Samsung SR-L3616B No Frost defekt - Eis sammelt sich im Gefr

Diskutiere Samsung SR-L3616B No Frost defekt - Eis sammelt sich im Gefr im Forum Sonstige Haushaltsgeräte im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Samsung Typenbezeichnung: SR-L3616B E-Nummer: SL36WJ3IXEG kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): No Frost defekt - Eis sammelt sich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Gadexl

Benutzer
Registriert
05.08.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Samsung

Typenbezeichnung: SR-L3616B

E-Nummer: SL36WJ3IXEG

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): No Frost defekt - Eis sammelt sich im Gefrieffach

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

wir den oben bezeichneten Kühlschrank seit dem Hitzesommer 2003. Hat bisher gut funktioniert, auch und gerade die NO Frost Funktion. Seit ca. 2 Monaten sammelt sich nun Eis im Gefrierfach. Ansonsten funktioniert das Gerät gut und läuft auch nicht mehr als sonst.

Habe schon mal gründlich abgetaut und die Technik an der Rückwand im Gefrierfach und hinten am Gerät inspiziert. Scheint soweit i.O. zu sein.

Hat jemand Erfahrungen, was defekt oder verstopft sein könnte?!? :'(

Danke.
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
224
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Was und vorallem wie hast du denn inspeziert?
Hast du mal die Abtauheizung durchgemessen?
 
G

Gadexl

Benutzer
Registriert
05.08.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Habe jetzt mit Kühlschränken leider keine Erfahrung.
Ich habe die Rückwand im Gefrierteil abgeschraubt und bin auf einen funktionierenden Ventilator und eine sich drehende Klappe (blieb dann auch stehen) links oben gestoßen, die offensichtlich die Verbindung zum normalen Kühlschrank regelt. Weiter bin ich dann nicht vorgedrungen, da sich die Platte darunter nicht ohne weiteres Abnehmen ließt. Konnte sie nur unten etwas lösen und den vereisen Kompressor "fühlen". Vielleicht war es ja auch die Abtauheizung; es war jedenfalls so eine art Mulde vorhanden, die aber auch total vereist war.
Dann gab es links oben noch so eine Zigarettenschachtel großes Teil zum dem mehrere Drähte hinführten.
 
G

Gadexl

Benutzer
Registriert
05.08.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Danke für die Idee. Hab die Abtauheizung im Internet gefunden und weiß jetzt was Sie meinen und wo sie ist. Werde sie mal durchmessen. Wie hoch sollte der Widerstand denn sein?
 
betz

betz

Benutzer
Registriert
07.05.2010
Beiträge
1.269
Punkte Reaktionen
151
Wissensstand
Elektriker
die Abtauheizung hat einen Widerstand von 160 OHM .Bevor du die Abdeckung im Gefrierteil abnimmst muss das erst komplett abgetaut werden sonnst reißt
du da einiges kaputt. Dann auch die Temp-Sicherung ( blauer Stecker ) auf Durchgang prüfen.
 
G

Gadexl

Benutzer
Registriert
05.08.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Danke für die Info - ja, das Gefühl hatte ich auch...
 
G

Gadexl

Benutzer
Registriert
05.08.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Bin jetzt mal weiter in das Gerät vorgedrungen und habe gemessen.
Heizung (ein rotes Kabel mit kurzen schwarzen Absetzungen): 178 Ohm
Messfühler im Gefrierraum: 4 K Ohm
Messfühler zwischen den Kühlrippen im Gefrierraum: 3 K Ohm
Dann ist da noch so ein Kabel in Schlaufen am Übergang zur Klappe nach oben. Das hat 8,5 K Ohm.
Temperatursicherung: 0 Ohm.

Die Werte kommen mir eigentlich nicht pathologisch vor. Weiß natürlich nicht, wie sie seien sollten.

Habe den Gefrierraum nun auch mal komplett abgetaut und jetzt tropft auch wieder Wassen von innen in den Verdunstungsbehälter.
Kann es sein, dass er Abfluss durch Eisbildung einfach nur verstopft war?

Danke für Antworten, Gruß Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
Gadexl schrieb:
Kann es sein, dass er Abfluss durch Eisbildung einfach nur verstopft war?

Das ist sehr oft der Fall.
Auch ein No Frost Gerät muß mal abgetaut werden und zwar bei offener Tür und min. 20°C Umgebungstemperatur, mindestens 24 Std.
Auch wenn man selbst kein Eis mehr sieht, so ist doch auch noch irgendwo verstecktes Eis vorhanden, welches in kürzester Zeit wieder zu Störungen führt.
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
224
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Was auch gerne passiert, wenn die Geräte einmal so stark vereist waren ist das sich die Bleche verbiegen, die den Kunststoff vor der Heizung schützen. Ist dies der Fall kann es ggf. dazu kommen, dass das Wasser nicht mehr sauber ablaufen kann.

Verstopfung ist aber auch nicht awegig.
 
betz

betz

Benutzer
Registriert
07.05.2010
Beiträge
1.269
Punkte Reaktionen
151
Wissensstand
Elektriker
oft ist auch nur die Gummitülle hinten am Gerät verklebt und das Tauwasser kann nicht ablaufen.
 

Anhänge

  • gummitülle.JPG
    gummitülle.JPG
    69,9 KB · Aufrufe: 1.873
Zuletzt bearbeitet:
G

Gadexl

Benutzer
Registriert
05.08.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ja, genau so sieht die Tülle aus. Es tropfte aber gleich nachdem innen richtig abgetaut war Wasser heraus. Schein tatsächlich nur ein gründliches Abtauen notwendig gewesen zu sein. Gerät zeigt nun keine Eisbildung mehr.
Danke für alle Antworten!!!

Gruß Stefan
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Danke für die Rückmeldung, und
gründliches Abtauen
ist eben immerwieder das Zauberwort, auch bei diesen NoFrost-Dingern...
 
G

Gadexl

Benutzer
Registriert
05.08.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
...möchte noch ergänzen, dass wir den Kühlschrank seit 2003 betreiben und bisher nie abtauen mussten. Das sich der Bereich unten durch Eisbildung verstopft hat, ist wahrscheinlich auch nur deshalb passiert, weil wir ihn im Juni anlässlich einer Feier mit Flaschen sehr voll gepackt und gleichzeitig kühler eingestellt hatten. Also im normalen Betrieb funktioniert No Frost - auch über Jahrzehnte!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Samsung SR-L3616B No Frost defekt - Eis sammelt sich im Gefr

Ähnliche Themen

Samsung UE55F6510XZG Samsung TV (UE55F6510XZG; Version No.: 05) startet nicht mehr!

AEG Lavatherm 56840 läuft langsam

Samsung SR-S2229CSS Wasserspender defekt

Samsung RL34 SCPS unteres Gefrierfach vereist

Samsung SR-S 222 9C SS Samsung Kühl-Gefrierkombi – QickFreez

Oben