Siemens IQ800 WT48Y780 E25

Diskutiere Siemens IQ800 WT48Y780 E25 im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hallo, Ich suche nach Ideen, wie ich das angehen kann, ich habe bereits viele davon ausgegeben. Der Trockner wird nicht heiß, sondern nur warm und...
J

JM3

Benutzer
Registriert
15.04.2024
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
  • Siemens IQ800 WT48Y780 E25
  • #1
Hersteller
Siemens
Typenbezeichnung
IQ800 WT48Y780
Kurze Fehlerbeschreibung
E25
Meine Messgeräte
  1. Analog/Digital Voltmeter
Schaltbild vorhanden?
Nein
Hallo,
Ich suche nach Ideen, wie ich das angehen kann, ich habe bereits viele davon ausgegeben. Der Trockner wird nicht heiß, sondern nur warm und gibt dann den Fehler E25 (Fehler am Sensor oder der Elektronik erkannt) aus. Jetzt teste ich es im Servicemodus – er bringt die Temperatur der Wärmepumpenflüssigkeit auf 52 °C und stoppt dann die Wärmepumpe. Nach wenigen Minuten produziert es dann E25. Ich habe versucht zu verstehen, ob der Test abgebrochen wird, weil die Endtemperatur erreicht wurde, aber ich glaube nicht, dass das stimmt. Während es lief, erhitzte ich den Sensor mit Heißluft auf 80 °C und dann stoppte es. Ich denke also, dass die Wärmepumpe nie die richtige Temperatur erreicht (weshalb auch Kleidung nie heiß wird).
Ich habe bereits den Haupttreiberchip für den Wärmepumpenmotor IKCS17F60F2A und auch den größten Kondensator am Wechselrichtermodul ausgetauscht. Das hat nicht geholfen.
Außerdem startet der Kompressor nach Abschluss des Servicetests nicht einmal, wenn ich sofort einen neuen Test starte. Als ob ein Zustand erreicht wäre, der die Ausführung verhindert. Wenn ich noch ein paar Minuten warte, könnte ich es erneut ausführen. Es liegt sicher nicht an der (hohen) Temperatur.
Jede Idee wäre dankbar.
Danke

IMG_2324.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Siemens IQ800 WT48Y780 E25
  • #2
Wenn die Filter luftdurchlässig sind könnte ich mir vorstellen dass der Elko des Energiereglers (das große,zylindrische,schwarze Teil) defekt ist. Stell doch mal ein gutes scharfes Foto davon rein.
 
  • Siemens IQ800 WT48Y780 E25
  • #3
Danke, Ich habe diesen Kondensator bereits ausgetauscht, also sollte es in Ordnung sein.
IMG_2415.JPG
 
  • Siemens IQ800 WT48Y780 E25
  • #4
Ist der Luftstrom i.O.?
Also Filter porentief sauber?
Ausgewaschen?
 
  • Siemens IQ800 WT48Y780 E25
  • #5
Natürlich habe ich zuerst dafür gesorgt, dass die Filter gereinigt sind. Außerdem habe ich den ganzen Trockner zerlegt und alles gereinigt, auch den Kühler.
 
  • Siemens IQ800 WT48Y780 E25
  • #6
Hallo,

diese Brücke scheint nicht "ab Werk" so zu sein, gibt es dazu nähere Infos?

Im Bild nicht genau erkennbar, aber evtl. ein Kurzschluss durch eine einzelne Ader/Litze der "Brücke", z.B. an den linken SMD-Bauteilen?
 

Anhänge

  • Brücke.JPG
    Brücke.JPG
    44,5 KB · Aufrufe: 30
  • Siemens IQ800 WT48Y780 E25
  • #7
Haha Brücke :-). Aber gutes Auge! Der Fahrerchip-Ersatz aus China kam mit einem gebrochenen Bein, sodass ich dort improvisieren musste. Keine Sorge, diese Drähte berühren die Platine nicht. Und das Verhalten des Trockners änderte sich nicht, nachdem ich den neuen Chip installiert hatte.
 
  • Siemens IQ800 WT48Y780 E25
  • #8
Außerdem startet der Kompressor nach Abschluss des Servicetests nicht einmal, wenn ich sofort einen neuen Test starte. Als ob ein Zustand erreicht wäre, der die Ausführung verhindert. Wenn ich noch ein paar Minuten warte, könnte ich es erneut ausführen.
Der Fehler tritt am "kalten Gerät" nach einer gewissen Zeit auf (Aufwärmen) und verschwindet nach einer gewissen Zeit (Abkühlen).
--> evtl. eine kalte Lötstelle auf dem Wechselrichtermodul/Energieregler?
Mit einer Lupe oder Mikcroskop könnte man alle Lötstellen, SMD-Teile usw. optisch überprüfen auf Beschädigungen, Verfärbungen usw.

Falls die optische Prüfung ok ist:
Spricht etwas dagegen, die Bauteile auf dem Regler schrittweise mit Kältespray zu testen?
 
  • Siemens IQ800 WT48Y780 E25
  • #9
Repartly (ein Reparaturspezialist für Trockner usw.) meint dass bei e25 ein mech. Problem vorliegt.
Aber du weißt das ja sicher besser.
 
Thema: Siemens IQ800 WT48Y780 E25

Ähnliche Themen

Blomberg TKF 7340 kühlt, aber heizt nicht

Zurück
Oben