Samsung UE40F6 defekte LED

Diskutiere Samsung UE40F6 defekte LED im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Samsung Typenbezeichnung: UE40F6 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): defekte LED Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

Matze25

Benutzer
Registriert
04.06.2018
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Samsung

Typenbezeichnung: UE40F6

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): defekte LED

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hi,
ich hab hier einen defektes Backlight Samsung UE40F6 -Serie.
Ich suche LED Für Stripes BN-9625304A, werden vermutlich wohl D2GE-400SCA sein.
Hat jemand noch sowas rumliegen, bevor ich bei den Asiaten bestellen muss ?

Dank schon mal
Matze25 ;-)
 
Zuckerbiene

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
962
Punkte Reaktionen
26
welchen teil den vorderen 25304A oder den hinteren 25305A

von 25304A habe ich noch 4 Leisten
von 25305A habe ich 7 Leisten

und Thommy scheint die auch zu haben nach seiner Liste.
 

Anhänge

  • 20180604_095016.jpg
    20180604_095016.jpg
    84,3 KB · Aufrufe: 448
Zuletzt bearbeitet:
M

Matze25

Benutzer
Registriert
04.06.2018
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Das klingt doch hervorprächtig.
Bei mir sind auch diese Dioden drauf. Hoffe es gibt kein Prob. wenn ich sie weglasse.
Das Netzteil wird doch deswegen nicht verändert sein und nur mit den Dioden funktionieren ?

Übrigens....
defekt sind bei mir 3 lange (25304A)
und 1 kurze (25305A)

Würde gern die alten zum testen nehmen ob das Netzteil noch richtig funktioniert. Also die def mit einer Z-Diode überbrücken.
3,3V in Sperrichtung, korrekt ?

Gruss Matze
 
Zuckerbiene

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
962
Punkte Reaktionen
26
nein die sollten alle gehen . ich habe nur eine lange mit den Dioden und 3 kurze mit Dioden.
das andere sind die älteren.
Ich schätze man kann die Dioden auch weg lassen. die werden wahrscheinlich nur als Überspannungsschutz sein.
wahrscheinlich ist ja auch das diese in vielen versch. TVs verbaut worden sind und da unterschiedliche Netzteile verbaut sind.
(zB. : UE40F5000, UE40F5500, UE40F61xx, UE40F6200, UE40F6270, UE40F63xx, UE40F64xx, UE40F65xx, UE40F66xx, UE4067xx, UE40F6800, UE40F6890)

gibt ja bei vielen Sachen unterschiedliche Revisionsnr. und diese gehen trotzdem.
ich glaube die neuen sind Rev. 1.9

du kannst auch bei Thommy fragen laut Liste hat er 5 Stück lang 7 kurz- welche er hat . wenn du willst.
https://forum.iwenzo.de/attachment_processor.php?mode=download_file&id=16911
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Matze25

Benutzer
Registriert
04.06.2018
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Hi Zuckerbiene

Die Dioden sind TVS Dioden. Wenn das Netzteil keine Probleme hat hab
ich gegen eine Mischbestückung auch nix.

Muss ich mich nur an dich wenden oder Tommy ?

Gruß Matze 25
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Samsung UE40F6 defekte LED

Ähnliche Themen

Samsung UE65NU7179

Samsung UE40F6340SSXZG Version 05 Dunkler Streifen im oberen Drittel des Bildschirms

Samsung UE50NU7099 Backlight defekt

Grundig 28 CLE 5505 BG Backlight defekt - welche LED?

Samsung UE40D5720 Standby Led blink nur mehr, im Betrieb ausgegangen

Oben