SEG Sydney schaltet sich nach 5 sek in Standby

Diskutiere SEG Sydney schaltet sich nach 5 sek in Standby im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: SEG Typenbezeichnung: Sydney Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): schaltet sich nach 5 sek in Standby Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

maasbergen

Benutzer
Registriert
17.06.2015
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: SEG

Typenbezeichnung: Sydney

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): schaltet sich nach 5 sek in Standby

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Zusammen


ich weiß z.Z. nicht was mit den TV Geräten los ist, letzte Woche der Toshiba ( war zum glück mit neuer Boot Firmware wieder am laufen zu bekommen, gestern mein SEG Sydney 31,5" ( Alter fast 3 Jahre )
der sich sofort nach dem anschalten (ca. 5 sek. wieder in Stand-by schaltet).

Nach dem das Gerät im Stand-by ist, leuchtet die LED alle 5 sek. kurz wieder auf ( von rot auf grün ) aber es passiert weiter nichts.


Ich hatte das Netzteil in Verdacht und die Verkleidung losgemacht um mir die Elko´s anzuschauen, die sehen aber optisch gut aus, daraufhin habe ich die Lötverbindungen angesehen und einfach mal "blind" alles nachgelötet, aber ohne Erfolg.

Ob es am Netzteil liegt weiß ich allerdings nicht...

Ich muss gestehen ich habe eigentlich absolut keine Ahnung von Fernseher Technik, aber versuche halt immer alles um Sachen wieder am laufen zubekommen.

Vielleicht könnt ihr mich bei diesem Problem ja wieder mal unterstützen, und ich bekomme das Ding wieder am laufen... Ich weis auch, das es ein billig Ding ist, aber würde es ungerne auf dem Müll schmeißen, nur weil dort vielleicht etwas für 3,50€ defekt ist...

Hier mal ein paar Fotos, vielleicht kann man ja was erkennen, kann auch gerne weitere einfügen. Vielen Dank im Voraus

Kann es auch an der Firmware liegen ? Bilder sind leider in der falschen Reihenfolge
 

Anhänge

  • img_0812.jpg
    img_0812.jpg
    314 KB · Aufrufe: 574
  • img_0813.jpg
    img_0813.jpg
    318,8 KB · Aufrufe: 598
  • img_0826.jpg
    img_0826.jpg
    379,4 KB · Aufrufe: 559
  • img_0816.jpg
    img_0816.jpg
    242,1 KB · Aufrufe: 578
  • img_0817.jpg
    img_0817.jpg
    265,6 KB · Aufrufe: 514
  • img_0818.jpg
    img_0818.jpg
    211,4 KB · Aufrufe: 513
  • img_0819.jpg
    img_0819.jpg
    236 KB · Aufrufe: 544
  • img_0820.jpg
    img_0820.jpg
    260,4 KB · Aufrufe: 515
  • img_0811.jpg
    img_0811.jpg
    536,9 KB · Aufrufe: 551
Zuletzt bearbeitet:
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.117
Punkte Reaktionen
412
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Spannungen an den Steckern mal messen. Innenleben ist Haier, China Kram. Mehr ist mir auch nicht bekannt.
Gruß Thomas
 

Anhänge

  • download.php.jpg
    download.php.jpg
    151,6 KB · Aufrufe: 596
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: SEG Sydney schaltet sich nach 5 sek in Standby
Oben