Siemens IQ500 Waschtrockner Probleme mit der Wasserzufuhr

Diskutiere Siemens IQ500 Waschtrockner Probleme mit der Wasserzufuhr im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: IQ500 Waschtrockner E-Nummer: WD15G442/04 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Probleme mit der...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

Clov

Benutzer
Registriert
15.06.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: IQ500 Waschtrockner

E-Nummer: WD15G442/04

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Probleme mit der Wasserzufuhr

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo zusammen!

Ich bin neu hier und wollte mal nachfragen, ob mir jemand mit meinem Waschtrockner weiterhelfen kann.

Es handelt sich um eine Siemens IQ500 (WD15G442/04, BJ 2017), den ich von einem Bekannten übernommen habe. Nachdem Anschluss des Geräts bei mir gab es folgendes Fehlerbild:
Kurzes Programm lief durch, bei längeren (normalen) stoppte das Programm irgendwann und am Display blinkte das Wasserhahn-Symbol (Fehler in der Wasserzufuhr)
Ich dachte zunächst das liegt am Aquastop, habe die Wasser-Zuleitung überprüft, mehrmals entfernt und wieder angeschlossen. Irgendwie liefen dann die Programme vereinzelt mit viel Gewürgt durch.

Mittlerweile ist es so, dass gar keine Waschprogramme mehr anlaufen, selbst das Kurze nicht. Gleich zu Beginn surrt Aquastop, das Wasserhahn-Symbol blinkt und nichts passiert. ABER: Wenn ich das Programm ‚Spülen‘ auswähle, dann funktioniert die Wasser-Zufuhr ganz normal, als gäbe es das andere Problem nicht. Daher meine Vermutung, dass es nicht am Aquastop, sondern der elektronischen Steuerung liegt.

Was ich noch versucht habe:
Die Maschine mehr als 24h vom Strom genommen -> keine Verbesserung

Gibt es eine Möglichkeit den Fehlerspeicher auszulesen oder einen Reset durchzuführen? Finde dazu leider nichts.

Für Tipps wäre ich sehr dankbar!
 
C

Clov

Benutzer
Registriert
15.06.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Vielen herzlichen Dank für den Hinweis, @havelmatte!

Das scheint genau die richtige Vermutung gewesen zu sein. Nach ein paar vorsichtigen Klopfern (beim Schraubenzieher auf Bild 1, Links stehen unten) lief plötzlich wieder das Wasser im Waschprogramm. Habe es dann immer wieder unterbrochen, dann wieder gestartet usw um zu sehen, ob es stabil läuft. Der Fehler trat aber regelmäßig wieder auf. Jetzt nach etwas festerem Klopfen ging es mehrmals hintereinander, lasse jetzt mal ein Waschprogramm durchlaufen.

Kann man falls es immer wieder klemmt notfalls das einzelne Ventil, das für die Hauptwaschgang-Wasserzufuhr zuständig ist, irgendwie gängig machen oder müsste die ganze Aquastop-Einheit 0401 komplett ausgetauscht werden?


https://ibb.co/HpRq792
https://ibb.co/1Mkr8Bb
 
C

Clov

Benutzer
Registriert
15.06.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
...zu früh gefreut. Das Programm bleibt mitten drin wieder stehen :/
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.024
Punkte Reaktionen
3.009
Wissensstand
Elektriker
Der Aquastop ist ein Sicherheitsteil und sollte kompl. erneuert werden. Leider ist bei dieser Kiste das Aquastop- und Magnetventil zu einer Einheit zusammengefasst und auch recht teuer.
Habe dir eine günstigere Seite ausgesucht, es ist das original Teil (wichtig).
https://dein-ersatzteil.de/geraet/siemens-wd15g4v104-7457107937
 
C

Clov

Benutzer
Registriert
15.06.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Klasse, das ist echt nett, danke!
Ein kleines Update: ich habe jetzt die 3. Ladung für heute am Laufen. Bei der ersten (nach der ich geschrieben habe) gab es noch Probleme, musste zum Beenden mit dem 15-Minuten-Programm nochmal durchspülen. Die zweite Ladung lief komplett durch, hatte aber trotz Ventil-Klopfen große Anlaufschwierigkeiten. Vor dritten hat es auch immer wieder blockiert, konnte aber herausfinden wie, wann und wo ich genau schlagen muss, damit sich das Ventil löst. Hat was von Golf :)
Die Hoffnung war, dass es sich jetzt vll endgültig gelöst hat, aber ich habe eben zum Testen nochmal ein Programm anlaufen lassen und es blockiert wieder zu Beginn. D. h. die Einheit muss wohl getauscht werden. Immerhin weiß ich jetzt, dass es wirklich das Ventil ist.

Aber trotzdem ist das Ergebnis deutlich besser, als ich erwartet habe. Dachte schon die Kiste ganz ersetzen zu müssen...
Daher nochmal: tausend Dank für deinen Rat, @havelmatte
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.024
Punkte Reaktionen
3.009
Wissensstand
Elektriker
Ich drück dir die Daumen und hoffe dass dasVentil sich löst. Möglich ist alles.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens IQ500 Waschtrockner Probleme mit der Wasserzufuhr

Ähnliche Themen

Siemens sl151ns Zieht kein Wasser

Siemens Vario Perfect iQ 700 Wasserzufuhr

Siemens TOP-LINE serie IQ Spülmaschine startet nicht

Siemens WM14Y592 Fehlermeldung Wasserhahn oeffnen

Siemens SD6P1S Heißes Programm geht nicht mehr, manchmal la

Oben