Siemens FS998

Diskutiere Siemens FS998 im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo zusammen, kann mir jemand bei folgendem Prob behilflich sein? Bild beim FS 998 ist schemenhaft zu erkennen, Ton i.O. Das undeutlich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Spiderman

Benutzer
Registriert
14.08.2004
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

kann mir jemand bei folgendem Prob behilflich sein?

Bild beim FS 998 ist schemenhaft zu erkennen, Ton i.O.

Das undeutlich vorhandene Bild ist insgesamt wesentlich zu hell und es sind weiße Streifen von links nach rechts überlagert. :cry:

Schaltbild ist leider nicht vorhanden.

Danke
 
Grundig-info

Grundig-info

Benutzer
Registriert
21.02.2004
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
0
Dreh mal UG2 zurück
 
S

Spiderman

Benutzer
Registriert
14.08.2004
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hi Grundig-Info,

mache ich gerne, bin zwar Elektronik-Bastler, aber kein Fernsehprofi...was ist denn UG2, bzw. wo finde ich diesen Poti???

Zur Vedeutlichung des Prob habe ich noch ein Bildchen hochgeladen.

Vielen Dank für die flotte Unterstützung
 
S

Spiderman

Benutzer
Registriert
14.08.2004
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
ups, da war die Auflösung zu hoch :shock: . 2ter Versuch hochzuladen...
 
S

Spiderman

Benutzer
Registriert
14.08.2004
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

habe mich gerade mal über LCD und Plasma Fernseher erkundigt und bleibe dann doch wohl bei meinem alten. :evil:

Handelt es sich hierbei um einen Ost- West Fehler (siehe Bild) ? Wenn ja, Elco und TDA 8145 tauschen? Kann das jemand bestätigen, oder bin ich auf dem Holzweg?
 
Grundig-info

Grundig-info

Benutzer
Registriert
21.02.2004
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
0
Das ist kein O/W Fehler. Wie oben schon geschrieben: Rücklaufsteifen. Kann RGB Endstufe, Bildröhre o.ä. sein.

Der UG2 Regler sitzt entweder am Zeilentrafo, oder auf der Bildröhrenplatte. Ist mit "G2" oder "Screen" gekennzeichnet.

Ohne Grund verstellt sich das natürlich nicht. Da ist also höchstwahrscheinlich noch was anderes defekt. Ich würde bei der RGB Endstufe anfangen.
 
Grundig-info

Grundig-info

Benutzer
Registriert
21.02.2004
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
0
Hab mal is Schaltbild geschaut (CUC1880).
Der Regler ist mit SG (Schirmgitter) bezeichnet. Auf der Br-Platte.

Aber vielleicht erst mal genau nach kalten Lötstellen suchen. Dann sehen wir weiter.
 
G

golytronic

Benutzer
Registriert
24.07.2004
Beiträge
461
Punkte Reaktionen
0
UG 2 auf Bildröhrenplatine mal zurücknehmen, dann Bild anschauen

MFG

Jürgen
 
S

Spiderman

Benutzer
Registriert
14.08.2004
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
UG 2 zürückgedreht, leider ohne Erfolg. Lediglich bei "schnellem" Drehen ist das Bild für 1 ms etwas klarer zu erkennen. Anschließend wie vorher...

Kalte Lötstellen habe ich keine gefunden, jedoch die "verdächtigen" stellen nachgebrutzelt.

Habt ihr noch einen Tip?
 
Grundig-info

Grundig-info

Benutzer
Registriert
21.02.2004
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
0
Stecker "BR" auf der BR-Platte an Pin 7 200V? (+C)
RGB Signale an der BR Platte?
RGB Signale direkt an der Kathode? (Amplitude?)
12Volt da? (Stecker RGB Pin2)

Überlagern die Rücklaufstreiffen das normale Bild, oder macht der TV jetzt nur noch Schwarzbild?
 
S

Spiderman

Benutzer
Registriert
14.08.2004
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Leider kein Oszi vorhanden, Multimeter hat auch den Dienst versagt. :evil:

Nach dem "Hochgenuß" Formel 1 auf einem 36cm Schirm (Entfernung ca. 4m) :o , bin ich zum Entschluß gekommen mir morgen einen KV zu holen und dann weiter zu sehen. Habe in den letzten Jahren (seit '99) schon 500 € an Repraturen ausgegeben. Ich denke das wars dann.... Auf der letzten Rechnung aus 2002 wurde die Hochspannungskaskade
gewechselt mit dem Hinweis "Folgefehler möglich". :roll:

Vielen Dank für die Unterstützung. Das Forum finde ich echt Klasse, viel Erfolg weiterhin. Schaue bei Gelegnheit mal wieder vorbei.
 
G

golytronic

Benutzer
Registriert
24.07.2004
Beiträge
461
Punkte Reaktionen
0
Warum lässt du ihn sterben als an Information und einem gutem funktionstüchtigen TV eines neuen Typs der wesentlich schlechter gebaut ist zu weichen ?

Jürgen
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens FS998

Ähnliche Themen

Grundig 55 GUB 8860 (O2) - T-con, Mainboard, Software?

Siemens SL15G1S Spülmaschine startet nicht / zieht kein Wasser.

SAMSUNG ue50j5550 Nur noch 1 heller Streifen oben

Samsung SAMSUNG UE48J5150AS Bild Flackert und horizontale Streifen die flackern und wieder verschwinden Tcon Board fiept.

Siemens WM14E4G4/36 Geräte hat keine Funktion. (TNY264GN Defekt)

Oben