Samsung Samsung TV UE40NU7199 optischer Audioausgang gestört

Diskutiere Samsung Samsung TV UE40NU7199 optischer Audioausgang gestört im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Samsung Typenbezeichnung: Samsung TV UE40NU7199 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): optischer Audioausgang...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

redolig

Benutzer
Registriert
16.04.2008
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Samsung

Typenbezeichnung: Samsung TV UE40NU7199

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): optischer Audioausgang gestört

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Typenbezeichnung: UE40NU1799

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): gestörter Ton über optischen analog/ digitalwandler

Meine Messgeräte::

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo Fangemeinde,

bei meinem Samsung TV UE40NU7199, gibt es keinen analogen Audioausgang.
Anschluß einer externen Musikanlage nur über optischen Audioausgang, mit
Hilfe eines analog/digitalwandler.
Vorausgeschickt ,diese Anordnung funktioniert bereits an anderen TV`s.
Bei dem Betrieb über den TV-Tuner gibt es ein stakes Tackern, kein
Netzbrummen.
Bei Signalen über HDMI-Eigang, durch SAT-Resiever oder Videorecorder
ist ein ausgezeichneter Ton zuverzeichnen.

Könnt Ihr helfen.
frdl. Grüße redolig
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.851
Punkte Reaktionen
412
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo!
Das kann sich durch Erd-Schleifen ergeben. Abhilfe kann ein Mantelstromfilter in der Antenneleitung zum TV-Tuner liefern.
-> Ich hätte eins da, was ich nicht mehr benötige. Bitte Anfrage per PN, wenn Du das versuchen möchtest.
 
R

redolig

Benutzer
Registriert
16.04.2008
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Samsung TV UE40NU7199

Hallo Lötspitze

ersteinmal Danke für Deine schnelle Reaktion.
Da die Übertragung in der gleichen Anordnung mit anderen Zuspielern
über den TV funktioniert ist eine Erdschleife auszuschließen.

freundliche Grüße Redolig
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.851
Punkte Reaktionen
412
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo!
Das muß nicht sein, da sich die Erdschleife über den, wie ich annehme, Kabel am TV-Tuner-Eingang bilden kann.
Macht sich dann eben wirklich nur bei Empfang über TV-Tuner bemerkbar.
Wir hatten das bei einer Kombination TV-Videorecorder-Verstärker bei meinem Vater, da hat das Mantelstromfilter am Antenneneingang geholfen. Es trennt an der Stelle die Masse der Geräte von der Erde/Schirm des Antennenkabels.
Auch dort war nur bei Empfang über TV-Tuner ein Problem.
Mehr weiß ich nicht zu helfen, mal sehen, vielleicht hat noch jemand anderes eine Idee.
 
S

Sonic Excellence

Benutzer
Registriert
15.04.2010
Beiträge
113
Punkte Reaktionen
4
Hallo,

ich weiß nicht ob das Problem inzwischen behoben wurde, aber ich habe öfters hier Kunden mit ebensolchen Problemen.
Das liegt daran dass die ext. D/A Wandler meist kein DolbyDigital können.
Einfach im Tonmenu des Samsung die digitale Audioausgabe auf PCM stellen ist dann die Lösung.

Gruß Leo
 
R

redolig

Benutzer
Registriert
16.04.2008
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Samsung TV UE40NU7199

Hallo Leo,

vielen,vielen Dank,Dein Hinweis war zutreffend.
Ich habe den Ton in der Experteneinstellung von
Dolbi-Digital auf PCM umgestellt.
Sofort war das Tackergeräusch weg .
Nocheinmal herzlichen Dank.

frdl. redolig

PS. Der Servicedienst von Samsung konnte nicht helfen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Samsung Samsung TV UE40NU7199 optischer Audioausgang gestört

Ähnliche Themen

Samsung UE40D6500 Samsung UE40D6500 kein Ton - HDMI-Erkennung fehlerhaft

Samsung Ue60d6500 Bildfehler

Samsung LE40B541 flimmern

Samsung UE 82 MU 7009

Samsung UE 32 F5370 beim Einschalten blinkt 5 mal und geht aus

Oben