Sasmung UE55ES6300S Kein Bild aber Ton und Backlight geht.

Diskutiere Sasmung UE55ES6300S Kein Bild aber Ton und Backlight geht. im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Sasmung Typenbezeichnung: UE55ES6300S Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kein Bild aber Ton und Backlight...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

Bastian90

Benutzer
Registriert
28.11.2018
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
2
Hersteller: Sasmung

Typenbezeichnung: UE55ES6300S

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kein Bild aber Ton und Backlight geht.

Meine Messgeräte::
Digital Voltmeter (HoldPeak HP-760C)

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo an die Community, ich habe einen Samsung UE55ES6300S Geschenkt bekommen, allerdings
ist dieser leider Defekt :sleep: . Beim Vorbesitzer hatte der TV erst einen Streifen der Horizontal
verlief, nach einigen Monaten ging dann das Bild weg und der Ton sowie das Backlight blieben an.


Mein verdacht: das T-Con Board. Das Netzteil ist i.o und die Sicherung auf dem T-Con Board auch
allerdings wird der eine Prozessor sofort sehr Warm das man sich fast die Pfoten verbrennt. Der
andere ohne Kühlkörper bleibt allerdings recht Kühl und wenn die Weissen Flexkabel abziehe
passiert nichts.

Ich habe das Bauteil (Bildprozessor ?) das sehr heiß wird mal Rot markiert zzgl.
Ein Bild vom fehler. Ist es nun das Panel oder das T-Con ?

PS: Falls es das T-Con sein sollte, hab irgendwo gelesen das man
das gleiche benötigt welches Verbaut war. Also das BN41-01789A.

Ich musste mal das Mainboard bei meinem Philips TV Tauschen, das Mobo war aber von
einem kleineren Model, das Bild stand auf Kopf und ich musste nur im Service Menü
die Einstellungen vom alten Board übernehmen.

Gruß und Vielen Dank schonmal :).

Edit:
Hab nun mal das Flexkabel auf der Linken Seite Abgezogen und dann habe ich auf der
Linken seite ein Bild (Siehe letztes Bild).

Als Panel ist ist ein LTJ550HW08-C im Einsatz (Falls das wichtig ist).
 

Anhänge

  • IMG_20181127_174457.jpg
    IMG_20181127_174457.jpg
    925,9 KB · Aufrufe: 718
  • IMG_20181127_181104.jpg
    IMG_20181127_181104.jpg
    198,8 KB · Aufrufe: 657
  • 1.jpg
    1.jpg
    161,3 KB · Aufrufe: 639
Zuletzt bearbeitet:
B

Bastian90

Benutzer
Registriert
28.11.2018
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
2
Achja das Bauteil je Wärmer es wird desto mehr Streifen kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rennvan

Rennvan

Benutzer
Registriert
26.07.2017
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Mit an Sicherheit grenzender Warscheinlickeit Display hin. Typisch bei der Serie.
R.I.P.
 
B

Bastian90

Benutzer
Registriert
28.11.2018
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
2
Das ist echt Kacke. 0 möglichkeit bezügl. Des T-Con Boards ?, ich kann mir nicht Vorstellen das der eine Prozessor direkt so Extrem Warm werden darf.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bastian90

Benutzer
Registriert
28.11.2018
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
2
Keiner mehr eine Antwort :/
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.508
Punkte Reaktionen
104
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Es ist alles gesagt, leider. Typischer Paneldefekt. Der halb-halb Test ist da eindeutig.
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.030
Punkte Reaktionen
393
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Wenn die Flexleitungen vom Panel ab sind, wird der Prozessor auch heiss????

Mess mal ob C434 und Q411 einen Kurzschluss aufweisen.

Kleiner Tip, wenn eine Hälte arbeitet und die andere defekt ist.

Es ist häufig so, dass eine Seite der Flachleitungen zum Panel das T Con Board hindern zu arbeiten. Da Sie die defekte Flachleitung gefunden haben können Sie an ihr 50% der Kontakte mit Tesafilm zukleben und so wiederum ermitteln welche Flachleitungshälfte den Fehler verursacht. Nun bei dieser Hälfte wieder 50% abkleben usw. So können Sie das defekte LVDS/RSDS Pärchen ermitteln. Manchmal arbeitet das Panel noch gut ohne dieses Pärchen.

LG Thomas
 
B

Bastian90

Benutzer
Registriert
28.11.2018
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
2
Vielen Dank für den Tipp, werde ich mal Messen wenn ich die dann finde. Ob der Warm wird muss ich mal Testen. Ich kenne es nur von meinem Philipa und der wird nich so extremo heiß.

Jedenfall wenn beide dran sind geht das Bild weg bzw. Verzeert etwas und wird dann schwarz.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bastian90

Benutzer
Registriert
28.11.2018
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
2
So C434 war schnell gefunden und ist i.o also kein Kurzschluss (Es besteht zumindest kein Durchgang).
Den Q411 habe ich nicht gefunden, dafür den C411 der sollte auch i.o sein.

Hab das mit dem Tesa am Linken Flexkabel gemacht und Bild läuft mit Streifen, sieht schwer nach
Tab Bonding aus gell. Das Bateil wird ohne Angeschlossenen Flex nicht Warm da das Backlight auch
erst garnich startet.

Werde es wohl mit Gummi oder ähnlichen am Rand probieren müssen.
 

Anhänge

  • IMG_20181129_201016.jpg
    IMG_20181129_201016.jpg
    277,8 KB · Aufrufe: 504
  • IMG_20181129_201219.jpg
    IMG_20181129_201219.jpg
    457,6 KB · Aufrufe: 493
B

Bastian90

Benutzer
Registriert
28.11.2018
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
2
Hat sich nun Erledigt. Ein seitlicher Tape-Bound hat "Gefackelt" und einer unten is wohl auch
defekt. Krass das Samsung so eine schlechte Qualität hat.

(Siehe Bilder). Ohne den Abgefackelten Tape-Bound funzt der TV auch Ohne Tesa, das Bild is
aber nicht zu Gebrauchen =D

PS: Mein Samsung UE32B7000 läuft immer noch ohne Murren, nur das die YouTube funktion
nicht mehr unterstützt wird seit dem letzten Update <_< <_< .

Insofern Vielen Dank für die Hilfe :).
 

Anhänge

  • IMG_20181129_212836.jpg
    IMG_20181129_212836.jpg
    90,9 KB · Aufrufe: 506
  • IMG_20181129_212928.jpg
    IMG_20181129_212928.jpg
    339,5 KB · Aufrufe: 505
  • IMG_20181129_215220.jpg
    IMG_20181129_215220.jpg
    933 KB · Aufrufe: 521
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.508
Punkte Reaktionen
104
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Eieiei! Den hat es ja fies erwischt. Danke für die Dokumentation. Das hilft uns allen.
 
B

Bastian90

Benutzer
Registriert
28.11.2018
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
2
Bitte :). Machen ja einige 0 oder wenn das Problem gelöst ist keine Rückmeldung (Was gemacht wurde, wie es gemacht wurde etc).
 
Rennvan

Rennvan

Benutzer
Registriert
26.07.2017
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Sind die nur auf einer Seite verkohlt? Wenn ja reiße die mal alle runter von der Seite. Bei nem anderem Panelfehler funktioniert der Hack, ich meine Schlimmer als Panel im Arsch geht ja eh nicht mehr.
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.508
Punkte Reaktionen
104
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Er hat senkrecht und waagrecht Geschmortes. Das kannst du nicht alles raus rupfen :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Rennvan

Rennvan

Benutzer
Registriert
26.07.2017
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Nun ja spätestens seit der D-Serie gehe ich an solche Bildprobleme gar nicht mehr ran, weil man sich da eigentlich zu 100% Sicher sein kann das der es hinter sich hat. Daher habe ich nie ausprobiert ob der Hack evtl. auch da funktionieren könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Sasmung UE55ES6300S Kein Bild aber Ton und Backlight geht.

Ähnliche Themen

JTC DVB-PMU1650105HCATSI Nur Backlight kein Bild

Samsung UE46F6640 Gerät hat kein Bild, keine Hintergrundbeleuchtung

Samsung UE50KU6099 Kein Bild, kein Ton. Backlight geht in regelmäßigen Abständen kurz an

Philips 49PUS658/12 Kein Bild, nur Ton und Standby Led pulsiert

Samsung UE55JU6050 Kein Bild, Hintergrundbeleuchtung funktioniert

Oben