Siemens SD11XT1S Gerät heizt, aber am Ende kalt und nass

Diskutiere Siemens SD11XT1S Gerät heizt, aber am Ende kalt und nass im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: SD11XT1S E-Nummer: SE65M380EU/10 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Gerät heizt, aber am Ende kalt und...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

arglbargl

Benutzer
Registriert
08.05.2017
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: SD11XT1S

E-Nummer: SE65M380EU/10

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Gerät heizt, aber am Ende kalt und nass

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo liebe Fachleute,

ich bin mit meinem Latein am Ende und brauche Hilfe:
Der Geschirrspüler macht zwar am Anfang des Spülgangs ordentlich heiß, aber am Ende ist es in der Maschine tropfnass und kalt.

Folgende Sachen hab ich bereits überprüft:

Heizung: einige Minuten nach dem Programmstart zieht die Maschine knapp 2kW und das solang bis es drinnen gut warm ist. Wenn man die Tür zwischendurch öffnet, dann dampft es auch ordentlich.

Wasserstand: Beim zwischenzeitlichen Öffnen mitten im Spülvorgang sieht mir der Wasserstand recht gut aus. Die "Krone" des schraubbaren Ablauf-Siebs schaut gerade noch so ca 1 cm aus dem Wasser raus.

Gebersystem: Das Gebersystem in der linken Seitenwand ist jetzt sauber, alles ist leichtgängig. Der dazugehörige Riffelschlauch vom Geber in die Spülkammer ist ebenfalls sauber

Wassertasche:
Die Tasche vollständig und sehr behutsam gereinigt. Sie zeigt keine sichtbaren Beschädigungen. (Vorher war links oben das kleine Schwimmerventil komplett zu)

Aber leider bleibt das Fehlerbild bestehen. Am Ende ists immer nass und kalt.

Was sollte ich mir als nächstes ansehen?

Bin Euch für jeden Tip dankbar,
Hans H.
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo

ich kann hier nur aus eigener Erfahrung empfehlen IMMER die Niveaueinheit komplett zu ersetzen sowie das Ablaufventil zu prüfen, Ventil Stößel entrosten oder auch ersetzen

Sonst tappt man im weiterhin Dunkeln


Viel Erfolg


Gruß flumer
 
A

arglbargl

Benutzer
Registriert
08.05.2017
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo Flumer, Hallo Havelmatte,

danke für Eure Hinweise.
War grade nochmal in der Maschine drin...

Der Ventilstößel vom Ablauf ist tatsächlich schon gut angerostet und knirscht ein wenig bei hin und her schieben. Werd das Dingen mal abschleifen bzw. später ersetzen. Der andere Stößel (Regeneration) sieht da noch besser aus. Kein Wunder, ist ja auch mit Plastik verkleidet.

Der andere Tipp mit der Geber-Einheit ist auch gut. Der obere Mikroschalter an der Luftfalle macht praktisch keinen Kontakt mehr. Mein Durchgangsprüfer hat nur noch gelegentlich geknackt anstatt gepiept. Werd ich auch mal austauschen.

Jetzt hab ich auf alle Fälle wieder Hoffnung. Ich rühr mich wieder wenn ich die verdächtigen Kandidaten getauscht habe.

Bis dann,
Hans H.
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo nochmal,

... alles klar, das klappt bestimmt ;-)

Bitte um Rückmeldung für das Forum

Danke

Gruß flumer :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Werd das Dingen mal abschleifen bzw. später ersetzen

das abschleifen hält nicht lang - bestelle gleich ein neues Ventil; ist der klassische Fehler bei den Dingern und die neuen Ventile sind besser gebaut.
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hi Wombi

... so, also bald ist deine Gesellenprüfung fällig !


Gruß flumer :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
bei 500 Punkten vllt... :-)
 
A

arglbargl

Benutzer
Registriert
08.05.2017
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Okay, wird gemacht!
Bis bald... ich rühr mich wenns Ergebisse gibt.
 
A

arglbargl

Benutzer
Registriert
08.05.2017
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hurra!!!
Der Schalter und das Ventil wurden getauscht und jetzt tut das Gerät wieder.
Das Geschirr ist sauber und trocken.

Danke für die Tipps.
Schöne Grüße
Hans H.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens SD11XT1S Gerät heizt, aber am Ende kalt und nass

Ähnliche Themen

Siemens SD11XT1S Gerät heizt nicht mehr und Geschirr ist am Programmende kalt und nass.

SIEMENS Gerät spült heiß, am Ende aber kalt

Siemens SL15K1S Maschine spült nur mit kaltem Wasser, heizt

Oben