Samsung RS21FANS Vereist

Diskutiere Samsung RS21FANS Vereist im Forum Sonstige Haushaltsgeräte im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Samsung Typenbezeichnung: RS21FANS E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Vereist Meine Messgeräte:: Analog/Digital...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

Webi

Benutzer
Registriert
04.01.2007
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Samsung

Typenbezeichnung: RS21FANS

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Vereist

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Kühlschankseite: Hatte Lüftergeräusche, Vereisung beseitigt = Gerät läuft zur Zeit.
Auslesen des Fehler Codes: "7" also wird er wohl bald erneut einfrieren.

(7 – Refrigerator Defrost Error – In the refrigerator room, if frost removal mode is finished due to limited time of 80 minutes error is displayed)

Möchte das Teil nicht drei bis vier mal zerlegen.

Was meint Ihr?
Wird das Erneuern / Tauschen des Sensors und / oder der Ablauf Heizung reichen oder muss der gesammte Block getauscht werden?

Gruss

Webi
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hatte Lüftergeräusche, Vereisung beseitigt

mal richtig lange abgetaut?

die Hersteller schreiben min. 24h wenn nicht sogar 48h vor!
kein Wunder bei diesen vielen Luftkanälen...
 
W

Webi

Benutzer
Registriert
04.01.2007
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Ja, ist mommentan Eisfrei. Hatte wie beschrieben nach einigen Stunden den Fehler 7.
Noch einmal zurückgesetzt und seitdem nicht noch einmal gekommen.

Werde mal abwarten was die nächsten Tage so bringen ;-)
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Diese Meldung

7 – Refrigerator Defrost Error – In the refrigerator room, if frost removal mode is finished due to limited time of 80 minutes error is displayed

verstehe ich so, dass die geräteseitige automatische Abtauung innerhalb der programmierten Zeitvorgabe von 80 Minuten vorzeitig beendet/abgeschaltet wurde.

Entweder durch Dich, weil Du z.B. gerade innerhalb eines automatischen Abtau-Zyklus´selber abgetaut/Stecker gezogen hast bzw. es durch einen Sensor thermisch als unnötig erkannt wurde...

Das ist doch ein "NoFrost"-Gerät mit eigener Abtauheizung, gell?
 
W

Webi

Benutzer
Registriert
04.01.2007
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Hmm, hab es so verstanden das der abtauforgang nicht innerhalb der 80 Min. erfolgen konnte.
Sicherheits Zeit um dauerlaufen der Heizung zu verhindern.

Wenn dem so ist, könnte es doch ein defekt der Thermosichering sein die das Heizen der Heizung verhindert.

Werde wohl doch noch einmal zerlegen und messen müssen.
Hab mir erstmal den Sensor und die Thermosicherung kommen lassen.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hmm, hab es so verstanden das der abtauforgang nicht innerhalb der 80 Min. erfolgen konnte.
Sicherheits Zeit um dauerlaufen der Heizung zu verhindern.


Kann auch sein, und google-translate bestätigt dies so in etwa...

tja, Englisch, vor allem technisches, ist nicht so meine grösste Stärke. :augenrollen:
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.058
Punkte Reaktionen
3.032
Wissensstand
Elektriker
Mal was Grundsätzliches :
Nofrost-Geräte sind von Hause aus wesentlich störanfälliger als normale Kühlgeräte.
Von gewitzen Verkäufern wird den Leuten eingeredet, man bräuchte diese Geräte nie wieder abtauen.

Dem ist aber nicht so, die aufwändig konstruierten Abtauvorrichtungen vereisen nach einiger Zeit, verbrauchen sehr viel Heizenergie und sind völlig unnötig.
90% von den hier beschriebenen Vereisungen werden beseitigt, indem man das Gerät für min. 24 Std. ausschaltet und dabei die Türen offen lässt.
 
W

Webi

Benutzer
Registriert
04.01.2007
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Mag so sein, aber in diesen Fall wurde das Gerät enteist. Schon nach einigen Tagen bildet sich das Eis erneut, ein defekt würde also zu dem angezeigten Fehlercode passen.
 
W

Webi

Benutzer
Registriert
04.01.2007
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
So, es war tatsächlich eine der Heizungen durch. Etwas frickelich das Teil von den Ripchen abzubekommen - ist aber machbar. Die def. Heizung hatte 50M-Ohm (das die zweite im Gerät verbaute Heizung dazu paralelgeschaltet ist war aufgrund der Position der Stecker und Kabel schwer zu erkennen).
Also, die Vordere Heizung sollte 480Ohm haben und die untere liegt im Kilobereich. Der Stecker der die Heizungen zusammenschaltet ist hinter der rechten oberen Ecke des Hühl / Heizelements versteckt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Samsung RS21FANS Vereist

Ähnliche Themen

Philips 55PFL6188K 2x Blinken, SDM Fehler 53

Philips 47PFL6907K

Phillips 46PFL7007K/12 46PFL7007K/12 startet nicht blinkt 2

Bauknecht Frankfurt 1600 Fehler F7; F11

Kein AV Bild;

Oben