Siemens SD11TT1S Trocknet nicht zuverlässig

Diskutiere Siemens SD11TT1S Trocknet nicht zuverlässig im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: SD11TT1S E-Nummer: SE20T594EU/06 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Trocknet nicht zuverlässig Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Z

Zwergkralle

Benutzer
Registriert
08.03.2016
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Azubi im Elektroniksektor
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: SD11TT1S

E-Nummer: SE20T594EU/06

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Trocknet nicht zuverlässig

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,
meine Spülmaschine trocknet nicht mehr zuverlässig.
Manchmal ist sie nach Programmende beim Öffnen heiß (also normale Funktion). Das Geschirr ist dann trocken.
In letzter Zeit aber auch sehr oft kalt. Dann sind noch kalte große Wassertropfen aus dem Geschirr.

Tatsächlich ist es so, das es mal heiß und mal kalt ist.

Welche Bauteile sind hier am wahrscheinlichsten betroffen?
Mit welchen Kosten ist zu rechnen für Material und für Macherlohn.

Wo sitzen diese Teile wenn ich das Gerät selbst zur Reparatur öffne?
(Ja ich weiß..., aber zu solchen Verzweifelungstaten kommt es manchmal, wenn das Geld knapp ist...)
Gruß Zwergkralle
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.037
Punkte Reaktionen
3.015
Wissensstand
Elektriker
Hallo Zwergkralle,
willkommen im Forum (handshake)

Zwergkralle schrieb:
(Ja ich weiß..., aber zu solchen Verzweifelungstaten kommt es manchmal, wenn das Geld knapp ist...)

Sieh das nicht als Verzweiflungstat, sondern als Beitrag zum Umweltschutz.
Jedes Gerät, was wie hier im Forum wieder zum Laufen kriegen, ist eins weniger auf dem Müllberg. :D

Das bekommen wir auch mit deinem Gerät hin.

Als erstes bau den Spüler aus, schraube die linke Seitenwand ab und stelle ein paar scharfe Fotos von den Kunststoffteilen dahinter ein.
Dann sehen wir weiter.
https://forum.iwenzo.de/endlich-wieder-bilder-hochladen--t10894.html#real252286
Hier die Explosionszeichnungen von deinem Spüler.
http://www.siemens-home.de/sparepart/finder/detail/SE20T594EU/06#/tab-spare-section-3
 
Z

Zwergkralle

Benutzer
Registriert
08.03.2016
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Azubi im Elektroniksektor
Danke schon mal für das Willkommen im Forum und den Seelentrost,
da fühl ich mich wirklich gleich besser.
Bilder folgen schnellstmöglich.
Viele Grüße, Zweigkralle
 
Z

Zwergkralle

Benutzer
Registriert
08.03.2016
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Azubi im Elektroniksektor
Hallo,
hier die Bilder "Plastikteile unter der linken Abdeckung".
Gruß Zweigkralle
 

Anhänge

  • Bild1.jpg
    Bild1.jpg
    697,1 KB · Aufrufe: 1.141
  • Bild2.jpg
    Bild2.jpg
    823,1 KB · Aufrufe: 1.012
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Bitte auch den ganzen Wärmetauscher komplett knipsen - oft sitzt oben links ne Menge Dreck
 
Z

Zwergkralle

Benutzer
Registriert
08.03.2016
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Azubi im Elektroniksektor
Diese beiden Bilder kann ich heute noch zeigen...
Den ganzen Wärmetauscher fotografiere ich dann morgen vormittag, Maschine läuft nämlich gerade...

Gruß Zwergkralle
 

Anhänge

  • Bild3.jpg
    Bild3.jpg
    831,5 KB · Aufrufe: 971
  • Bild4.jpg
    Bild4.jpg
    706,8 KB · Aufrufe: 1.034
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zwergkralle

Benutzer
Registriert
08.03.2016
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Azubi im Elektroniksektor
Hier noch die fehlenden Fotos vom oberen Bereich...

Da scheint man ja was zu sehen.

@Havelmatte: meine Maschine gehört nicht zu diesen Geräten, habs geprüft. Danke für den Hinweis.


Was ist dann als nächstes zu tun?
 

Anhänge

  • Bild5.jpg
    Bild5.jpg
    801,5 KB · Aufrufe: 651
  • Bild6.jpg
    Bild6.jpg
    735,5 KB · Aufrufe: 639
Zuletzt bearbeitet:
R

Rudi 1956

Benutzer
Registriert
22.05.2004
Beiträge
228
Punkte Reaktionen
3
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo,

Wassergeber (Bild 2) incl. dem Riffelschlauch ausbauen, zerlegen und reinigen.
Dann wird dein Spüli wieder ordentlich funktionieren.
Der Dreck im li oberen Bereich der Wassertasche (Abflussentlüftung) stört normalerweise nicht.

Gruß Rudi
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.037
Punkte Reaktionen
3.015
Wissensstand
Elektriker
@Zwergkralle,
du hast eine PN

Bild 1 - das untere rechte Ventil ausbauen und auf Rost überprüfen, mach das zuerst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zwergkralle

Benutzer
Registriert
08.03.2016
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Azubi im Elektroniksektor
@havelmatte @Rudi 1956

Vielen Dank für Eure Hilfe und auch für die ausführliche Bilddokumentation für die Demontage- und Reinigungsarbeiten.

Ich habe gestern Abend den Riffelschlauch gereinigt. Ich konnte ihn nach Demontage der linken Seitenwand jedoch nicht auf beiden Seiten lösen, um ihn herauszunehmen, da ich ihn im hinteren Bereich sonst nicht mehr dran bekommen hätte (weil ich von dort aus nicht mit den Händen beigekommen wäre. Wahrscheinlich hätte ich hierzu am Fußteil von der Front noch etwas demontieren müssen, oder wie kommt man dort bei?

Auf jeden Fall konnte ich, nachdem ich ihn im Bereich des Wassergebers gelöst habe, zunächst mit einem Draht die üblen Verschmutzungen herausfischen und danach mit einer langen Flaschenbürste den Riffelschlauch reinigen. Da kam ja einiges raus an Ablagerungen.

Danach bis auf die Seitenwand wieder alles montiert und einen Probelauf gemacht, und siehe da:
Das gute Teil trocknet endlich wieder :-)

Ganz großen Dank an Euch. Ich bin so froh daß das funktioniert hat und ich so eine teure Reparatur sparen konnte.

So...und jetzt muß ich mich der nächsten Baustelle zuwenden, der Vorratswasserspeicher ist defekt...mal sehen ob ich in den Foren dort auch so hilfreiche Ratschläge bekomme wie bei Euch.

Liebe Grüße, Zwergkralle
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.037
Punkte Reaktionen
3.015
Wissensstand
Elektriker
Danke für die Rückmeldung, ein Gerät weniger auf dem Müllberg :D
Es wäre nett, wenn du 1x auf "hier bedanken" klicken würdest, danke.
 
Z

Zwergkralle

Benutzer
Registriert
08.03.2016
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Azubi im Elektroniksektor
hab ich gerne gemacht (handshake)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens SD11TT1S Trocknet nicht zuverlässig

Ähnliche Themen

AEG / Electrolux Favorit 65012IM Trocknet nicht mehr...

Siemens (Bosch/Constructa) Qualtät und Service

Siemens S8K2S Geschirrspüler hat ständig wechselnde Fehler

AEG / Electrolux L16850A3 ERR 66 -Kein waschen/trocknen mehr

AEG / Electrolux Favorit 65012IM Heizt, aber trocknet nicht

Oben