Siemens IQ 300 WM14E424/43 Schleudert und Wäscht nicht rich

Diskutiere Siemens IQ 300 WM14E424/43 Schleudert und Wäscht nicht rich im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens IQ 300 Typenbezeichnung: WM14E424/43 E-Nummer: FD9211603237 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Schleudert und Wäscht...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

steffen.j

Benutzer
Registriert
01.09.2015
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Siemens IQ 300

Typenbezeichnung: WM14E424/43

E-Nummer: FD9211603237

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Schleudert und Wäscht nicht richtig

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,
ich bin Steffen und ein technisch versierter Bastler. Leider komme ich bei meiner Waschmaschine nicht weiter. Sie hat vor kurzem fürchterlich angefangen zu schlagen.
Nachdem ich nun die Dämpfer in verdacht hatte, wurden diese gewechselt.
Leider springt sie im Schleuderprogramm von 12 Minuten auf 2 Minuten um und stoppt dann mit -0- und fängt an zu piepsen.
Sie schleudert immer nur kurz an aber kommt nie richtig auf touren.
Auch das normale Waschprogramm absolviert sie nicht...
Können das die Kohlen sein?
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.028
Punkte Reaktionen
3.012
Wissensstand
Elektriker
steffen.j schrieb:
Können das die Kohlen sein?
Unwahrscheinlich.
Deine Fehlerbeschreibung ist ziemlich dünn. Beschreib den Schleudervorgang genauer. Dreht die Trommel vor dem eigentlichen Schleudern langsam rechts und links oder gleich volle Pulle, evtl. auch im Waschgang?
 
S

steffen.j

Benutzer
Registriert
01.09.2015
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
hallo havelmatte,
also angefangen hat es damit, dass die gesamte trommel an die wände geschlagen ist. nachdem ich nun die stoßdämpfer getauscht habe, ist das problem mit dem schlagen behoben. erst hatte ich die unwuchtkontrolle unter verdacht, deshalb der dämpferwechsel.
jetzt starte ich das schleuderprogramm und im display steht 12 Minuten.
ich höre es klicken...verriegelung sperrt die tür. danach fängt sie volle pulle, aber nur kurz an zu drehen. ich hab auch das gefühl, dass der riemen durch die starke anzugskraft durchrutscht. immer nur kurze beschleunigung...dabei wechselt sie aber nicht die richtung und nach ein paar mal springt die zeit wie von geisterhand von 12 auf 2 minuten und das programm wird beendet. im dislay steht -0- und das piepen fängt an, weil das programm beendet ist.
beim waschprogramm dreht sie auch nur in eine richtung und springt auch die zeit über. die maschine ist etwa 3 jahre alt.
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.028
Punkte Reaktionen
3.012
Wissensstand
Elektriker
Hallo Steffen,
dein Gerät wurde im November 2012 hergestellt.
Nach deiner letzten Beschreibung ist die Motorsteuerung und evtl. auch der Motor (Verusacher) def.
Mit dem Riemen und Dämpfern hat das überhaupt nichts zu tun.
Ich kann dir deshalb nur zum Werkskundendienst raten, denn dein Gerät ist erst im 3ten Betriebsjahr. Du wirst eine ordentliche Kulanz erhalten, das wird für dich billiger als selbst basteln.
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
So schwarz wie havelmatte sehe ich noch nicht :)

Die Kohlen sind ganz sicher nicht der Verursacher und der Motor an sich ist auch in Ordnung.
Deine Probleme kommen von der Motorregelung, welche ein Regelkreis ist. Nun geht es daran den Fehler in diesem Regelkreis zu finden, wobei meiner Ansicht nach nur 2 Sachen in Frage kommen (und ich eine für wahrscheinlicher halte).

Fangen wir mal mit dem Tachogenerator an (diesen gibts aber leider nicht einzeln, somit wäre es dann doch der Motor, aber nicht der Motor an sich ;))
Dieser sitzt hinten auf dem Motor. Klemme ihn ab und klemm dein Multimeter an. Zuerst misst du mal den Widerstand des TG. Danach drehst du die Trommel mit der Hand und misst die Spannung (DC).
Wenn das erledigt ist postest du die Ergebnisse.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens IQ 300 WM14E424/43 Schleudert und Wäscht nicht rich

Ähnliche Themen

Siemens IQ 500 Siemens IQ 500 Trockner schaltet sich immer aus

SIEMENS EXTRA KLASSE Speedmatic Oberkorb wäscht schlecht

Siemens Siwamat XL 1280 kein Schleudern, Sicherung und FI l

Siemens Siemens WXL1450/01 wäscht aber schleudert nicht.

Siemens Star Collection 1300 Waschmaschine schleudert nicht

Oben