Sharp 70GF-66E

Diskutiere Sharp 70GF-66E im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo erstmal! Zuerst einmal muss ich mich entscguldigen, ich kenne mich mit Elektronik usw. nicht wirklich aus. Aber das Forum macht nen echt...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

Big R

Benutzer
Registriert
03.03.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo erstmal!

Zuerst einmal muss ich mich entscguldigen, ich kenne mich mit Elektronik usw. nicht wirklich aus. Aber das Forum macht nen echt guten und kompetenten Eindruck auf mich, und vielleicht helft ihr ja auch mal einem Volllaien wie mir.

Ich hab ein Problem mit meinem Fernseher. Vor einigen Tagen hat es angefangen, dass während des Betriebs einige male in Stand-By und dann wieder zurück geschaltet hat. Ab und zu ist er auch im Stand-By geblieben.

Gestern ist er mir dann nach einer halben Stunde oder so komplett ausgegangen und ging auch nicht mehr an; die orange LED leuchtet, aber es kommt kein Bild, die grüne LED kommt auch nicht, und der TV gibt auch keine Geräusche von sich (Normalerweise hört man ja immer so ein Einschaltgeräusch). Der Fernseher riecht allerdings nicht verbrannt.

Ich hatte allerdings den Eindruck, dass der Fernseher immer besser funktioniert hat, wenn es im Zimmer warm war (warum auch immer), gestern war es sehr kalt.

Lange Rede, kurzer Sinn, selbst reparieren kann ich ihn wohl nicht, allerdings habe ich einen Bekannten, der sich mit Elektronik zwar gut auskennt, aber kein gelernter Fernseh-Techniker ist. Den seh' ich zwar nicht so oft (wohnt auch ein gutes Stück von mir weg), aber der hilft immer gern.

Das Gerät ist jetzt 3 1/4 Jahre alt.

Kann mir jemand so in etwa sagen, ob es sich überhaupt lohnen würde, das Ding zu reparieren, bzw reparieren zu lassen (klar, hier gibt es keine Hellseher, aber viele Leute mit Erfahrung)?
Und könnte sich da dann auch einer dran versuchen, der sich mit Fernsehern im speziellen nicht besonders, aber sich mit Elektronik im Allgemeinen sehr gut auskennt?

Ich habe über Sharp bis jetzt auch nicht viel Gutes gehört, und es wäre sinnlos das Ding teuer zu reparieren, wenn es dann in einem Jahr wieder kaputt ist, oder wenn ein besonders teures Ersatzteil kaputt ist (wo sich dann ja auch die Frage stellt, wo man Ersatzteile herkriegt...)

PS: Wenn Reparatur sinnlos - Ihr habt doch sicherlich auch Erfahrungen, was für eine Marke weniger oft Defekte hat, oder? Also Sony, Philips (hab ich auch nicht viel Gutes gehört), Panasonic... Sharp kommt mir auf jeden Fall keiner mehr ins Haus...
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Grüss Dich BigR,

im günstigen Fall is es nur ne kalte Lötstelle....(also erstmal nachlöten)
könnte aber auch mehr sein....

Auf die Frage welche Marke empfehlenswert ist - da enthalte ich
mich grundsätzlich.
Schau nur hier ins Board,da geht alles kaputt - auch die Mega Teueren
Metz Geräte.....

Wenn Du nen Bek.hast der sich mit löten auskennt,soll er
an deinem TV mal das Netzteil und die Horizontalstufe
nachlöten.
Vielleicht klappts dann ja wieder

Gruss Alde
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

wenn Du dich traust das Gerät zu öffnen kannst Du folgendes machen :

Erwärme mit einem Fön den Bereich des Netzteiles ( 1-2 Minuten ) , den Fön aber nicht direkt auf Bauteile "pressen" sondern mit Abstand betreiben. Gerät dann einschalten, wenn er problemlos startet hast Du defekte Elkos im NT die alle ausgewechselt werden müssen. Dies sollte jemand, der löten kann, schaffen :-)

Gruß
 
B

Big R

Benutzer
Registriert
03.03.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank für Eure Antworten!

Das mit dem Fön werde ich mal probieren (aufmachen ist kein Problem, denke ich).

In mir keimt Hoffnung, dass sich das reparieren lässt jetzt doch keine 800 EUR für nen neuen Fernseher ausgeben muss!

Da wär echt super, ansonsten bin ich mit dem Gerät nämlich eigentlich zufrieden.
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
So weit wir es per "Ferne" können helfen wir Dir gerne, wenn sich heraustellen sollte dass sich der Fehler im NT befindet und Ihr es nicht reparieren könnt, sollte eine Reparatur bei einem FS Service auch nicht Unsummen kosten. Achtet beim Löten auf saubere Lötstellen und "bratet" nicht auf dem Chassis rum - das mögen FS Techniker ganz und gar nicht ......


Gruß
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Sharp 70GF-66E

Ähnliche Themen

Exquisit GSP 3309-7 Trotz Einschalt-Pieps keine LEDs & Maschine startet nicht

Samsung UE46D6510 Kein Bild aber Ton und Hintergrundbeleuchtung

Empfehlung für Geschirrspüler erbeten

comanda F55Z Startet nicht, sonst scheint alles ok.

SEG Sydney schaltet sich nach 5 sek in Standby

Oben