Samsung UE50EH5300 Lässt sich nicht einschalten

Diskutiere Samsung UE50EH5300 Lässt sich nicht einschalten im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Samsung Typenbezeichnung: UE50EH5300 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Lässt sich nicht einschalten Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Q

Quanx

Benutzer
Registriert
15.01.2016
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Samsung

Typenbezeichnung: UE50EH5300

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Lässt sich nicht einschalten

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Ja, als PDF


Hallo zusammen,

ich fasse mich ganz kurz:

Mein UE50EH5300 lief gestern kurz, aber nachdem ich aus der Küche zurückkam war er plötzlich aus, auch die rote Standby-LED. Seitdem lässt er sich nicht mehr einschalten.

Ich habe ihn schon aufgeschraubt und das Netzteil begutachtet ("BN44-00499A", baugleich mit "PD55AV1_CHS"). Kondensatoren sehen alle gut aus, ein Bild habe ich angehängt.

Ich habe außerdem das Mainboard abgesteckt um Spannugen zu messen. Interessant war dabei, dass die Hintergrundbeleuchtung anging, solange das Mainboard nicht am Netzteil hing. Ich habe dann alle Spannungen zum Mainboard hin überprüft und die zeigen alle realistische Werte.

Steckt man das Mainboard an, geht die Hintergrund-LED wieder aus und der Fernseher bleibt tot.

Außerdem nennenswert: Ich habe gestern etwas anderes gelötet und der Lötkolben hing an der gleichen Steckerleiste wie der Fernseher. Beim Aktivieren des Lötkolbens kam es zu Wacklern im Fernseher. Habe ich damit das Netzteil des TVs überstrapaziert?

Was könnte ich noch überprüfen? Netzteile gibt es relativ günstig aus den USA, aber wenn es andere Lösungen gibt, wäre ich sehr dankbar. Ist vielleicht sogar as Mainboard kaputt?

Bin dankbar für jeglichen Tipp!
 

Anhänge

  • 20160115_114540_k.jpg
    20160115_114540_k.jpg
    272,6 KB · Aufrufe: 895
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.963
Punkte Reaktionen
385
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Jepp, gleiche Antwort wie dort. Mainboard tauschen...

Gruß Thomas
 
Q

Quanx

Benutzer
Registriert
15.01.2016
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Mainboard in der Bucht geschossen, nagelneu, eingebaut, selbe Situation. Vielleicht doch mal das Netzteil probieren? Kann das Panel von einem Schlag auf der anderen kaputt gehen? Müsste doch eher Bildfehler haben, nicht ganz kaputt gehen... und warum würde die Status LED dann nicht mehr gehen... Danke schon mal
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Samsung UE50EH5300 Lässt sich nicht einschalten

Ähnliche Themen

Samsung UE60KU6079UXZG Geraät startet nicht,keine Stby Led an

Samsung UE32D6510 Kein Bild, Hintergrundbeleuchtung an

Telefunken T32R970S (17PW07-2) LED blinkt, Fernseher lässt sich nicht einschalten

Samsung UE37D6540 startet nicht, LED blinkt 6 mal nach einschalten

Panasonic TX-P50GTW60 Läßt sich nicht mehr einschalten, kein Standby, keine LED - nix geht.

Oben