Siemens Geschirrspüler Automatic 3in1 Pumpt nicht ab

Diskutiere Siemens Geschirrspüler Automatic 3in1 Pumpt nicht ab im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: Geschirrspüler Automatic 3in1 E-Nummer: SE64M359EU/40 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Pumpt nicht...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Arragorn

Benutzer
Registriert
03.12.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: Geschirrspüler Automatic 3in1

E-Nummer: SE64M359EU/40

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Pumpt nicht ab

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Zusammen, bin neu hier und blutiger Anfänger in Sachen Elektrik bin aber handwerklich geschickt. So nun zu meinem Problem mit dem o.g. Geschirrspüler. Zuerst hatte die Maschine nicht zu ende gearbeitet. Im Display hatte ich den Wasserhahn. Habe einen Reset durchgeführt und neu gestartet. Es tat sich nichts außer das ich ein klicken hören im unteren Bereich der Maschine zu hören war. Dann nochmals einen reset durchgeführt und im Display erscheint fehler c3. Das Wasser steht immer noch in der maschine. Es tut sich nichts außer das es unten klickt. Hat jemand eine Idee an was es liegen könnte. Sieb ist sauber nur die pumpe läuft nicht an und es klickt ich glaube nur drei mal dann ist wieder aus. Falls jemand eine Idee hat an was es liegen könnte wäre echt super wenn er sich meldet. thx
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo Arragorn,

kein Problem, erstmal das Restwasser komplett abschöpfen und / oder am Besten restlos bis unter die Pumpenflügeln absaugen, dann Pumpe reinigen (siehe Anhang)
Dazu ist ein Spezial Werkzeug "Torx" Größe T20 erforderlich. ("Sternkopf")
Der Klassiker ist der Zitronenkern oder eine kleine Glasscherbe die das Flügelrad der Pumpe verklemmt.
Abschließend prüfen ob die Pumpenflügel frei drehen und nicht verklemmen, das kann ruhig ein bischen holpern ist bei diesen Pumpen (Magnetpumpe) normal
und unbedingt die Revisionsklappe wieder einsetzen

Bitte um Rückmeldung im Forum, Danke!

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
 

Anhänge

  • Pumpe.JPG
    Pumpe.JPG
    64,4 KB · Aufrufe: 7.935
Zuletzt bearbeitet:
A

Arragorn

Benutzer
Registriert
03.12.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
das war es schon:-)

Hallo flumer,
erstmal danke das du dich so schnell gemeldet hast und ein riesen dankeschön für den Tip. Es war ein Zitronenkern.
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo nochmal,

super und danke für die Rückmeldung im Forum !


Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
 
A

Arragorn

Benutzer
Registriert
03.12.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Schade ich dachte das war es jetzt, aber leider habe ich jetzt eine neue Meldung im Display und zwar den Wasserhahn. Das Waschprogramm lief nicht durch. Es sind jetzt noch 35min. auf dem Tacho und die Maschine steht. Wasser liegt auch wieder unten und hat nicht abgepumpt. Was ist denn jetzt!!
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hast Du denn den Ablaufschlauch kontrolliert auf evtl. Knicke, und auch den "Traps", also den Küchenabfluss wo´s Abwasser reingeht, und da ist manchmal ein Bypass-Einlauf verbaut, welcher sich zusetzt... - also mal da gucken und säubern.

Zum Test der "Ablaufpumpe" kannst ja mal beim ersten Programmstart, wo immer erstmal abgepumpt wird, den Ablaufschlauch in einen Eimer halten, ob da ein "satter" Strahl rauskommt. (Vorsicht, könnte etwas spritzen)
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Das ist Teamwork! :-)

Ich kann ja eh nur die "einfachen Dinge" weitergeben, sodass "der Kunde" schonmal was an seinem Problemkind erledigen kann, bis dann später der "Meister" angeritten kommt für´s Eingemachte... - so haben alle was davon mit weniger Zeitverlusten. (handshake)
 
A

Arragorn

Benutzer
Registriert
03.12.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo nochmal, ich konnte alle Tipps gebrauchen. Vielen Dank an alle Beteiligten, es funtzt;-)
Wenn ich bedenke was mich der Monteuer gekostet hätte........ . Das First Aid ist hier wirklich klasse.
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.038
Punkte Reaktionen
3.015
Wissensstand
Elektriker
Woran lag es denn nun genau? Wäre für unsere Mitleser sehr wichtig!!

Wäre nett, wenn du 1x auf "hier bedanken" klicken würdest, danke (beer) (beer)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens Geschirrspüler Automatic 3in1 Pumpt nicht ab

Ähnliche Themen

Bosch Geschirrspüler Super Silent Pumpt nicht mehr ab

AEG F65002IM0P Fehler i20 aber pumpt korrekt ab

Siemens WM14E140 Startet nicht / Klickt / pumpt ab / Sicherung Haus immer wieder raus

Neff SL15J1F Neff Geschirrspüler pumpt ständig ab

Siemens Geschirrspüler Typ 338 33691 10552 Siemens Geschirrspüler pumpt ab beim Straten, läuft nicht weiter

Oben