Siemens FS985

Diskutiere Siemens FS985 im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo, bitte um hilfe. Mein Siemens FS985 geht ganz Normal an aber nach einige Zeit Schaltet er sich Automatisch in Standby Modus und wenn ich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
N

Nero

Benutzer
Registriert
07.09.2004
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

bitte um hilfe. Mein Siemens FS985 geht ganz Normal an aber nach einige Zeit Schaltet er sich Automatisch in Standby Modus und wenn ich versucht ihn wieder einzuschalten hört man nur das er versucht, aber Bild und Ton bleib Schwarz.


Danke im vorraus
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Könnte ne kalte Lötstelle sein.

Geht er denn wieder an wenn er ne Weile aus ist??

Alde
 
N

Nero

Benutzer
Registriert
07.09.2004
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
wegen kalte Lötestelle habe ich schon geguckt leider nichts gefunden

Fernseher geht nur an wenn ich lange warte(sehr lange), aber dann auch nur ganz kurz.
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Reagiert er denn auf Erschütterungen -
wackel mal am Antennenstecker dass auch
das Chassis bewegt wird.
Kalte Lötstellen "gucken"ist immer heikel,
denn oft sind sie schwer oder garnicht zu erkennen.
 
N

Nero

Benutzer
Registriert
07.09.2004
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Auf Erschütterungen Reagiert er nicht

P.S.: wenn ich ihn danach (wenn das aus geht) versucht wieder einzuschalten hörn sich so an als ob sich eine Relais versucht immer wieder ihn hovch zuschalten schafft das aber nicht
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Schon mal mit Kältespray nach dem Fehler gesucht?
Ist ja klar ne thermische Sache....
 
N

Nero

Benutzer
Registriert
07.09.2004
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
"Schon mal mit Kältespray nach dem Fehler gesucht?
Ist ja klar ne thermische Sache...."

nein noch nicht kennt mich damit aber nicht aus

wenn möglich bitte um Anweisung :lol:
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Mit Kältespray kann man die Platine bzw Bauteile auf bis zu minus
50 Grad herunterkühlen.
So lassen sich oft wärmeabhängige Fehler einkreisen.

Aber hier gilt auch:Vorsicht bei geöffneter Rückwand.!!!!
Und mit dieser Methode arbeitet man bei laufendem Gerät.....

...Gruss Alde
 
N

Nero

Benutzer
Registriert
07.09.2004
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
werde ich Heute abend erstmal austesten.

kann du mir aus erfahrungswert sagen welche Bauteile am meisten betroffen sind ? (nähe Netzteil & Zellentrafo) liege ich Richtig ??

viel Dank für deine hilfe
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Das sind die 2 Gegenden wos zumindest gut warm wird....
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens FS985

Ähnliche Themen

Philips 32PW8206/12R Gerät lässt sich nicht einschalten.

Siemens S9ET1S Bleibt bei der letzten Minute stehen und. Endlos

Philips 49PUS658/12 Kein Bild, nur Ton und Standby Led pulsiert

Siemens IQ 800 Service Menü ohne Funktion

Pioneer DVR-RT602H Schaltet nicht von HDD/DVD auf VHS um

Oben