Samsung UE65MU8009 Dunkle Schatten von der Seite her nach innen

Diskutiere Samsung UE65MU8009 Dunkle Schatten von der Seite her nach innen im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo, ich bin gerade auf dieses Forum gestoßen bei meiner Suche nach einer Lösung. Ich habe einen UE65MU8009 und habe seit längerem schon diese...
P

Petilein

Benutzer
Registriert
10.12.2023
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller
Samsung
Typenbezeichnung
UE65MU8009
Kurze Fehlerbeschreibung
Dunkle Schatten von der Seite her nach innen
Hallo,
ich bin gerade auf dieses Forum gestoßen bei meiner Suche nach einer Lösung.
Ich habe einen UE65MU8009 und habe seit längerem schon diese dunklen Schatten (wie Strahlen) die vom seitlichem Rand zur Mitte laufen. Zu sehen sind diese deutlich bei hellen recht einfarbigen Hintergrundbildern.
Da ich schon eine Weile am suchen bin habe ich da auch mal eine Sache gefunden, wo das verdreckte Streuscheiben verursacht haben. Einen Fehler an der Beleuchtung würde ICH ausschließen.
Kann das bei diesem TV so sein. Ich wollte den TV auch nicht auf blauen Dunst zerlegen und dann feststellen das es garnicht so geht bei diesem Gerät.
Über hilfreiche Ratschläge würde ich mich sehr freuen.
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
9.208
Punkte Reaktionen
656
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Bilder sagen mehr als Worte.

LG Thomas
 
P

Petilein

Benutzer
Registriert
10.12.2023
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
IMG_1037.jpeg
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.791
Punkte Reaktionen
194
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Das ist der sog. "dirty screen" Effekt. Oder eine der Scheiben ist wellig geworden (hab ich allerdings noch nie gesehen, aber bei Samsung ist alles möglich 🤪). Mit der Beleuchtung hat das tatsächlich nichts zu tun.
 
P

Petilein

Benutzer
Registriert
10.12.2023
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ok danke für deine schnelle Antwort. Ich habe damals kann man ja schon fast sagen, zwei von diesen Geräten geholt. Eines für meine Verflossene und eines für mich. Bei beiden ist dieses Problem aufgetreten. Bei dem der nicht mehr bei mir ist, ist es sogar noch etwas schlimmer.
Also kann ich mir das auseinander bauen sparen, weil wellig geworden hört sich nicht so an, als könnte man es wieder weg bekommen.
Ich habe immer gedacht, kauf dir nicht so einen billigen TV, da haste mehr von. Aber das hat trotzdem kurz nach den zwei Jahren angefangen, bei Beiden.
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.791
Punkte Reaktionen
194
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Uhh, bei einem 65er ist die Angelegenheit extra schwierig. Weil um der Sache auf den Grund zu gehen, hilft nur Panel zerlegen 🥶
Erste Regel des TV-Club: Kauf nie einen Samsung. Die sind erst hui und dann fallen sie faulig vom Baum.

Da fällt mir noch ein: einen ähnlichen Schliereneffekt gibt es, wenn du mit dem Finger aufs Panel drückst. Das dürfte mechanisch die gleiche Sache sein.
 
P

Petilein

Benutzer
Registriert
10.12.2023
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
OK... und ich dachte Samsung ist gerade gut weil die halt ihre Panels selbst herstellen und wissen was sie tun.
Vor diesem hatte ich auch einen Samsung, einen 55 Zoll. Bei dem hatte ich eine Garantieverlängerung gekauft. Nach 2.5 Jahren hatte ich einen Farbstich im Bild und habe den kompletten Kaufpreis erstattet bekommen. Da hätte ich wohl draus lernen sollen.
Warum ist es bei diesem extra schwierig ihn zu zerlegen? Darauf hatte ich mich ja schon eingestellt. Wenn eine Folie wellig geworden ist kann man es ja sowieso nicht korrigieren außer man hat eine neue Folie, die man aber nirgends bekommt.
Was wäre denn abgesehen von meinem Problem eine bessere Alternative zu Samsung.
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.791
Punkte Reaktionen
194
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ein 65er ist halt eine Riesenscheibe, die heikel zu handhaben ist. Es ist schon riskant, das Trumm zu zerlegen. Ich würde da ohne spezielle Saugnäpfe nicht rangehen. Du hast wahrscheinlich damit Recht, dass da eh nix zu retten sein wird. Da er im Prinzip noch funktioniert und bei Filmen die Streifen wenig auffallen, ist es das Experiment eher nicht wert, würde ich sagen.

Die am seltensten im Forum auftauchenden Geräte sind die Panasonic der höheren Serien (8 aufwärts). Die sind teuer, aber noch echte Panas. Die billigen Panas sind Vestel-Müll aus der Türkei. Könntest genauso Medion, Grundig, etc. kaufen. Der gleiche Kram drin. Bei Pana in der Liste der Firmware Updates nachsehen, ob der Kandidat da drin ist. Download Information of TV for Europe | Download | TV | Digital AV | Support | Panasonic Global
 
P

Petilein

Benutzer
Registriert
10.12.2023
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ja das stimmt, im normalen gebrauch fällt es nur manchmal extrem auf. Das Experiment, könnte ich vielleicht machen wenn ich sowieso vor hätte einen Neuen zu kaufen.
So dachte ich bei diesem ja auch, nicht die billige Schiene kaufen, haste mehr von.
OK, dann werde ich nicht weiter über das Reparaturvorhaben nachdenken und es weiterhin so hinnehmen.
Bei Bedarf schaue ich auf Panasonic. Hatte ich damals auch schon. Da waren es aber noch Plasmas. Und einer von denen läuft immer noch, nur nicht bei mir.
 
M

Marc77

Benutzer
Registriert
29.08.2023
Beiträge
1.011
Punkte Reaktionen
284
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
im normalen gebrauch fällt es nur manchmal extrem auf
Hallo,

evtl. kannst mal in den Einstellungen die Hintergrundbeleuchtung reduzieren, wie z.B. hier im Bild "Ideale Einstellungen":
Samsung UE65MU8009 (Test)

Zu der Folie:
Da dürften wohl mehrere Folien verbaut sein. Bei meinem Philips waren es min. 2 Stück: eine weiße Glanzfolie, eine matte und ?
(Hier war die Folie zwar nicht wellig vom Betrieb, sondern erst nach dem Wechsel der LED-Leiste vom Edge-Backlight. Das lies sich beim erneuten Zerlegen des Panels durch eine korrekte Verklebung der Folien beheben.)

Evtl. möglich, dass eine Folie wellig geworden ist durch die Abwärme des Backlight? Vllt. hat hier jmd. ähnliche Erfahrungen dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Petilein

Benutzer
Registriert
10.12.2023
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Die Einstellungen von der Webseite werde ich mir nachher mal anschauen. Wobei ich glaube meinen TV schon recht gut eingestellt zu haben. Trotzdem Danke.
Ich bin gespannt ob es noch weitere Hinweise oder Ideen zu dieser Problematik gibt.
 
P

Petilein

Benutzer
Registriert
10.12.2023
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ein 65er ist halt eine Riesenscheibe, die heikel zu handhaben ist. Es ist schon riskant, das Trumm zu zerlegen. Ich würde da ohne spezielle Saugnäpfe nicht rangehen. Du hast wahrscheinlich damit Recht, dass da eh nix zu retten sein wird. Da er im Prinzip noch funktioniert und bei Filmen die Streifen wenig auffallen, ist es das Experiment eher nicht wert, würde ich sagen.

Die am seltensten im Forum auftauchenden Geräte sind die Panasonic der höheren Serien (8 aufwärts). Die sind teuer, aber noch echte Panas. Die billigen Panas sind Vestel-Müll aus der Türkei. Könntest genauso Medion, Grundig, etc. kaufen. Der gleiche Kram drin. Bei Pana in der Liste der Firmware Updates nachsehen, ob der Kandidat da drin ist. Download Information of TV for Europe | Download | TV | Digital AV | Support | Panasonic Global
Was meinst du mit Serie 8 aufwärts, 800...->?
 
chips

chips

Benutzer
Registriert
24.11.2018
Beiträge
321
Punkte Reaktionen
72
Sony sind auch nicht schlecht
 
F

Firewater

Benutzer
Registriert
22.04.2019
Beiträge
1.157
Punkte Reaktionen
97
Kannst ja mal ringsrum an der Rückwand die Gehäuseschrauben viertel bis halbe Umdrehung lösen, sofern der noch
welche hat. Eventuell verbessert sich der Zustand etwas.
mfg. Micha
 
P

Petilein

Benutzer
Registriert
10.12.2023
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Danke, aber das Gehäuse ist leider rundherum geclipst.
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
9.208
Punkte Reaktionen
656
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Oben sieht es so aus als ob ne Linse fehlen würde, ist aber ja Edge LED Beleuchtung. BN96-42353A/BN96-42353A und das führt mich dazu, das die Scheibe sich verformt hat unten. Dann kann dieser Effekt entstehen.

LG Thomas
 
P

Petilein

Benutzer
Registriert
10.12.2023
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Nein nein da fehlt nichts. Ja das wird dann so sein und wohl auch so bleiben müssen.
Sehr schade das sowas passiert bei einem ja doch nicht so "billigen" Fernseher.
Spricht jetzt nicht unbedingt für Samsung, zumal es ja auch der zweite Samsung Fernseher ist der mucken macht.
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
9.208
Punkte Reaktionen
656
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Samsung hat sein Jahren Probleme mit seinen Panels und Beleuchtungen.

LG Thomas
 
Thema: Samsung UE65MU8009 Dunkle Schatten von der Seite her nach innen
Oben