Siemens MCM 1705 Farbfehler

Diskutiere Siemens MCM 1705 Farbfehler im Forum Reparatur Monitor und TFT im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Siemens Nixdorf Typenbezeichnung: MCM 1705 Chassi...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
F

funkendratzer

Benutzer
Registriert
02.01.2006
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Siemens Nixdorf
Typenbezeichnung: MCM 1705
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Begriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo zusammen,
habe hier bei mir einen 17" Monitor von Siemens, der an den oberen Ecken einen ziemlich starken Farbfehler hat. So ist zum Beispiel die Farbe Grün an der rechten oberen Ecke violett und links oben Gelb. An der rechten Ecke zieht sich der Fehler dann an der Seite bis nach unten und geht dann auch ins Gelbliche über. Links ist der Fehler hauptsächlich nur in der Ecke. An was kann das liegen? Muss nur ein Bauteil getauscht werden oder ist die Röhre kaputt?

Danke schon mal im Voraus für die Antworten
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
funkendratzer schrieb:
Hersteller: Siemens Nixdorf
Typenbezeichnung: MCM 1705
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Begriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo zusammen,
habe hier bei mir einen 17" Monitor von Siemens, der an den oberen Ecken einen ziemlich starken Farbfehler hat. So ist zum Beispiel die Farbe Grün an der rechten oberen Ecke violett und links oben Gelb. An der rechten Ecke zieht sich der Fehler dann an der Seite bis nach unten und geht dann auch ins Gelbliche über. Links ist der Fehler hauptsächlich nur in der Ecke. An was kann das liegen? Muss nur ein Bauteil getauscht werden oder ist die Röhre kaputt?

Danke schon mal im Voraus für die Antworten

Hallo,

falls der Monitor nicht runtergefallen ist, bzw. stark aufgesetzt ist, dürfte das nur ein Fall für Entmagnetisierung sein . Schon mal den Monitor manuell, über sein Menü, entmagnetisiert?
 
F

funkendratzer

Benutzer
Registriert
02.01.2006
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0
Ja habe ihn schon oft entmagnetisiert. Den Fehler hat er schon seit ich ihn bekommen habe also weiß ich nicht genau was damit schon alles passiert ist. Was kann da denn zum Beispiel alles hin sein und einen solchen Fehler wenn er einmal runtergefallen ist?
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
funkendratzer schrieb:
Ja habe ihn schon oft entmagnetisiert. Den Fehler hat er schon seit ich ihn bekommen habe also weiß ich nicht genau was damit schon alles passiert ist. Was kann da denn zum Beispiel alles hin sein und einen solchen Fehler wenn er einmal runtergefallen ist?

Die Lochmaske wird wohl abgerissen sein, was aber elektronisch gesehen völlig ungefährlich ist. Mit anderen Worten: Die Röhre ist hin
 
I

ini

Neuling
Registriert
05.02.2006
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Normalerweise schüttelt sich das Bild beim entmagnetisieren und ist auch zu hören.Wenn nicht,überprüfe mal die Entmagnetisierungsspule auf Durchgang.So unwahrscheinlich es klingen mag;ich hatte mal bei einem 19"-Monitor eine Unterbrechung in der Spule!!! Zum Glück brauchten nur etwa 12 Windungen abgewickelt werden um sie zu flicken.
 
D

devzero

Benutzer
Registriert
12.10.2005
Beiträge
274
Punkte Reaktionen
0
gerissene Lochmaske solltest du aber bemerken, wenn du mit einem Finger auf die Röhre kloppfst (ich meine vorne auf den Schirm, Gerät muss dazu nicht auf sein) - ist die Maske ab, sollte die Erschütterung schon reichen um das Bild wieder zu verändern.

Ich würd auch dem Tipp von ini mal nachgehen - was passiert, wenn du aus dem Menü entmagnetisierst?
 
F

funkendratzer

Benutzer
Registriert
02.01.2006
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0
Wenn ich aus dem Menü entmagnetisiere dann wird es vielleicht ein ganz klein wenig besser, aber nicht nennenswert. Wenn ich mit dem Finger draufklopfe passiert gar nichts.
 
D

devzero

Benutzer
Registriert
12.10.2005
Beiträge
274
Punkte Reaktionen
0
Lass das Gerät mal richtig entmagnetisieren.. wenn das nicht hilft, Tonne auf, Gerät rein, Tonne zu - sorry, dann isses die Röhre..
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens MCM 1705 Farbfehler

Ähnliche Themen

Samsung UE46F6470 Einseitige Farbfehler im Bild

Siemens Geschirrspüler SN45M504EU/01 Fehler 09 Heizung defekt

Siemens WH71690 (F 1600A) Display/Programm spielt verrückt!

Tevion (Schneider) MD 2822-S -Bild auf linker Seite eingedel

Siemens Ladyplus 45 Schwimmerschalter des Aquastops löst aus

Oben