Siemens HB28054 Displayanzeige dunkler

Diskutiere Siemens HB28054 Displayanzeige dunkler im Forum Sonstige Haushaltsgeräte im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: HB28054 E-Nummer: FD8005 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Displayanzeige dunkler Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.218
Punkte Reaktionen
423
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: HB28054

E-Nummer: FD8005

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Displayanzeige dunkler

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Moin habe obigen Backofen mit niedriger Displaybeleuchtung.
10 LEDs leuchten zwar, meiner Meinung nach aber nicht hell genug.
Habe Elko und beide 0,47uF Kondies (X) erneuert aber ohne Veränderung.
Ist zwar schon 16 Jahre alt aber sonst wie neu.
Display selber defekt, kann ich mir nicht vorstellen.

Gruß Thomas
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.054
Punkte Reaktionen
3.031
Wissensstand
Elektriker
Hallo Thomas,
ich denke, die Helligkeit lässt im laufe der Zeit erheblich nach und schätze das als altersbedingte Abnutzung ein. Ich habe genau dasselbe bei meiner Mikrowelle (24 Jahre alt). An meinem Backofen (22 Jahre) ist die Uhr nie an, leuchtet aber noch wie am ersten Tag - hab das gerade ausprobiert.
Der Preis für ein neues Teil ist der Wahnsinn. Schalte die Uhr einfach ab, wenn du sie nicht brauchst.
Solltest du eine Lösung gefunden haben, dann teile mir das bitte mit. Ich kann mein Display - auch rötlich - kaum noch erkennen.
Ich hätte dir gern weiter geholfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
225
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Habe mal gegoogelt, sieht nach einer 7 Segment Anzeige aus, korrekt?

Poste doch mal ein Bild von der Platine, dann kann ich mir mal ein Bild von machen.
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.054
Punkte Reaktionen
3.031
Wissensstand
Elektriker
Chris02 schrieb:
Habe mal gegoogelt, sieht nach einer 7 Segment Anzeige aus, korrekt?
Korrekt.
Chris02 schrieb:
Poste doch mal ein Bild von der Platine, dann kann ich mir mal ein Bild von machen.
Von der Platine oder von der Anzeige.

Einzeln wird es die Anzeigen nicht geben, denke ich mal.

Im Dunkeln kann man das Display prima ablesen, nur wenn es hell ist dann muß man sehr genau hinschauen.
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.218
Punkte Reaktionen
423
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Bilder lade ich morgen hoch.
Ja Ihr beiden habt recht mit der Anzeige. Habe die Spannungen an den 10 LEDs mal gemessen und sind ca. 1,58V ergo ist das mit der Angabe von 1,6V für die Spannungsversorgung der LED schon korrekt.

Der Preis ist der Hammer werde ich natürlich nicht investieren :D
Bei Tradeplace habe ich mir jetzt mal ne Liste runtergeladen wo das Display überall verbaut ist. Is ne lange Liste 8-)

Hört sich vlt. blöd an, aber ich halt mal ausschau und versuch nur das Display zu tauschen. Hab so ne komische Vorahnung das dort der Fehler ist.

Danke euch vorerst.

Gruß Thomas
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.218
Punkte Reaktionen
423
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Bild 1 Originalteil aber nicht mehr zu finden.
Bild 2 Laut Hersteller die angebotene Platine. 185 Euro EK Hersteller und 158 Euro ASWO EK

Es kann zwar etwas dauern, da Urlaub, aber ich gebe Rückmeldung.

Gruß Thomas
 

Anhänge

  • SAM_0271.JPG
    SAM_0271.JPG
    296,4 KB · Aufrufe: 2.129
  • 00268117.jpg
    00268117.jpg
    6,4 KB · Aufrufe: 1.680
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
225
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Da ist doch noch viel zu holen.

Selbst wenn die LEDs nicht mehr in Ordnung sein sollten, kannst du diese ja einzeln tauschen.
Was hattest du an Kondensatoren getauscht? Wichtig wären alle Elkos und vorallem auch die X2 Kondensatoren (meinstest du das mit X?)
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.054
Punkte Reaktionen
3.031
Wissensstand
Elektriker
Jetzt muß ich mal ganz doof fragen, sind die roten LED´s für die Helligkeit zuständig?
Da wir vom KD grundsätzlich immer kompl. Bauteile erneuern mussten, kenne ich das nicht.

Kann mir einer von euch mal erklären wie das funktioniert? Interessiert mich und andere bestimmtauch.
Danke schon mal. (beer)
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
225
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Erzähl ich dir am WE am Tel ;)
(So würde heut zu Tage auch keine mehr aufbauen, viel zu teuer und aufwendig)
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.218
Punkte Reaktionen
423
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Also Ihr beiden Hobbybastler O-) O-) O-) habe den Fehler gefunden.

Also ja ich habe die beiden X Kondies getauscht, da diese sehr oft Ursache für einen defekt sind, allerdings macht das Gerät dann überhaupt keine Anzeige mehr. Na egal wenn ich die schon auf Lager habe dann eben raus damit. Zusätzlich den kleinen Elko, der aber nie Verlust hat. Wie geschrieben ist die Versorgung für die LED´s 1,6V und die sind auch überall vorhanden. Letztendlich bleibt also nur noch das Display selber...????
Da wie schon von euch erwähnt ja nur komplett getauscht wird, gibt es diese eh nicht einzeln.
Das Modul ist aber in unzähligen Bosch, Siemens, Neff und Constructa Backöfen verbaut. Ich hatt nur etwas Glück das ein Bekannter mit dem selben Modul bei mir ankam welches ich durchmessen sollte. Dort sind die Kondies sogar geplatzt. Also schnell mal Display tauschen und was soll ich sagen :D :D :D Display ist Hellllll!!!

Ich danke euch beiden für die Unterstützung....

LG Thomas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens HB28054 Displayanzeige dunkler

Ähnliche Themen

Siemens E-Herd Top-Line HE68E Pyrolyse geht nicht, Schnellau

Oben