Siemens S8N1S Maschine bekommt kein Wasser

Diskutiere Siemens S8N1S Maschine bekommt kein Wasser im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: S8N1S E-Nummer: SN24221/03 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Maschine bekommt kein Wasser Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

david.r

Benutzer
Registriert
12.03.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: S8N1S

E-Nummer: SN24221/03

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Maschine bekommt kein Wasser

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo an alle im Forum :) ,
dies ist mein erster Beitrag hier, ich hoffe ich mache alles richtig:

Unsere Siemens Maschine (FD 7503 370116) zieht leider kein Wasser mehr.
Angefangen hat es damit, dass die Maschine manchmal viel länger als gewöhnlich gebraucht hat, um das gesamte Programm zu durchlaufen. Der Programm-Schalter ist dann einfach an einer Stelle stehengeblieben und hat leicht "getickert", manuell konnte man ihn weiter drehen und es ging weiter oder aber man hat lange gewartet. Ein anderes Mal ging sie aber auch wieder einwandfrei und das Programm war in 90 Minuten durchgelaufen.

Doch nun passiert leider gar nichts mehr. Die Maschine "brummt" und scheint zu versuchen Wasser zu ziehen, hört dann nach einer gewissen Zeit aber auf. Im Besteckraum ist kein Wasser zu sehen. Unter allen Füßen der Spülmaschine befand sich eine Art Eis/oder Salzkristalle. Früher ist mir das nie so aufgefallen. erst in den letzten 2-3 Monaten (wir haben die Maschine selbst jetzt ca. 6 Jahre bei uns in der WG)

Auf den Aquastopp habe ich schon leicht von allen Seiten geklopft (mit einem Hammer). Das Sieb, das ich direkt am Aquastopp am Schlau sehe ist sauber, Wasser kommt auch ordentlich aus dem Hahn (ohne angeschlossene Spülmaschine).

Ich habe nun beide Seitenwände abgeschraubt. Von vorne gesehen links, befand sich noch Wasser (siehe Bild und rote Striche) nachdem ich die Maschine bewegt habe, ist es, wohin auch immer, abgelaufen.

Was mache ich jetzt am Besten (in den Zipfeln und an vielen anderen Stellen in dem "Plastikbehälter" auf dieser Seite befinden sich Ablagerungen, ich denke dies ist auf dem Bild auch zu erkennen) ?

Gruß David
 

Anhänge

  • Spülmaschine.jpg
    Spülmaschine.jpg
    476,9 KB · Aufrufe: 773
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.038
Punkte Reaktionen
3.015
Wissensstand
Elektriker
Hallo David,
sei willkommen im Forum (handshake)

Da habt ihr in eurer WG eine seltene Lady, welche in diesem Monat genau 20 Jahre jung wird.
1. Zuerst muss die undichte Stelle gefunden werden, denn daher kommen die Kristalle.
2. An der rechten Seite befindet sich unten links an der Wassertasche das Einlaufventil. Ich vermute, dass es festgerostet ist. Ausbauen, sauber machen - reicht für mehrere Probeläufe.
3. An der rechten Seite unten rechts befindet sich der Durchlauferhitzer. Schau bitte auf die Heizungsanschlüsse, ist da einer mit einem grünen Kragen versehen, dann könnt ihr das Gerät ohne weitere Prüfung entsorgen.
4. Ist das i.O. dann poste brauchbare Bilder, die scharf und nicht verrauscht sind.
Geh das Schritt für Schritt durch und poste die Ergebnisse.
http://www.siemens-home.de/sparepart/finder/detail/SN24221/03#/tab-spare-section-3
 
D

david.r

Benutzer
Registriert
12.03.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hier ein Foto von der rechten Seite: links unten das "braune" Teil? soll ich das ausbauen und reinigen? Und wo genau muss ich beim Durchlauferhitzer nach dem grünen Kragen schauen?
 

Anhänge

  • Spülmaschine2.jpg
    Spülmaschine2.jpg
    387,4 KB · Aufrufe: 749
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.038
Punkte Reaktionen
3.015
Wissensstand
Elektriker
Siehe Bild, sagt mehr als 1000 Worte.
 

Anhänge

  • Wärmetauscher.png
    Wärmetauscher.png
    881,3 KB · Aufrufe: 791
D

david.r

Benutzer
Registriert
12.03.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Guten Morgen,
da das mit den Bildern ja gut klappt, mache ich einfach mal weiter damit.
Habe das Ventil ausgebaut und ein Foto von den Heizungsanschlüssen gemacht. So ein bisschen grün sind die beide schon. Aber das Urteil überlasse ich mal besser hevelmatte.
Sorgen macht mir eher, dass das Gummiteil da so einzeln rum liegt. Ich bin nur mit dem Zewa-Tuch in die Nähe gekommen, da ist es schon abgefallen. Und ist das braune alles angesetzter Rost oder war das früher mal ein Bauteil, das sich mittlerweile aufgelöst hat?
 

Anhänge

  • Ventil.jpg
    Ventil.jpg
    753 KB · Aufrufe: 727
  • Heizung.jpg
    Heizung.jpg
    643,6 KB · Aufrufe: 693
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.038
Punkte Reaktionen
3.015
Wissensstand
Elektriker
Solch ein vom Rost zerfressenes Ventil habe ich noch nie gesehen. Da ist auch kein Probelauf mehr möglich.

Die Anschlüsse am Durchlauferhitzer sehen noch sehr gut aus.
Bevor ihr ein neues Ventil bestellt, prüft das Gerät auf Spuren die auf Undichtigkeiten hinweisen - Pumpen, Schlauchanschlüsse usw.
Macht ein Foto wenn ihr nicht sicher seid, ebenfalls wäre ein rauschfreies und scharfes Foto von der linken Seitenwand hilfreich. Dabei in die Hocke gehen.
 

Anhänge

  • Ventil.PNG
    Ventil.PNG
    56,3 KB · Aufrufe: 685
D

david.r

Benutzer
Registriert
12.03.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Danke havelmatte für deine schnelle und geduldige Hilfe,
aber bei 55€ für das Ventil überlege ich ernsthaft ob ich nicht versuche die Maschine für 10-15€ zu verkaufen und für die WG diese Maschine kaufe:
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/spuelmaschine-privileg/295158477-176-2163?ref=search
Nach dem Einbau des neuen Ventils muss ich ja auch noch die undichte Stelle finden und hoffen, dass dann auch wirklich wieder alles funktioniert.
Was denkst du, lohnt sich eher die Reparatur oder der Kauf einer neuen alten Gebrauchten?
 
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.038
Punkte Reaktionen
3.015
Wissensstand
Elektriker
Von dem ebay-Angebot solltest du die Finger lassen. Wenn ich mir die Verfärbungen ansehe, dann glaub ich nicht so recht an die 12 Jahre.
Kann die auch nicht die Entscheidung abnehmen. Post auf jeden Fall noch ein Bild der linken Seite, evtl. ist da die Ursache erkennbar.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens S8N1S Maschine bekommt kein Wasser

Ähnliche Themen

Siemens SD6P1S Wasserhahn leuchtet

Siemens SD13GT1S Zu wenig Wasser

Siemens SK22301/02 Spülarm ohne Wasser

Siemens IQ100 Spülmaschine defekt?

Siemens SL6P1S Programmabbruch: Wasser bleibt stehen

Oben