Siemens Entlehrt nicht den wasserbehälter

Diskutiere Siemens Entlehrt nicht den wasserbehälter im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: E-Nummer: WT45W4B1/05 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Entlehrt nicht den wasserbehälter Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Siemenstrockner

Benutzer
Registriert
16.12.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung:

E-Nummer: WT45W4B1/05

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Entlehrt nicht den wasserbehälter

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo,
Wir haben den Wäsche trockner von Siemens IQ500
Haben jetzt das Problem das es nicht den wasserbehälter entlehrt :pensive:
Haben alle Siebe gesäubert, hinten aufgeschraubt wo das Wasser sich sammelt 1x das Wasser entlehrt mit Hilfe von Lappen und alles kontrolliert gesäubert. War nicht wirklich dreckig paar fusseln, seitlich die Schläuche kontrolliert, alle sind dran und fest.
Woran kann es liegen? Was ist der Fehler?
Der Trockner ist gerade vielleicht ca. 2,5 bis 3 Jahre alt.
Bedanke mich ganz herzlich im voraus für Ihre Hilfe!
Lieben Gruß
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Was ist denn dein Problem? Du schreibst nicht, dass der Trockner in Störung oder ähnliches geht.

Zudem ist der Wasserbehälter oben, welchen du manuell entleeren musst. Du meinst vermutlich die Sumpf der Pumpe.
 
S

Siemenstrockner

Benutzer
Registriert
16.12.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
Die Störung ist: das das Wasser sich unten sammelt nach dem Trocknung Vorgang aber nicht nach oben in dem Behälter kommt damit ich es leeren kann. Es zeigt den Zeichen Kondenswasser - Behälter leeren. Ist aber kein Wasser in dem Behälter.
Wir haben Seitlich aufgemacht alle Schläuche kontrolliert sind dran sauber und durchgängig
Habe vieleich nicht richtig beschrieben den Fehler tut mir leid.
Währe sehr dankbar für Hilfe.
Danke
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
dann wird die Pumpe nicht ausgelöst, vllt. klemmt der Schwimmer oder die Kontakte
 
S

Siemenstrockner

Benutzer
Registriert
16.12.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
dann wird die Pumpe nicht ausgelöst, vllt. klemmt der Schwimmer oder die Kontakte


Ok, wie kann ich denn Fehler beheben, ist es möglich das wir es selber reparieren können, oder muß ich ein Techniker rufen.?
 
S

Siemenstrockner

Benutzer
Registriert
16.12.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Haben wir gemacht.
Ausgebaut der ist ja Zum Teil inder untere Behälter wo das Wasser sich sammelt. Die Pumpe ausgebaut wieder eingebaut, die Pumpe war etwas warm nach ca. 3 Mal laufen ohne das Wasser nach oben in dem Behälter zu transportieren. Ist es normal das es warm wird?
Trotzdem ist das gleiche fehler noch vorhanden. :pensive:
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.461
Punkte Reaktionen
3.338
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Siemenstrockner

War im Pumpengehäuse überhaupt Wasser?
Sonst ist der Wasserkanal zum Pumpengehäse verstopft.

Die Pumpe ausgebaut wieder eingebaut
Das bringt nichts, du musst die Fusseln am Pumpenflügel entfernen.
Wenn das Pümpchen warm ist, dann bekommt sie auch Spannung und muss drehen.
Andernfalls ist das Ding defekt, Gleitlager ausgeschlagen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
S

Siemenstrockner

Benutzer
Registriert
16.12.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo schifthexler,
Unten im Lager war schon viel Wasser bzw voll. Haben es entlehrt an dem Flügeln von der Pumpe war nichts dran kein Fusseln dran. Denn unteuren Wasser Lager habe ich gesäubert war nicht wirklich dreckig viel fusseln waren nicht da, das Deckel von Lager habe ich auch abgemacht und das innere dreht sich wenn ich mit Finger dran drehe und habe es durchgepustet alles frei.
werde es heute Abend nochmal versuchen.
Vielen Dank!
Lieben Gruß zurück
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.461
Punkte Reaktionen
3.338
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Bei dem Gerät ist eine Magnetpumpe eingesetzt. Die Pumpen haben ein höheren Lagerverschleiß und setzen sich,
wenn sie warm sind, gerne fest bzw. machen vorher Geräusche und brummen nur wenn sie pumpen sollen.
Da hilft nur eine neue Pumpe.

Gruß vom Schiffhexler

**** :weihnachten: :weihnachten: :weihnachten:
 
S

Siemenstrockner

Benutzer
Registriert
16.12.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Ok vielen Dank :thumbsup:
Werde nochmal versuchen wenn nicht muß die Pumpe neu:pensive:
Liebe Grüße :evergreen_tree::evergreen_tree::evergreen_tree::evergreen_tree:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens Entlehrt nicht den wasserbehälter

Ähnliche Themen

Siemens Wasserbehälter leeren

Siemens Iq390 Flusen überall trocknet schlecht

Siemens IQ 500 Siemens IQ 500 Trockner schaltet sich immer aus

Siemens WNM64 Vorderwand ausbauen

Siemens IQ590 Champion Wäsche nach Trockenvorgang noch feucht

Oben