Samsung UE40H7090 Smart Hub bricht bei Schritt 03 ab.

Diskutiere Samsung UE40H7090 Smart Hub bricht bei Schritt 03 ab. im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Samsung Typenbezeichnung: UE40H7090 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Smart Hub bricht bei Schritt 2 ab...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

stma699

Benutzer
Registriert
13.12.2016
Beiträge
225
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Samsung

Typenbezeichnung: UE40H7090

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Smart Hub bricht bei Schritt 2 ab. Firmware gesucht.

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Ja, als PDF


Habe bei einem Samsung UE40H7090SV die Hintergrundbeleuchtung gewechselt. TV lief auch mehrere Stunden. Wollte dann Smart Hub aktualisieren, geht aber nur bis Schritt 2, TV bricht ab und es geht wieder nur bis Schritt 2. Wollte mich bei Samsung anmelden. Internetverbindung bestand. Aber kein Smart Hub TV.
Firmware neu aufspielen? Woher bekommt man die? Bei Samsung nichts gefunden. Wer hat andere Lösungen?
Die Firmware Website habe ich hier gefunden, weiß aber nicht welche zip. Datei ich nehmen soll.

Firmware soll sein 1250.8.

Bei Utube habe diesen Link gefunden:

Weiter:

Geht das auch bei meinem TV? Eeprom Reset mit Büroklammer? Die
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stma699

Benutzer
Registriert
13.12.2016
Beiträge
225
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Samsung UE40H7090 Smart Hub TV bricht bei Schritt 03 ab.

Mainboard im Samsung Serie H ist ein BN41-02167. Code BN41-02167A. HIGH_GOLF_S_UNION. Gibts da eine Möglichkeit aus der SMART HUB TV Schleife herauszukommen?
Auf dem Board ist ein gelber Chip mit der Aufschrift:
T-GFS
DEUC 1180.3
E-man 1.105
7.1.15 (P)
B76B [5]

Dazu steht IC 1401. Kältespray brachte mich nicht aus der Schleife. TV startet, zeigt Smart TV Logo, wird dunkel und geht dann zu Smart Hub TV bis Schritt 03, geht dann aus und das Spiel fängt von vorne an.

Was ich suche, ist der IC 901 für das BN41-02167. Den man resetten kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stma699

Benutzer
Registriert
13.12.2016
Beiträge
225
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Bei Serie D ist das eine Brücke (Büroklammer) zwischen M_H_RESET und M_F_SDA. Wo gibts das bei Serie H?
 
S

stma699

Benutzer
Registriert
13.12.2016
Beiträge
225
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hat keiner einen Rat bezüglich des oben geschilderten Problems? Komme bei der Aktualisierung von Smart Hub TV nur bis Schritt 03. Dann bleibt das Bild mit dem Logo Smart TV stehen, nichts geht mehr. TV reagiert nicht auf Fernbedienung. Bootloop. TV geht aus und startet neu. Bis zum Schritt 03. Hintergrundbeleuchtung und Fernbedienung sind ok.
 
S

stma699

Benutzer
Registriert
13.12.2016
Beiträge
225
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Getan. FAT32. Komme aber nicht in das Menü, um die Firmware neu aufzuspielen. Bleibe bei Smart Hub TV Bootloop hängen.
 
Z

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
981
Punkte Reaktionen
29
kommt du denn ins Servicemenü ? da erst mal einen reset machen.
info menü mute power auf der F>EB schnell hintereinander drücken.
Netzwerkkabel falls eins dran ist abstecken.

wenn du ins <Servicemenü kommst watchdog mal auf off stellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stma699

Benutzer
Registriert
13.12.2016
Beiträge
225
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
ich komme n i c h t ins Servicemenü. Deine Tastenkombi funzt nicht. Was ich brauche wäre eine Mgl. wie bei Serie D, mit einer Brücke (Büroklammer), zu resetten. Vgl. dazu das o.a. Video.


Leier weiss ich nicht wie das bei meinem Board geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
981
Punkte Reaktionen
29
dann hast du nicht schnell genug hintereinander gedrückt , das muss sehr zügig gehen
 
S

stma699

Benutzer
Registriert
13.12.2016
Beiträge
225
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Bin kein sadistischer Grobmotoriker....werde es aber noch mal probieren.
 
S

stma699

Benutzer
Registriert
13.12.2016
Beiträge
225
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hat gefunzt. Bin wieder im Servicemenü. Danke. Arme Tastatur :-)))
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stma699

Benutzer
Registriert
13.12.2016
Beiträge
225
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
@Zuckerbiene:
im TV ist die Firmware 1360 angegeben. Die bei Samsung ladbare hat die Version 1360.1, sind diese Versionen identisch oder verschieden?
Das automatische Update per Internet macht der TV nicht, mit dem Hinweis, es gebe keine neue Software.
Das Update per USB macht der Samsung auch nicht, es sei keine lesbare Firmware auf dem Stick. Den USB Stick mit FAT32 oder doch nur mit FAT formatieren?
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
981
Punkte Reaktionen
29
ist die gleiche. Internetverbindung hast du ? nach reset geht es nicht und watchdog wiedr auf on ?

was steht denn unter Menü / Unterstützung / Samsung Kontaktieren.?

unter menü / Netzwerk / Netzwerkstatus schauen ob Verbindung besteht
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stma699

Benutzer
Registriert
13.12.2016
Beiträge
225
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Inetverbindung besteht. TV hat Firmware 1360 aufgespielt. Nur watchdog finde ich nicht.
 
S

stma699

Benutzer
Registriert
13.12.2016
Beiträge
225
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Nach vielen Minuten Fernsehgucken, kommt eine störende SMART TV Logo Einblendung, Fernsehbild geht kurz weg und kommt wieder. Wie kriegt man das weg?
 
Z

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
981
Punkte Reaktionen
29
unter Menü / Smartfunktionen / zurücks. vom Smathub mal machen.
unter Menü / System / Allgemein / Boot-Logo auf aus
unter Menü /System / Datendienst auf aus

kannst ja mal testen.
 
Z

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
981
Punkte Reaktionen
29
watchdog ein aus

im Servicemenü rein
da unter control / SubOption
Watchdog mit links rechts taste auf ein oder aus
Zurücktaste
TV ausschalten .

Vorsicht im Servicemenü kann man vile falsch einstellen !!!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stma699

Benutzer
Registriert
13.12.2016
Beiträge
225
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Zurücksetzen von Smart Hub wird nicht beendet, bei Alle Einstellungen werden zurückgesetzt, drehen sich die Halbkreise unentwegt, bis sie sich nicht mehr drehen. Bild und Ton laufen weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.276
Punkte Reaktionen
436
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Wenn das WIFI im Fehlerspeicher ist dann kann das dieses Phänomen auch bewirken. Kenne ich aus der ES Serie.

LG Thomas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Samsung UE40H7090 Smart Hub bricht bei Schritt 03 ab.

Ähnliche Themen

Samsung UE40F6640 Smart Hub Einrichtung geht nicht

Samsung Syncmaster 171 geht nach 10min. bis 2h aus hintergr.

Oben