Siemens Backofen FD 7505 Schaltet nicht ein LED blinkt Tür

Diskutiere Siemens Backofen FD 7505 Schaltet nicht ein LED blinkt Tür im Forum Sonstige Haushaltsgeräte im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: Backofen FD 7505 E-Nummer: HB 89050 / 02 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Schaltet nicht ein LED...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Schrauber1958

Benutzer
Registriert
28.10.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: Backofen FD 7505

E-Nummer: HB 89050 / 02

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Schaltet nicht ein LED blinkt Tür verriegelt

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

wenn ich das o.g. Gerät einschalte verriegelt sich die Backofentür, rote LED blinkt im Sekundentakt.

Habe versucht die Uhrzeit einzustellen, scheitert aber wegen der blinkenden LED.
Wenn man versucht den Herd zu starten, geht er kurz an und bricht dann ab.

Ich dachte die Versorgungsspannung würde kurz zusammen brechen, habe deshalb mal die Elkos getauscht.
Hatte damit aber keinen Erfolg !

Was mich wundert, ist das der Herd sofort die Tür verriegelt, als wenn die Selbstreinigung aktiv wäre.

Ich habe keinerlei Unterlagen von dem Gerät !

Könnt Ihr mir da vielleicht weiterhelfen ?

Wenn einer von euch einen Rat für mich hat würde ich mich sehr freuen !!!!!!!!!

Vielen Dank
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.024
Punkte Reaktionen
3.009
Wissensstand
Elektriker
Hallo Schrauber 1958,
willkommen im Forum (handshake)

Den einzigen Rat, den ich dir gebe, lass die Finger von dem Gerät.
Dieser Backofen ist sehr kompliziert auf gebaut und wird auch vom Werkskundendienst nicht mehr repariert, da es die Steuerung schon seit Jahren nicht mehr gibt. Der Backofen ist 20 Jahre alt und hat schlichtweg ausgedient.
Wir würden für diesen BO auch keine Reparatur-Tips geben, da er eine Mikrowelle enthält, welche für den Laien zuviele Gefahren in sich birgt. Defekt kann die Steuerung, die Verriegelung, irgendein Endschalter oder sonstwas sein. Steuerungen fielen bei diesem Gerät häufig aus, deshalb gibt es das als Ersatzteil nicht mehr, weil es den Hersteller dieser Elektronik nicht mehr gibt.
http://www.siemens-home.de/sparepart/finder/detail/HB89050/02#/tab-spare-section-3
Tut mir leid, dass ich dir keinen anderen Rat geben kann.
 
S

Schrauber1958

Benutzer
Registriert
28.10.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Erstmal

Vielen Dank für deine Nachricht

Das ist schade, da das Gerät kaum oder nur sehr wenig benutzt wurde.

Ich hätte da aber noch Fragen, vielleicht könntest du mir da weiterhelfen !

1. wird beim einschalten grundsätzlich die Tür verriegelt und dann entriegelt ?

Das würde dann auf eine defekte Verriegelung hindeuten

2. Temperatursensor im Backofen habe ich noch nicht gefunden, wo sitzt der ?

Diese beiden Punkte will ich noch überprüfen, ansonsten muss ich dann aufgeben !

Nochmals
Vielen Dank
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.024
Punkte Reaktionen
3.009
Wissensstand
Elektriker
Schrauber1958 schrieb:
1. wird beim einschalten grundsätzlich die Tür verriegelt und dann entriegelt ?

2. Temperatursensor im Backofen habe ich noch nicht gefunden, wo sitzt der ?

1. Nein
2. Der sitzt hinten und hat die Best.Nr.094563 - ist aber auch nicht mehr lieferbar.
Klemm ihn mal ab und schau was passiert.
 
S

Schrauber1958

Benutzer
Registriert
28.10.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Also,

ich habe jetzt den Sensor, wie du mir geraten hast, abgeklemmt !

Fehler ist dann weg. Uhrzeit lässt sich einstellen.

Dann habe ich den Sensor wieder angeschlossen !

Fehler tritt nicht mehr auf.

Habe dann verschiedene Funktionen ausprobiert. Fehler tritt nicht mehr auf.

Sehr seltsam das ganze!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Könnte es sein, das der Ofen in dem Selbstreinigungsprogramm noch war?

Oder sich die Steuerung "aufgehängt" hatte.

Es ist zwar schön, das er im Augenblick wieder funktioniert, aber es ist halt unbefriedigend weil man
nicht weiß woran es gelegen hat.

Jedenfalls vielen Dank an "havelmatte"
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.024
Punkte Reaktionen
3.009
Wissensstand
Elektriker
Alles was du aufgeführt hast, kann sein. Wichtig ist ja nur dass es jetzt wieder funzt. Sollte der Sensor wieder ausfallen, dann dauerhaft abklemmen.
Das Selbstreinigungsprogramm solltest du nicht mehr ausführen, da durch die hohen Temperaturen die thermische Belastbarkeit der Elektronik erreicht, z.T. auch überschritten wird. Diese Geräte mit Selbstreinigung fallen viel häufiger aus.
Noch eine Frage, macht die Anzeige Sprünge, wenn du die Uhr einstellst? Wenn ja, dann ca. 30x den Knopf voll durchdrehen.
 
S

Schrauber1958

Benutzer
Registriert
28.10.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo havelmatte,

die Uhr lässt sich einwandfrei einstellen, die Potis sind anscheinend noch o.k.
Wurde ja auch wie gesagt sehr wenig genutzt !

Mich ärgert halt nur, das ich nicht weiß woran es jetzt lag.

Vielleicht ist es ja nur von kurzer Dauer bis er wieder muckt !

Also herzlichen Dank für deine Unterstützung !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.024
Punkte Reaktionen
3.009
Wissensstand
Elektriker
Gern geschehen, jederzeit wieder (beer) (beer) (beer)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens Backofen FD 7505 Schaltet nicht ein LED blinkt Tür

Ähnliche Themen

Siemens HB89050/01 Zeitanzeige blinkt. Tür verriegelt

Siemens Backofen Uhrzeit blinkt

Siemens HB890 Uhr blinkt, Klackern ist zu hören, Tür läss

Siemens Backofen HT5HEP7 Backofenlicht blinkt, Display aus

Philips 55PFL7008 LED TV Startet nicht, Led blinkt

Oben