Sharp LC-32P50E geht nicht ins Menue

Diskutiere Sharp LC-32P50E geht nicht ins Menue im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Sharp Typenbezeichnung: LC-32P50E Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): geht nicht ins Menue Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P

Pinki

Benutzer
Registriert
15.03.2009
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Sharp

Typenbezeichnung: LC-32P50E

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): geht nicht ins Menue

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Ja, als PDF


Hallo Foristen,

mein Sharp LC-32P50E zeigt folgenden Effekt:
nach einer Netzteilreparatur läuft das Gerät wieder aber das Bild war nicht zufriedenstellend (Farben passten nicht), ausserdem kam ich nicht ins Menue.
Im Adjustment-Menue wollte ich dann auf Seite 2 den Factory-Init durchführen, die schrägen Balken kamen auch aber das Gerät ging nicht automatisch in den TV-Modus, sondern zeigte hell hinterlegt: "Factory-Init - success ///////////(AUTO)", ich musste den Netzstecker ziehen und neu starten.

Ausserdem habe ich es leider geschafft in den Patterns alles auf hell weiss zu stellen, jetzt komme ich nicht mehr in den Service-Mode (bei dem das "K" auf dem Bildschirm erscheint). die beiden Taster "RESET" und "System-RESET" helfen auch nicht weiter.

Als ich wenigstens noch ins Service-Menu kam, konnte ich schnell noch den ERROR-STBY-Cause auslesen; dieser war: 1b E_MONILP darunter stand 4H30M (keine Ahnung was das 1b E_MONILP bedeutet).

... und dann erlaube ich mir noch eine zweite Frage: Laut Serviceanleitung kann man ein SoftwareUpdate mittels einer 8MB-SD-Card aufspielen aber ich finde keinen Kartenschacht für die SD-Card am Sharp, wie soll das gehen ?

Bin für jeden Tip dankbar!

Hoffende Grüße
 
S

sth7

Benutzer
Registriert
01.10.2005
Beiträge
650
Punkte Reaktionen
23
Wissensstand
RFT Meister
Hast du seit dem Ausstieg aus dem "Display process mode" irgendwas anderes ausprobiert (in den Adjustment Mode eizusteigen z. B.)? Normalerweise bleibt der Sharp im K-Mode (ausgenommen du initalisierst ihn) und so solltest du eigentlich wieder nach dem Einschalten im K-Mode sein.
Probiere mal in einzuschalten und drücke dann die "OK"-Taste auf der Fernbedienung, passt alles, so sollten die Testbilder ausgeschalten werden. Passiert nichts, so musst du im "Blindflug" in den "Display process mode" einsteigen (sollte eigentlich nicht so schwer sein) und jetzt die "OK"-Taste drücken.

Das mit dem Ausstecken nach Initialisierung ist normal und steht im Manual.
Zum Software update steht im Manaul auch drinnen, dass darüber noch nicht entschieden ist, deswegen hast du auch keine Anleitung, wie man vorzugehen hat und was man benötigt. Letztendlich braucht man bei diesem Modell einen Adapter und eine spezielle PC-Software dafür

Update über eine SD-Karte hat es bis heute nicht gegeben. Die nächste Gerneration konnte über eine Compact Flash-Karte aktualisiert werden, aber hier auch nur das Digitalmodul (DVB-T), und dieses nur wenn es Einsatzbereit war. Für die Mainfirmware benötigte man immer noch einen Adapter. Der letzte bisherige Schritt war dann das Update über USB-Stick (Firmware komplett) wie es bei anderen Hersteller auch "State of the art" ist.

Jetzt genug an sinnlosen Informationen und viel Glück bei der Instandsetzung

sth7
 
P

Pinki

Benutzer
Registriert
15.03.2009
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
0
vielen Dank,
mit der Tastenkombination "Vol +" und "PROG DOWN" bin ich jetzt in den DISPLAY PROCESS MODE und konnte zumindest die Einstellung im COMBIAS wieder von 0000 auf 1000 setzen.
Jetzt ist der Bildschirm wieder normal anthrazit und nicht mehr blendend weiss.
Leider geht sonst nichts: kein Menue, kein Bild.

... und : ich komme ums verreggen - wie wir Franken sagen - nicht mehr in den ADJUSTMENT PROCESS MODE (mit "Vol -" und "INPUT") .... das Bild bleibt dunkel. (verzweifel)
 
P

Pinki

Benutzer
Registriert
15.03.2009
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
0
... und jetzt ist er auch noch von alleine ausgegangen und der ERR STBY steht wieder auf "1".

Vielleicht liegt ja was ganz banales zu Grunde - aber alle Spannungen passen !

Vielen Dank für weiter Tips (und wenn sie noch so einfach sind).
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Sharp LC-32P50E geht nicht ins Menue

Ähnliche Themen

sharp LC-40LE660X FACTORY reset

Sharp AQuos LC-37RA1E TV geht sofort in den Standby

Oben