Senderprogrammierung Saba T7060

Diskutiere Senderprogrammierung Saba T7060 im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Saba Typenbezeichnung: T7060 Chassi...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

katrin

Benutzer
Registriert
07.12.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Saba
Typenbezeichnung: T7060
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo erstmal,

zum Einstieg hier habe ich gleich mal eine Frage:

Meine Mutter hat einen alten Saba T7060 TV mit Originalfernbedienung. Nachdem nun hier in ihrer Gegend die Kabelfrequenzen geändert wurden, müssten die Sender neu programmiert werden. Wir haben alles versucht, der Sendersuchlauf klappt auch so weit, nur schaffen wir es nicht, die gefundenen Sender zu speichern. Eine Anleitung für das alte Teil ist nicht mehr vorhanden und meine Mutter am verzweifeln. Kann hier vielleicht jemand helfen?

Gruß
Katrin
 
T

tomtech

Benutzer
Registriert
08.12.2005
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
ich glaube das war so
sendersuchlauf
sender gefunden
dann programm auf dem Du es seichern willst drücken (Programm blinkt)und anschliessen (inerhalb 3 Sekunden) Speichertaste drücken
Speichertaste sieht aus wie Pfeil nach unten mit Strich darüber
 
K

katrin

Benutzer
Registriert
07.12.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

danke erstmal für die schnelle Antwort! Leider hilft das nicht weiter, ich habe diese Taste mit dem Pfeil nach unten nicht auf der Fernbedienung... Ich habe jetzt, nachdem ein Sender gefunden wurde das Programm ausgewählt (stimmt, PR blinkt dann) und dann innerhalb von drei Sekunden eine Taste nach der versucht, es klappt einfach nicht...

Hat vielleicht noch jemand eine Idee?

Gruß
Katrin
 
F

friedhelm388

Benutzer
Registriert
11.10.2005
Beiträge
126
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Vorweg, ich weiß es auch nicht, aber was passiert denn, wenn Du nach der Wahl des Programms gar nichts machst, sondern wartest bis er aufhört zu blinken? Bei alten Telefunken TVs benutzt man die + Taste der Lautstärkeregelung zum speichern, waren aber schon die Geräte mit OSD.

Gruß
 
röhrenradiofreak

röhrenradiofreak

Benutzer
Registriert
09.03.2005
Beiträge
2.363
Punkte Reaktionen
355
Hallo,

es gab auch noch folgende Variante: Zum Speichern die Programmtaste so lange drücken, bis die Anzeige aufhört zu blinken bzw. wechselt.

Gruß, Lutz
 
S

stegut

Benutzer
Registriert
25.10.2008
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo Katrin
Ich hatte gestern das gleiche Problem wie du, genau das gleiche. Habe für den alten SABA T7060 Fernseher meiner Schwiegermutter die Fernbedienung IR1430N. Diese Fernbedienung hat auch keine Speichertaste. Dennoch habe ich es irgendwie rausgefunden. Versuch mal, ob das bei dir auch klappt.

Bin im Raum Alb-Donau, auch an KabelBW das alles umgeschalten hat.

Sender spreichern von 1-9:
Suchlauf starten, im Display erscheint Cxx für den Kanal
Wenn der richtige Sender da ist, gewünschte Senderpositionstaste gedrückt halten bis Pr im Display nicht mehr blinkt.
Bis dahin ist es einfach, ich weiss.

Sender speichern von 10-19:
Suchlauf starten, im Display erscheint Cxx für den Kanal
Wenn der richtige Sender erscheint und du willst ihn z.Bsp. auf Position 14 speichern, zuerst die Taste 1 kurz drücken, im Display blinkt nun Pr, danach die Taste 10 drücken, im Display blinkt 10, dann die Taste 4 gedrückt halten, bis Pr im Display nicht mehr blinkt. Der Sender ist auf Position 14 gespeichert.

Sender speichern von 20-29:
Gleiches Verfahren wie oben, aber als erste Taste drückst du die 2 statt der 1. Die 10 natürlich zweimal drücken, bis im Display die 20 blinkt, danach die 5 gedrückt halten (für Sender 25) usw.

Sender 10, 20 oder 30 speichern:
Gleiches Verfahren wie oben, für Sender 10 zuerst die 1, dann die 10 gedrückt halten. Für Sender 20 zuerst die 2 dann die Taste 10 einmal und beim zweiten Mal gedrückt halten. usw.

Versuchs, vielleicht klappt es bei dir ja auch.

Uebrigens, die Sender Comedy Central, Sonnenklar TV, arte, Nick/BBC, MDR/DMAX kann das SABA Gerät nicht empfangen, wahrscheinlich liegt es am Sondertuner, den das Gerät so nicht hat. Ausserdem senden nun viele Sender im Format 16:9 und am Bildrand erscheinen oft schwarze Balken.

Am besten kaufst du ihr so wie ich bald einmal einen neuen Fernseher:):):)

Gruss
Stefan
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Senderprogrammierung Saba T7060

Ähnliche Themen

ORION Digital Voltage Synthesizer Tuner (color 422) kein Sen

Telefunken A110M Anleitung zur Sendersuche OHNE Fernbd.

Grundig Videorecorder Sendersuchlauf funktioniert nicht

Bauknecht WA 3774 bleibt im Programm stehen, Sicherung raus

Liebherr Gefrierschrank kühlt nicht mehr richtig!

Oben