Siemens iQ700 WM16W540 Wasser in Aquastop Gehäuse

Diskutiere Siemens iQ700 WM16W540 Wasser in Aquastop Gehäuse im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: iQ700 WM16W540 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wasser in Aquastop Gehäuse Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

arnoldlayne

Neuling
Registriert
18.03.2018
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: iQ700 WM16W540

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wasser in Aquastop Gehäuse

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo liebes Forum,

ich habe eine Frage zum Aquastop bei unserer Siemens iQ700 WM16W540 Waschmaschine. Wir mussten bei der Aufstellung den Zu- und ablaufschlauch verlängern, da der Wasseranschluss nicht direkt am Standort war.
Beim Probewaschgang waren die Gewinde leider nicht stark genug eingeschraubt, so dass einiges an Wasser leckte. Dabei ist auch Wasser über das Aquastop-Gehäuse geflossen und es sieht so aus, dass einige Tropfen auch ins Gehäuse gekommen sind.

Meine Frage ist nun, ob dadurch die Schutzfunktion des Aquastops langfristig beeinträchtigt werden kann, da die elektronischen Teile nass wurden, und der Aquastop-Schlauch zur Sicherheit ausgetauscht werden sollte? Oder kann man davon ausgehen, dass falls der Wasserzulauf weiterhin normal funktioniert, das Aquastop-Ventil voll funktionsfähig und sicher ist?

Vielen Dank und schöne Grüße,
Arnold
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
wenns wieder trocken ist und keinen Kurzschluss verursacht und funktioniert, dann brauchst keine Sorgen zu haben.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens iQ700 WM16W540 Wasser in Aquastop Gehäuse
Oben