Samsung Ue65ks8090 Start Problem

Diskutiere Samsung Ue65ks8090 Start Problem im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Samsung Typenbezeichnung: Ue65ks8090 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Start Problem Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

crisjen

Benutzer
Registriert
23.03.2015
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller: Samsung

Typenbezeichnung: Ue65ks8090

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Start Problem

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Guten Tag die Herren

Ich fange mal langsam an, ich hatte mir aus dem Internet den ue65ks8090 vom privat besorgt auch mit dem Hinweis, dass der Tv keine externe Geräte erkennt über die one connect Box (angeblich ein damaliger Blitzschlag führte dazu) da ich sowieso nur über WLAN/LAN Fernseher gucke störte es mich nicht.

Nach 3-4 Monate fing er mit startproblemen an und schaltet sich auch einmal nachts von alleine an. 1-2 Tage später springt er garnicht mehr an nur das LED Logo samsung leuchtet manchmal auf und das rote Lämpchen blinkt hektisch im Rhythmus.

Darauf vermutet ich das dass Netzteil oder Mainboard defek ist, sofort im Internet geschaut und den gleichen mit defekten Displaybruch gefunden abgeholt Netzteil und Mainboard gewechselt und siehe da...
Er funktioniert immer noch nicht :{ aber immerhin geht er jetzt wieder an aber nur 1-2 sek und geht gleich wieder aus.

Die neuen Teile die ich besorgt habe können ja auch defekt sein. Unwahrscheinlich aber möglich.

Schließe ich ich das Mainboard vom Netzteil ab geht er an bleibt er auch und Hintergrundbeleuchtung bleibt an.

Hab ihr noch Ideen ? Kann man irgendwie prüfen das es nicht das Panel ist ?

Vielen Dank schon mal.
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.506
Punkte Reaktionen
104
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Schon mal die Platine mit dem IR-Sensor abgesteckt vom Mainboard?
 
Zuletzt bearbeitet:
C

crisjen

Benutzer
Registriert
23.03.2015
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
HermannS schrieb:
Schon mal die Platine mit dem IR-Sensor abgesteckt vom Mainboard?

Nein noch nicht garnicht daran gedacht...was soll das bewirken ? Frage nur aus Neugier.
Könnte der IR-Senor sowas denn verursachen ?

Lg
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.506
Punkte Reaktionen
104
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ja, kann er. Oder die Steuerung dazu. Wenn ein Gerät von Geisterhand an und ausschaltet und das Lämpchen blinkt als wenn jemand auf der Fernbedienung herumtastet, kann das eine mögliche Ursache sein.
 
C

crisjen

Benutzer
Registriert
23.03.2015
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
HermannS schrieb:
Ja, kann er. Oder die Steuerung dazu. Wenn ein Gerät von Geisterhand an und ausschaltet und das Lämpchen blinkt als wenn jemand auf der Fernbedienung herumtastet, kann das eine mögliche Ursache sein.

Ok verstehe, leider war es nicht die Ursache hab heute neues Netzteil und Mainboard bekommen beides eingebaut geht immer noch nicht (banghead) also der Fehler liegt nicht am Mainboard oder Netzteil, woran könnte es noch liegen? das er an und aus geht? Display leuchtet kurz auf 1sek und er startet von alleine wieder neu und das in endlos Schleife (swear)

Kann man irgendwie ausschließen dass es das Panel ist (durch ein Messgerät,bestimmte Kabeln abklemmen oder sonstiges?) Und kann ein defektes Panel dafür sorgen das er sich ein und ausschaltet?.


Bin am verzweifeln :'(
 
Zuletzt bearbeitet:
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.506
Punkte Reaktionen
104
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Du hast *nochmal* Netzteil und Mainboard getauscht?
 
Rennvan

Rennvan

Benutzer
Registriert
26.07.2017
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Ich bin mir bei der Serie nicht sicher, aber mal das T-con gecheckt? Wenn das defekt ist kommt quasi wie ne Fehlermedlung und der geht in ne Art Schutzschaltung und schaltet ab.
 
C

crisjen

Benutzer
Registriert
23.03.2015
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
HermannS schrieb:
Du hast *nochmal* Netzteil und Mainboard getauscht?
Ja direkt vom eBay Händler
 
C

crisjen

Benutzer
Registriert
23.03.2015
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Rennvan schrieb:
Ich bin mir bei der Serie nicht sicher, aber mal das T-con gecheckt? Wenn das defekt ist kommt quasi wie ne Fehlermedlung und der geht in ne Art Schutzschaltung und schaltet ab.

Ok verstehe, das hab ich noch nicht gewechselt, bei der Serie ist es so doof verbaut.
Bin echt am verzweifeln und ihr seid meine letzte Rettung :love:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Samsung Ue65ks8090 Start Problem

Ähnliche Themen

Samsung GU82TU8079 Klickt nurnoch, Gerät geht an und aus usw. Kein Logo

Samsung ue48j6050 Geht nicht an

Samsung UE42F5370SS Standby LED blinkt 5 x - Kein Bild - Kein Ton

Samsung UE46D6200 Mainboard hat den Dienst eingestellt

Samsung UE50EH5300 Lässt sich nicht einschalten

Oben