Samsung UE32F5370 Kein Bild, TON I.O.

Diskutiere Samsung UE32F5370 Kein Bild, TON I.O. im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Samsung Typenbezeichnung: UE32F5370 Inverter: Chassi: 02 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kein Bild, TON I.O. Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Sancho

Sancho

Benutzer
Registriert
30.12.2006
Beiträge
639
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Samsung

Typenbezeichnung: UE32F5370

Inverter:

Chassi: 02

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kein Bild, TON I.O.

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Moin.... Ich bin mal nach langer Zeit mit einer Frage da.
Früher war ja oft ein Trafo für die Hintergrundbeleuchtung defekt.
Nur sehe ich bei dieser Platine nicht so wirklich die Zuständigkeit.

Kann mir einer nen Tip geben?
Weiß gar nicht wer von den alten Hasen hier noch aktiv ist.

VG Sancho
 

Anhänge

  • IWENZO1 (2).jpg
    IWENZO1 (2).jpg
    771,1 KB · Aufrufe: 337
  • IWENZO2 (3).jpg
    IWENZO2 (3).jpg
    830,7 KB · Aufrufe: 324
T

tik-tak

Benutzer
Registriert
20.12.2006
Beiträge
672
Punkte Reaktionen
11
Was für t-con verbaut?
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.500
Punkte Reaktionen
316
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo!
Der Stecker rechts mit den blauen Leitungen geht zur LED-Hintergrundbeleuchtung, mehrere ELD-Stränge, offensichtlich.
Da ist nur noch ein Trafo aktiv ("rechts obe"). der wird zum Hochsetzen benutzt um die höchste notwendige Spannung am LED-Strang zu erzeugen der die höchste Durchlaßspannung für den vorgesehenen Strom erfordert. Die anderen Stränge werden analog durch teilaufgesteuerte Transistoren ebenfalls im Strom geregelt, die "überschüssige" Spannung fällt an den Transistoren entsprechend ab...und produziert dort Verluste.
Dazu hatte ich mal etwas untersucht:
LED Segmente fallen aus

Wenn nix mehr geht spricht auch hier, wie bei den CCFLs, eine Überwachung an und schaltet ab. Häufigste Ursache, aktuell: LED defekt. Ist denn Bildinhalt erkennbar, wenn man mit einer starken Lampe in das Display leuchtet?
Wenn "ja" ist die HGB defekt, und ich wüßte nicht, was das mit dem TCON zu tun haben sollte.
 
Sancho

Sancho

Benutzer
Registriert
30.12.2006
Beiträge
639
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo TIC Tak
BN96-29942A
 
T

tik-tak

Benutzer
Registriert
20.12.2006
Beiträge
672
Punkte Reaktionen
11
HGB mit Lampe dunkel untersuchen)
Eigentlich HGB soll defekt sein.
 
Sancho

Sancho

Benutzer
Registriert
30.12.2006
Beiträge
639
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo Lötspitze....

Ja Dein Name sagt mir auch noch was.... Genau wie Bertl100, EM2 Gott usw.

Ich hatte mit Lampe geleuchtet... aber nichts gesehen. Wusste ja das es früher etwas zu sehen gab. War mir nun aber auch unsicher, da ich längere Zeit nichts mehr gebastelt hatte.

Also geht's wohl Richtung Disply defekt?

MFG und Danke
 
T

tik-tak

Benutzer
Registriert
20.12.2006
Beiträge
672
Punkte Reaktionen
11
Es kann auch Mainboard Defekt sein.
 
T

tik-tak

Benutzer
Registriert
20.12.2006
Beiträge
672
Punkte Reaktionen
11
Hat tcon LEDs drauf? Leuchten alle?
 
Sancho

Sancho

Benutzer
Registriert
30.12.2006
Beiträge
639
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hab jetzt nur ein Bild hier, seh da keine. Das macht doch kein Spaß mehr. Früher konnte man noch einzelne Bauteile erneuern.

Ich setz ein Bild mit rein.

Setz doch keins rein... weiß nicht mehr wie das jetzt geht.
 
T

tik-tak

Benutzer
Registriert
20.12.2006
Beiträge
672
Punkte Reaktionen
11
Wie gesagt sehr sehr wahrscheinlich Mainboard Defekt und sogar ein Serien defekt))))
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.500
Punkte Reaktionen
316
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo!
Am TCON ist fast immer eine SMD-Sicherung (bezeichnet mit "F-irgendwas"...) in der Nähe des Steckers des Flachbandkabels zum Main. Da mal messen ob davor und dahinter die Versorgungsspannung für TCON und Panel ankommt.
Wenn TCON und Panel defekt sind sollte aber trotzdem die Hintergrundbeleuchtung angehen. Es gibt nach meinem Wissen keine Rückmeldung von entsprechenden Defekten zurück auf das Main. Wäre dann wahrscheinlich der von @tik-tak vermutete Mainboard-Fehler. Main kann man finden, andererseit mag auch sicherlich jemand ein funktionierendes Panel haben.
 
T

tik-tak

Benutzer
Registriert
20.12.2006
Beiträge
672
Punkte Reaktionen
11
Wie gesagt Standard defekt bei der Serie!
Panel ist zu 100 in Ordnung.
Mainboard und auch T-con vielleicht defekt.
Bei Interesse kann Adresse in Germany geben.
Rechnung und Garantie.
 
Sancho

Sancho

Benutzer
Registriert
30.12.2006
Beiträge
639
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ja , würde ich versuchen. Teile dort bestellen? oder Reperatur dort?
Wäre schade... war immer sehr zufrieden mit diesem TV.
MFG
 
T

tik-tak

Benutzer
Registriert
20.12.2006
Beiträge
672
Punkte Reaktionen
11
Foto vom tcon machen
 
Sancho

Sancho

Benutzer
Registriert
30.12.2006
Beiträge
639
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Bin jetzt zu Hause. Also Led ist nix drauf. Bildschirm zeigt Bild wenn ich mit Lampe anleuchte.
 

Anhänge

  • 20201022_153113.jpg
    20201022_153113.jpg
    883,2 KB · Aufrufe: 285
T

tik-tak

Benutzer
Registriert
20.12.2006
Beiträge
672
Punkte Reaktionen
11
Da ist doch berühmte t-con.
99% kaputt.
Bei Interesse kann ich es reparieren)
 
D

Dieterr

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
577
Punkte Reaktionen
25
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Wieso sollte TCON kaputt sein, wenn ein Bild da ist wenn man draufleuchtet? Bitte nicht nur eigenes Gewerbe anbieten sondern lesen.

Auch bei Samsungs können LEDs der HGB defekt gehen. Nicht immer ist es das MB oder TCON. Jetzt wäre ein Backlighttester hilfreich. Oder Labornetzteil mit viel Volt um die einzelnen Streifen zu testen.
Oder eben bis zu den LEDs durch die Folien durcharbeiten und dann einzeln testen.
 
Zuckerbiene

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
941
Punkte Reaktionen
22
T-Con defekt , habe hier schon 10 defekte liegen. gibts bei Ali sehr preiswert
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.500
Punkte Reaktionen
316
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo!
Muß das wieder holen was schon @Dieterr geschrieben hat, (= ganzen Thread lesen!) denn es wurde ja berichtet:
Bildschirm zeigt Bild wenn ich mit Lampe anleuchte.
Also ist da mit den LEDs was im argen, nicht mit der Bilderzeugung.
Der Tester ist sicherlich schön wenn man da öfter so etwas zu reparieren hat, aber mal einen Satz LEDStreifen zu kaufen ist auch nicht viel teurer...und wahrscheinlich sowieso notwendig.

Was ich mich immer frage ist, wie so ein Tester denn irgendetwas testen kann wenn eine LED hochohmig durchgebrannt ist?
 
Zuckerbiene

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
941
Punkte Reaktionen
22
hatte ich überlesen , dann ist mindestens eine LED defekt. beim 32 Zoll geht das aber gut zu wechseln.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Samsung UE32F5370 Kein Bild, TON I.O.

Ähnliche Themen

Samsung UE40JU6435UXZG Kein Bild Ton i.O

Telefunken D40F127R3C Kein Bild nur Ton

Samsung UE32D6510 Kein Bild, Hintergrundbeleuchtung an

Sony KDL-48WD655 Kein Bild nur Ton

Samsung UE50KU6099 Kein Bild, kein Ton. Backlight geht in regelmäßigen Abständen kurz an

Oben