Siemens Bildmeister mit 100-30 Chassis

Diskutiere Siemens Bildmeister mit 100-30 Chassis im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - mein alter aber guter und großer siemens tv hat neuerdings einen bildfehler. vertikal stimmt die aufteilung nimmer, oben ist ein hellerer...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

rnp66

Benutzer
Registriert
10.09.2004
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
mein alter aber guter und großer siemens tv hat neuerdings einen bildfehler.

vertikal stimmt die aufteilung nimmer, oben ist ein hellerer streifen.
zuerst ist das hin und wieder aufgetreten, mittlerweile fast dauernd - sieht nach alterung und thermischen ursachen aus.

wo soll ich ansetzten :?:
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Am besten die Vertikalstufe komplett nachlöten,
Ablenkstecker nicht vergessen.

Als nächstes auf jeden Fall die Elcos in
der V Gegend ersetzen....

Dann sollte er es wieder tun.

Gruss Alde
 
R

rnp66

Benutzer
Registriert
10.09.2004
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
ich denke ich kann löten und auch messen gelingt,
aber woran erkanne ich die "Vertikalstufe" und die "V Gegend" in dder ich tätig werden soll.
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

auf dem Chassis nach folgenden Begriffen suchen :

V-Out, Vertikal Deflection, V Ablenkung, V- Amplitude etc..

In der Vertikal Stufe müßten, wenn auf dem Chassis etwas beschrieben ist, Bezeichnungen mit V sein, die Vertikal Stufe besteht meistens aus einem IC mit der Anfangsbezeichnung TDA XXXXX ...

viel Glück
 
R

rnp66

Benutzer
Registriert
10.09.2004
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
hallo!

ich habe jetzt 6 Elkos getauscht und vieles nachgelötet, insbesondere in der vertikalstufe (gefunden!) und den großen schweren teilen.

jetzt ist das bild vorerst (?) wieder ok.

sollte eigentlich der TDA1872 auch getauscht werden?
wo kann man so einen in wien/österreich bekommen?

danke
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

du mußt das IC nicht zwingend tauschen wenn das Gerät wieder läuft.
Natürlich kannst Du es Dir zur Sicherheit "hinlegen" :-)

Das IC solltest Du im Netz bei Anbietern für TV Ersatzteile bzw. beim Elektronik Versand bekommen,


Gruß
 
R

rnp66

Benutzer
Registriert
10.09.2004
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
die freude war nur von kurzer dauer,

nach rund 30min normalbetrieb war der fehler wieder da.

was kann ich noch tun?
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Weiterlöten.

Du bist schon auf dem richtigen Weg,das ist mir auch schon passiert.

Durch das Bewegen der Chassis Platte hat sich die Lötstelle
wieder "geschlossen"

Nicht nur die dicken Teile nachlöten,die andren auch.
Und dann noch den Ablenkstecker,das ist derjenige der vom
Chassis zur Ablenkspule um die Röhre geht.

Gruss Alde
 
R

rnp66

Benutzer
Registriert
10.09.2004
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
funzt wieder

Hallo!

Danke @ Alde und Oszillator909

Vorallem die Aufmunterung "Weiterlöten. Du bist schon am richtigen Weg..." war wichtig.

Ich habe jetzt rund die Hälfte der Chassiplatine und die gesamte Röhrenplatine nachgelötet, dabei bin ich auf 2 suspekte Lötstellen gestoßen und habe einen schmauchigen, angekohlten Steckverbinder überbrückt.

Das Bild ist nun wieder ok, und ist auch durch mehrstündigen Dauerbetrieb nicht durcheinander zu bringen.

Gruß
rnp66

stay tuned
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens Bildmeister mit 100-30 Chassis

Ähnliche Themen

Siemens Siwamat 6120 (WM61200/01) FI hat ausgelöst

Sharp LCxxLE/LU/LX700E Plötzlich immer Streifen im Bild.

Siemens Siwamat 6127 FI Schalter ausgelöst / Motor defekt?

Sharp 32HW-57E - Bild und Spannungsfehler

Spülmaschine Siemens Lady Plus 45 spült nicht

Oben