Samung UE32C6820 mal Boot-loop dann wieder nicht

Diskutiere Samung UE32C6820 mal Boot-loop dann wieder nicht im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Samung Typenbezeichnung: UE32C6820 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): mal Boot-loop dann wieder nicht...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Steven Urkel

Steven Urkel

Benutzer
Registriert
26.08.2017
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Samung

Typenbezeichnung: UE32C6820

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): mal Boot-loop dann wieder nicht

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Ich habe hier probleme mit nem UE32C der mich fast um den Verstand bringt. Wenn er gerade liegt, hab ich einen rotschimmer auf dem Bild und er geht in einen Boot-Loop. Lege ich etwas unter die linke obere Ecke ist das Bild normal und geht an. Wenn ich es dann wegnehme nach ein paar Minuten bleibt auch alles so.
Hatt einer von euch nen Plan was das sein kann? Irgendwo ein Kontaktproblem wie mir scheint?
Wenn er an ist und ich bewege das Display absichtlich bis es rot wird bleibt er auch an, nur eben rotstichig. Wenn ich dann links kurz anhebe ist wieder alles gut. Hab den günstig geschossen und wollte gern nen PC Moni draus machen. Ich meine für´n zwannie konnte ich nicht dran vorbei. :D


Auf dem ersten Bild liegt nix unter der Ecke, Bild ist rotstichig und Boot-loop,
bei Bild 2 liegt was drunter Bild ist normal und er bleibt an,
Bild 3 Tv ist an und unter der Ecke liegt nichts mehr drunter, Bild bleibt normal.
 

Anhänge

  • Bild 107.jpg
    Bild 107.jpg
    59,1 KB · Aufrufe: 713
  • Bild 108.jpg
    Bild 108.jpg
    74,5 KB · Aufrufe: 686
  • Bild 104.jpg
    Bild 104.jpg
    152,7 KB · Aufrufe: 685
Zuletzt bearbeitet:
Zuckerbiene

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
896
Punkte Reaktionen
17
Mainboard defekt . habe ich schon 2 Stk hier stehen.
20,- Euro zuviel ausgegeben.
Mainboard passen auch keine anderen da die genau seitenverkehrt bei der Serie sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Steven Urkel

Steven Urkel

Benutzer
Registriert
26.08.2017
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
0
Aber warum reagiert das Mainboard darauf wenn ich was unters Display lege?
 
Zuckerbiene

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
896
Punkte Reaktionen
17
eventuell 2 Fehler
das rotstichige ist das mainboard. du müsstest wenn er rotstichig ist auch den Bildinhalt eventuell feine Linien erkennen. oder doppelte Schrift .
kannst ja probieren beim Main vorsichtig auf den Prozessor zu drücken ob der fehler dann auch ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Steven Urkel

Steven Urkel

Benutzer
Registriert
26.08.2017
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
0
Ja rotstichig und feine Linien kommt hin, werde das mit dem Prozessor mal testen. Welcher ist das der unter dem silbernen oder schwarzen Kühlkörper?
 

Anhänge

  • s-l1600.jpg
    s-l1600.jpg
    616,5 KB · Aufrufe: 772
Steven Urkel

Steven Urkel

Benutzer
Registriert
26.08.2017
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
0
Ich könnte ein BN41-01444 bekommen, Original ist ein BN41-01448. Soweit ich googeln konnte sind die beiden Optisch gleich was die Anschlüsse angeht.
Wäre das kompatibel oder bringt das nichts?
 
Zuckerbiene

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
896
Punkte Reaktionen
17
BN41-01448 ist eigentlich aus einem Plasma TV . hat das schon mal jemand getauscht ?
BN41-01444 sollte passen im Servicemenü nur einstellen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Samung UE32C6820 mal Boot-loop dann wieder nicht

Ähnliche Themen

Nachbau eines 42SD3 Hybrid-ICs (LG YSUS/ZSUS Reparatur)

Oben