Siemens Geschirrspüler Enthärtungsanlage lässt sich nicht

Diskutiere Siemens Geschirrspüler Enthärtungsanlage lässt sich nicht im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: Geschirrspüler E-Nummer: SE55A591/22 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Enthärtungsanlage lässt sich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

Tabstopp

Benutzer
Registriert
13.08.2014
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: Geschirrspüler

E-Nummer: SE55A591/22

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Enthärtungsanlage lässt sich nicht einstellen

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Folgendes habe ich versucht:
Laut Bedienungsanleitung lässt sich die Enthärtungsanlage folgendermaßen einstellen:
1. ECO-Taste drücken, danach Ein/Ausschalter dazu drücken
2. Tasten loslassen.
3. Mit ECO-Taste gewünschten Wert (von 1 bis 4) anwählen [hier erscheint nur 1 und 0!]
4. Mit Ein/Ausschalter speichern.

In einem Forumsbeitrag wurde folgende Alternative bei diesem Problem präsentiert:
1. Resettasten drücken, danach Ein/Ausschalter dazu drücken.
2. Tasten loslassen.
3. Mit der mittleren Taste zwischen den Resettasten gewünschten Wert (von 1 bis 4) anwählen [hier erscheint ein Wert über 100, wahrscheinlich die Spülzeit]
4. Mit Ein/Ausschalter speichern. [war dann eh sinnlos...]

Meine Vermutung ist nun, dass da irgendwas mit der Elektronik nicht stimmt. Was kann ich noch versuchen?

Vielen Dank schon mal.
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.040
Punkte Reaktionen
3.023
Wissensstand
Elektriker
Von Tasten loslassen steht da nichts, mach das so wie im Bild.
 

Anhänge

  • Enthärtungsanlage einstellen..PNG
    Enthärtungsanlage einstellen..PNG
    47,4 KB · Aufrufe: 2.128
T

Tabstopp

Benutzer
Registriert
13.08.2014
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Tasten loslassen

Vielen Dank für die schnelle Reaktion. Hab's auch sofort ausprobiert (wie in der Kurzanleitung) mit gedrückter EIN-AUS-Taste und (a) gehaltener ECO-Taste (b) dazu sequentiell angetippter ECO-Taste. In beiden Fällen ließ sich nur zwischen "0" und "1" auswählen. Es gab keine Möglichkeit, die von mir gewünschte "4" anzuwählen.
 
T

Tabstopp

Benutzer
Registriert
13.08.2014
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Siemens Geschirrspüler Enthärtungsanlage lässt sich nicht einstellen

Betreff editieren ging nicht, siehe voriger Post. Sorry.
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.040
Punkte Reaktionen
3.023
Wissensstand
Elektriker
4 ist die 'Werkseinstellung, lass das so.
 
T

Tabstopp

Benutzer
Registriert
13.08.2014
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Genau, ich würde das gerne so "lassen", aber es gehen nun mal nur "1" und "0". Und am Anfang steht nicht die blinkende "4", sondern die "0" bzw. die "1".

Zur Historie:
Ganz am Anfang der Problematik (z. B. weiße Beläge auf Glas) habe ich gemerkt, dass der Füllzustand des Salzbehälters sich über Wochen hinweg nicht geändert hatte. Ich hatte dann die Vermutung, dass die Einstellung der Wasserhärte nicht in Ordnung sein könnte und dass ohne Salz Beläge auf dem gespülten Glas entstehen.

Beim ersten Mal tauchte dann die "0" auf. Mag sein, dass das mit meinem Missverständnis mit dem "Tasten loslassen" zu tun hatte - glaube ich aber eher nicht.

Reset und Strom abschalten hat übrigens nichts gebracht.
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.040
Punkte Reaktionen
3.023
Wissensstand
Elektriker
Weiße Beläge sind ein weites Feld. Wenn sich die Beläge unter fließendem Wasser ohne wischen beseitigen lassen, dann sind es Salzbeläge. Lassen sich die Beläge mit Essig entfernen, dann sind es Kalkbeläge.
Wenn beides nichts hilft und die Beläge eine Art Holzmaserung haben, dann ist es Glaskorrosion, die sich nicht mehr entfernen lässt und mit der Herstellung des Glases zusammenhängt.
Ich hatte mit der Einstellung der Enthärtungsstufe noch nie ein Problem.
Evtl. klemmt das Regenerierventil, das sitzt hinter der linken Seitenwand unten rechts.

Ich würde dir zum Werkskundendienst raten, dieser kann den Fehler genau vor Ort ermitteln ohne den Kunden über´s Ohr zu hauen.
http://www.siemens-home.de/store/spareparts/SE55A591/SE55A591/22
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens Geschirrspüler Enthärtungsanlage lässt sich nicht

Ähnliche Themen

Siemens freistehender Geschirrspüler Uneindeutiger Fehlercode und Brummen

Siemens Sydney WT7317SEU Wäschetrockner - Siemens Sydney WT7317SEU: Startet nicht mehr (kein Geräusch, Trommel dreht sich nicht)

Siemens Geschirrspüler SD 4 P 1 S Die Tür lässt sich nicht schließen , der Verriegler blockiert.....

Siemens SE55A291 Display leuchtet nicht. Geschirrspüler startet nicht.

Neff SD6P1F Neff Geschirrspüler startet Waschprogramm nicht mehr, Spannungs- u. Wasserversorgung sind i.O.

Oben