Siemens Kochfeld Fehlercode U1

Diskutiere Siemens Kochfeld Fehlercode U1 im Forum Sonstige Haushaltsgeräte im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: Induktions Kochfeld iQ300 E-Nummer: EH875SC11E/01 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehlercode U1...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

schreddl

Benutzer
Registriert
27.07.2018
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: Induktions Kochfeld iQ300

E-Nummer: EH875SC11E/01

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehlercode U1

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo.
Nach langer Suche fand ich dieses Forum doch noch am hilfreichsten.
Deswegen auch hier gleich meine Anfrage.

Wir haben ein Induktions Kochfeld von Siemens das seit 2 Jahren schon auf den linken beiden Platten den Fehlercode U1 ausgibt. Ich hatte nur nie Lust danach zu schauen.

Die Anleitung sagt Unterspannung: Strom aus, Strom an. Bleibt der Fehler bestehen soll ich den Kundendienst rufen.
Oder den Stromversorger!!! Ich hab dann mal selbst an der Sicherung und den Anschlüssen gemessen.
Alles Ok. Von L1,2,3 zu N immer 230V und zwischen den Phasen 380V.
Die Anschlussklemmen sind auch alle fest!

Garantie hab ich keine mehr und der Kundendienst will bestimmt so viel Geld das ich ein Neues kaufen könnte.
Diese Wegwerf-Politik mag ich aber nicht.
Deswegen doch selbst versuchen zu reparieren.

Durch diverse Infos aus anderen Foren soll der Fehler wohl an der linken "ELIN" Platine hängen.
Also.... Platine ausgebaut und nach offensichtlichen Fehlern gesucht. NIX!

Es ist kein Bauteil oder Leiterbahn verschmort.
Eine komplette Platine kostet bei Siemens 148€.
Um die zu tauschen wollt ich mir aber schon sicher sein das es an dieser Platine hängt.

Habt ihr eine Idee? Einen Tipp?
Leider muß es natürlich mal wieder schnell gehen. Meine Frau sitzt mir im Nacken. 8-)

Gruß Daniel
 
Zuletzt bearbeitet:
S

schreddl

Benutzer
Registriert
27.07.2018
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Der Küchenbauer hats angeschlossen.
Ich habs überprüft.
Anschluss ist Ok.

Siemens Braun auf L1
Siemens Schwarz auf L2
Siemens Grau auf N
Siemens Blau auf N
Siemens Grün-Gelb auf PE

So soll es laut Anleitung sein und so ist es auch.
Anschlussfehler schließe ich aus.

Gruß Daniel
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
War denn der Fehler von Anfang an, oder kam der erst später?

Es kann auch sein, dass Deine Herdanschlussdose falsch verschaltet ist, oder im Sicherungs-Schrank was geändert wurde... - jedoch bin ICH kein Elektriker, im Gegensatz zu Dir.
 
S

schreddl

Benutzer
Registriert
27.07.2018
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
havelmatte schrieb:
Unterspannung wäre aber C1 oder 8-)

Ok.
Korrekt bedeutet es:
Eingangsspannung nicht korrekt, außerhalb des normalen Betriebsbereichs.

Die Spannung die ich gemessen habe ist 234V (um genau zu sein).

Zulässige Spannung lt. Typenschild ist 220-240V.
Ich lieg also im zulässigen Bereich.

Die Fehlermeldung C1 gibt es lt. Anleitung nicht.
Das wäre im Menü der Punkt "Kindersicherung"!

War denn der Fehler von Anfang an, oder kam der erst später?

Es kann auch sein, dass Deine Herdanschlussdose falsch verschaltet ist, oder im Sicherungs-Schrank was geändert wurde... - jedoch bin ICH kein Elektriker, im Gegensatz zu Dir.

Der Fehler kam erst nach ca 2Jahren (weiß ich nicht mehr ganz genau).
Und anfangs auch nur sporadisch.
Die Herdanschlußdose ist richtig angeklemmt (die komplette Hauselektrik wurde vor 4 Jahren komplett neu gemacht. Von mir und einem Elektrikmeister.)
An der Sicherung wurde nichts geändert.

Gruß Daniel
 
Zuletzt bearbeitet:
S

schreddl

Benutzer
Registriert
27.07.2018
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
havelmatte schrieb:
schreddl schrieb:
Die Fehlermeldung C1 gibt es lt. Anleitung nicht.

Was soll ich sagen, wer lesen kann ist klar im Vorteil O-)

Da wirst du wohl um eine neue Platine nicht drumrum kommen.

Wo soll ich denn da was lesen?
Ich klick den Link nun schon zum zweiten Mal an und es erscheint nur so ein PopUp Menü.

Wo klickst du denn dahin um zu lesen das ich definitiv eine neue Platine brauche???

Gruß Daniel
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
@havelmatte: das mit U1 steht so in der Bedienungsanleitung und ist soweit richtig:

U1 > Eingangsspannung nicht korrekt, außerhalb des normalen Betriebsbereichs > Setzen Sie sich mit Ihrem Stromversorger in Verbindung.

ich würde mal die ganzen internen Steckverbindungen kontrollieren, d.h. ab- und anstecken... - vllt. kontaktet da was nicht richtig

ansonsten bleibt wohl nur das Modul 00748601

PS: Kann man denn damit trotzdem kochen, oder lebt ihr seit 2 Jahren mit einem 2-Platten-Herd? Denn das verstehe ich nicht so recht, oder bzw. dann verstehe ich die Hausfrau sehr gut!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

schreddl

Benutzer
Registriert
27.07.2018
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Steckverbindungen hab ich auch schon geprüft. Brachte keine Besserung.

Das komplette Modul bzw irgendein Bauteil davon hab ich ja auch im Verdacht.
Allerdings mag ich keine ca 150€ ausgeben wenn ich mir nicht sicher bin das es dieses Modul ist.

Kochen ging .... leider nur auf zwei Platten. Ich krieg das ständig von meiner Frau zu hören... :'(
Wir ham halt viel gegrillt! :D
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.040
Punkte Reaktionen
3.023
Wissensstand
Elektriker

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    37,6 KB · Aufrufe: 2.997
S

schreddl

Benutzer
Registriert
27.07.2018
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Joah.
Diesen C1 Fehler in deinem Link hab ich auch gesehen.
Ich hab mich halt an die Original mitgelieferte Bedienungsanleitung gehalten.
Der Witz ist das mein U1 Fehler garnicht auf dieser Website zu finden ist.

Egal wie....
Das bringt mich grad alles nicht so richtig weiter.
Ich hab hier alles zerlegt vor mir liegen und möchte rausfinden ob dieses ELIN Modul wirklich kaputt ist bevor ich ein Neues bestelle.
Aber wie???

Ich telefonier jetzt nochmal mit meinem Meisterkollegen.... wenn der keine Idee hat bau ich alles vorerst mal wieder zusammen.
Vllt. funktionierts dann ja wieder! :D
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.040
Punkte Reaktionen
3.023
Wissensstand
Elektriker
Sieh dir auf dem Modul alle Elkos an. Sind die oben leicht gewölbt, dann neue einbauen.
Sind die Elkos i.O., dann liegt es zu 90% an dem Modul.
Auch den Lüfter überprüfen, damit es zu keiner Überhitzung führt.
 
S

schreddl

Benutzer
Registriert
27.07.2018
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Telefonat hat vorerst nichts gebracht.
Wir schauen morgen mal zusammen drüber.

Die Elkos sind alle iO.
Auch alle anderen Bauteile sind (zumindest optisch) iO.

Den Lüfter hörte man vorher im Betrieb. Zumindest wenn die Schubladen offen waren.
Sehr sehr leise, aber man hörte ihn.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Poste mal hochauflösende Bilder, von allem und auch einige Detailaufnahmen.
Diese wirst du aber extern hochladen müssen, da das Forum keine so großen Bilder akzeptiert.
 
S

schreddl

Benutzer
Registriert
27.07.2018
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Bilder?
Gerne.
Aber was was genau?
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
von der "Platine" sprich Modul, beide Seiten weil beidseitig bestückt, und aber 1A-Aufnahmen für unseren PlatinenGott!
 
S

schreddl

Benutzer
Registriert
27.07.2018
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Ist schwer hochwertige Fotos von Platinen zu machen.
Ich hab nur ne Digicam und bin da echt kein Profi.

https://c.gmx.net/@329524939558229351/wYp00pSQTses88d5H_0SqQ

Über diesen Link müssten die Bilder zu sehen sein.
Wenn ich irgendwas noch genauer hochladen soll, bitte bescheid geben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Fotos sind in Ordnung. Erkennen kann ich aber auch nichts.

143,-€ für die Leistungselektronik sind preislich echt in Ordnung, da kenne ich Anderes. Eine Garantie, dass es daran liegt wird dir hier auch keiner geben können, aber sollte passen.

Wenn du möchtest, kann ich auch nochmal ganz unverbindlich einen Blick auf die Elektronik werfen, evtl. lässt sie sich ja reparieren.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens Kochfeld Fehlercode U1

Ähnliche Themen

Siemens Induktionskochfeld Ausfall linke Kochfeldhälfte F-C

Oben