Samsung UE55MU6179 Nach HGB Reparatur kein Bild

Diskutiere Samsung UE55MU6179 Nach HGB Reparatur kein Bild im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo, ich habe folgendes Problem mit meinem Samsung UE55MU6179 Fernseher: Aufgrund defekter HGB habe ich ihn auseinander genommen und neue...
N

NatureOne

Benutzer
Registriert
07.01.2023
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller
Samsung
Typenbezeichnung
UE55MU6179
Kurze Fehlerbeschreibung
Nach HGB Reparatur kein Bild
Meine Messgeräte
  1. kein Messgerät
Schaltbild vorhanden?
Nein
Hallo,

ich habe folgendes Problem mit meinem Samsung UE55MU6179 Fernseher:

Aufgrund defekter HGB habe ich ihn auseinander genommen und neue LED-Streifen eingebaut.
Nach dem Zusammenbauen habe ich ihn eingeschaltet und hatte kurzzeitig teilweise verzerrtes Bild, allerdings nichts wirklich Erkennbares.
Seitdem ist der TV (so lange beide Flachbandkabel des Panels angeschlossen sind) quasi in einem Bootloop. Sobald ich den Netzstecker einstecke leuchtet die HGB kurzzeitig auf, blinkt kurz und geht wieder aus. Das geht dann die ganze Zeit so weiter. (Alles ohne Bild)
Wenn ich aber einen oder beide Flachbandkabel des Panels abziehe geht der TV an (natürlich auch ohne Bild) und ich kann die Fernbedienung benutzen und höre sogar den Ton der Internet-TV Sender.

Ich habe natürlich vor meinem Post die Suchfunktion benutzt und bin auf folgenden Thread gestoßen:
Samsung UE55MU6179 Schaltet ein und aus
Dort wird mein Fehlerbild exakt beschrieben und anscheinend war dort das Mainboard defekt.
Kann es sein, dass ich beim Einbau der LED-Streifen irgendwie das Mainboard geschossen habe? Der TV hat vorher bis auf die defekte HGB einwandfrei funktioniert.
Allerdings habe ich nichts am Mainboard gemacht außer die beiden Flachbandkabel abzuziehen. Und der TV hat ja kurzzeitig etwas (wenn auch nicht definierbares) angezeigt.
Bin mal gespannt was die Profis hier dazu sagen können :)

Vielen Dank im Voraus
MfG Julian
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
9.209
Punkte Reaktionen
656
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Samsung GU50TU8079 Kein Bild, LED blinkt Fehlertcode
Schau mal Post2 an.


Vorgang:
1. Eine der Flachkabel Verbindungen die die T-CON Platine an das LCD Display Panel verbindet, abschalten.
2. Gerät einschalten.
3. Prüfen ob Gerät an bleibt.
4. Abgeschalteten Flachkabel neu einstecken.
5. Die andere Flachkabel Verbindung abschalten.
6. Prüfen ob Gerät an bleibt.
7. Wenn die defekte flexible Verbindungs-Folienleitung abgeschaltet ist, bleibt Gerät an, aber eine Bildhälfte ist nicht angezeigt.
8. Als die defekte flexible Verbindungs-Folienleitung lokalisiert ist, einige Pins zu isolieren versuchen (Hauptplatinenseite für leichteren Zugang), aber sicherstellen, dass die Endpins nicht bedeckt werden (ca. 8-10 Pins gleichzeitig).
Anmerkung: Willkürlich eine Nummer von Pins und ihre Position zu isolieren versuchen bis bestes Bild erlangt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

NatureOne

Benutzer
Registriert
07.01.2023
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hallo Thomas,
erstmal danke für deine Antwort.
Egal welches Flachbandkabel ich abmache, der TV startet immer ganz normal, nur leider komplett ohne Bild. Also es wird auch kein halbes Bild angezeigt. Es sieht quasi immer so aus als hätte ich kein Kabel angeschlossen. Wenn ich aber beide Flachbandkabel anschließe startet der TV immer wieder neu. (auch ohne Bild)
Macht das so überhaupt Sinn den Tipp mit den Pins auszuprobieren? Ich kann die defekte Folienleitung ja nicht lokalisieren weil ich überhaupt kein Bild bekomme.

LG Julian
 
C

championway

Benutzer
Registriert
07.03.2022
Beiträge
311
Punkte Reaktionen
32
woher weist du dein HGB Kaputt waren ??? früher wenn du kein Bild hast ... immer noch beim NU / MU uzw U immer schlecht panel gebaut mit schlecht design wo esd diode oder Panel VGH Kaputt gehen
 
N

NatureOne

Benutzer
Registriert
07.01.2023
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Das Bild war an einigen Stellen blau verfärbt. Im Internet habe ich gelesen, dass sich die LEDs der Hintergrundbeleuchtung mit der Zeit verfärben können. Deshalb habe ich die neuen LED-Streifen eingebaut. Im direkten Vergleich sieht man auch, dass die alten LEDs vergilbt waren.
Man hätte so zwar noch fernsehen können, allerdings waren die blauen Flecken im Bild doch sehr störend.
 
C

championway

Benutzer
Registriert
07.03.2022
Beiträge
311
Punkte Reaktionen
32
Das Bild war an einigen Stellen blau verfärbt. Im Internet habe ich gelesen, dass sich die LEDs der Hintergrundbeleuchtung mit der Zeit verfärben können. Deshalb habe ich die neuen LED-Streifen eingebaut. Im direkten Vergleich sieht man auch, dass die alten LEDs vergilbt waren.
Man hätte so zwar noch fernsehen können, allerdings waren die blauen Flecken im Bild doch sehr störend.
na gut... bei samsung selten was du geschrieben hast..
lese bitte diese threat ab post #24 mach genau was ich geteilt.. viel Glück
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
9.209
Punkte Reaktionen
656
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Macht das so überhaupt Sinn den Tipp mit den Pins auszuprobieren? Ich kann die defekte Folienleitung ja nicht lokalisieren weil ich überhaupt kein Bild bekomme.
Daafür ist ja das Abisolieren um ein Bild wiederzufinden. Wenn du das Gerät offen vor dir hast, fang mit der linken Seite des Flachbands zum Paneltreiber an. Nimm es raus und isolier die ersten 10 Pins ab. Schau was passiert.

LG Thomas
 

Anhänge

  • tracks-blocked.jpg
    tracks-blocked.jpg
    39,3 KB · Aufrufe: 127
N

NatureOne

Benutzer
Registriert
07.01.2023
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Soo ich habe eure Tipps mal befolgt und habe folgende Ergebnisse:

Daafür ist ja das Abisolieren um ein Bild wiederzufinden. Wenn du das Gerät offen vor dir hast, fang mit der linken Seite des Flachbands zum Paneltreiber an. Nimm es raus und isolier die ersten 10 Pins ab. Schau was passiert.

LG Thomas
Ich habe sowohl an beiden Flachbandkabeln als auch abwechselnd beim linken und beim rechten die ersten 10 Pinne isoliert.
Sobald bei einem (egal links oder rechts) oder bei beiden die Pinne isoliert waren hat der TV gebootet, allerdings kein Bild angezeigt.
Dann habe ich das selbe nochmal von der anderen Seite aus mit den jeweils ersten 10 Pinnen probiert. Auch da hat der TV gebootet.


na gut... bei samsung selten was du geschrieben hast..
lese bitte diese threat ab post #24 mach genau was ich geteilt.. viel Glück
Deinen Tipp habe ich auch probiert. Allerdings hat der TV beim abkleben der Pins 14-22 gar nicht gebootet. Das habe ich aber wie in deinem Post beschrieben nur beim Flachbandkabel der rechten Seite des Panels gemacht.


Als ich dann weiter ein wenig rumprobiert habe mit Abkleben der Pins habe ich bemerkt, dass es mit der rechten Seite zusammenhängen muss. Da ich je nach dem welche Pins ich abgeklebt habe immer ein etwas unterschiedliches Bild bekam, bis ich irgendwann bei ca. 90% Bild angekommen bin. Das Bild flackert ein wenig und es ist ein Streifen auf der rechten Seite im Bild. Guckt euch dazu bitte die angehängten Bilder das TVs und der abgeklebten Pins an.

Was kann das jetzt bedeuten? Kann das jetzt überhaupt noch mit dem Mainboard zu tun haben oder kann ich davon ausgehen, dass irgendwas am Panel oder den Kabeln defekt ist?
 

Anhänge

  • 20230108_133750.png
    20230108_133750.png
    3,6 MB · Aufrufe: 140
  • 20230108_142804.png
    20230108_142804.png
    3,3 MB · Aufrufe: 139
C

championway

Benutzer
Registriert
07.03.2022
Beiträge
311
Punkte Reaktionen
32
Panel Fault. messe ESD Dioden an der gleiche Seite auf Panel puffer Board
streifen .... an die gleiche stelle du hast Flach kabel zwichen Puffer Board & LCD beschädigt oder andren Ursache
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
9.209
Punkte Reaktionen
656
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Sieht doch schonmal gut aus. Jetzt weisst du wenigsten und siehst das es definitiv am Panel liegt. Ein oder zwei Pins fehlen noch bis zum perfektem Bild. Du kannst nur weitersuchen. Kaputt wäre er ja sonst eh. Und nein es liegt nicht am Mainboard.

LG Thomas
 
N

NatureOne

Benutzer
Registriert
07.01.2023
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Panel Fault. messe ESD Dioden an der gleiche Seite auf Panel puffer Board
streifen .... an die gleiche stelle du hast Flach kabel zwichen Puffer Board & LCD beschädigt oder andren Ursache
Danke für den Tipp, allerdings habe ich kein Messergerät zum Dioden messen hier.
Ich bin Mechatroniker und könnte ein Multimeter von der Arbeit mitnehmen, allerdings habe ich mich noch nie mit dem Messen von Dioden beschäftigt.
Ich werde mich da morgen mal einlesen. Aber selbst wenn ich eine defekte Diode finden würde, hätte ich keine Möglichkeit diese zu ersetzen.

Sieht doch schonmal gut aus. Jetzt weisst du wenigsten und siehst das es definitiv am Panel liegt. Ein oder zwei Pins fehlen noch bis zum perfektem Bild. Du kannst nur weitersuchen. Kaputt wäre er ja sonst eh. Und nein es liegt nicht am Mainboard.

LG Thomas
Meinst du ein oder zwei Pins mehr abkleben oder weniger?
Habe es mit weniger Pins probiert aber leider bisher kein besseres Ergebnis erzielen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

championway

Benutzer
Registriert
07.03.2022
Beiträge
311
Punkte Reaktionen
32
Danke für den Tipp, allerdings habe ich kein Messergerät zum Dioden messen hier.
Ich bin Mechatroniker und könnte ein Multimeter von der Arbeit mitnehmen, allerdings habe ich mich noch nie mit dem Messen von Dioden beschäftigt.
Ich werde mich da morgen mal einlesen. Aber selbst wenn ich eine defekte Diode finden würde, hätte ich keine Möglichkeit diese zu ersetzen.
Dann es ist für dich nicht einfach ESD Dioden messen... die Sind nicht wie man normal Dioden wissen.
an rechte Seite ganz hinten am ende stehen 3 - 4 ESD Dioden jeden mit 8 -10 pins abhängig von Panel Module Type, wenn du Temperatur Strahl messen Geräte hast du kannst einfach welsche mehr wärme macht. diesen ESD kann man ausbauen ohne Ersatz bauen. Ohne ESD Panel weiterhin Normal arbeiten

übrig gut du hast gefunden welsche Pins mit type.. da mein Leitung war für NU /KU MU serie 1-2 pin positionen an MB abweichen
 
Thema: Samsung UE55MU6179 Nach HGB Reparatur kein Bild

Ähnliche Themen

Samsung UE50RU7179U Kein Bild aber Ton

Samsung gq65q800tgtxzg Kein Bild nur klick

Samsung GU55TU8079U TV geht in Dauerschleife kurz an und aus, BILD bleibt schwarz

Samsung GU55TU8079U TV geht an und aus (Backlight), Bild bleibt schwarz

Samsung UE49KU6479U Hintergrundbeleuchtung blitzt im Sekundentakt auf

Oben