Samsung P1281 Verschmortes Bauteil; Fehlermeldung dE

Diskutiere Samsung P1281 Verschmortes Bauteil; Fehlermeldung dE im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Samsung Typenbezeichnung: P1281 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Verschmortes Bauteil; Fehlermeldung dE Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Z

zapfi

Benutzer
Registriert
13.08.2016
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller: Samsung

Typenbezeichnung: P1281

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Verschmortes Bauteil; Fehlermeldung dE

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Ja, in Papierform


Hallo,

als ich heute morgen in die Waschküche kam, roch es verschmort. Beim Versuch die Waschmaschine erneut zu starten, kommt die Fehlermeldung "dE". Laut Internet soll die Türe nicht richtig geschlossen oder die Türdichtung defekt sein. Das konnte ich allerdings nicht glauben. Deswegen die Waschmaschine vom Netz genommen und den Kasten aufgeschraubt und nach verschmorten Teilen gesucht. Und siehe da: An der (ich nehme an) Hauptplatine die hinter der Frontblende sitzt, ist ein Bauteil mit schwarzem Ruß überzogen. Bilder im Anhang.

Jetzt meine Frage: Ist es wahrscheinlich, dass noch andere Bauteile in Mitleidenschaft gezogen worden sind, die nicht auf der Platine verbaut worden sind? Wenn ja, welche könnten es sein?

Und meine zweite (leicht zu erratende) Frage: Reparieren oder neue Waschmaschine kaufen?

LG und Danke an alle die sich die Mühe machen mir zu antworten.

Die Waschmaschine hat keine Garantie mehr!
 

Anhänge

  • _DSC0035.jpg
    _DSC0035.jpg
    838,4 KB · Aufrufe: 1.492
  • _DSC0037.jpg
    _DSC0037.jpg
    809,3 KB · Aufrufe: 1.660
  • _DSC0039.jpg
    _DSC0039.jpg
    695,4 KB · Aufrufe: 1.472
  • _DSC0041.jpg
    _DSC0041.jpg
    701,2 KB · Aufrufe: 1.384
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Das sieht mehr nach Motorkohlenstaub bei elektrostatischer Anziehung aus - aber ich bin kein Elektroniker.

Bau am besten die Platine aus, mach sie sauber und poste wirklich GUTE Bilder senkrecht von oben von Vorder- und Rückseite, dann können die Fach-Spezi´s was mit anfangen!
 
Z

zapfi

Benutzer
Registriert
13.08.2016
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
wombi, Danke für deine Antwort! Ich wusste gar nicht dass so etwas möglich ist, dann ist es vielleicht ja gar nicht der Fehler. Optisch sah es eben verschmort aus und riechen tut es in der Region ebenfalls danach (Meine Nase ist aber nicht die beste). Naja, dann werd ich mich mal daran machen bessere Bilder zu schießen. LG
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Und mach Dir ein paar Bilder beim Ausbau, damit Du das wieder einwandfrei zusammenbekommst!

Unser "Platinen-Gott"-Chris02 ist leider nicht täglich hier, also sei nicht ungeduldig...
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
und nochmal zum Fehler: "Türschloss defekt" ist nicht so selten, leider ist Samsung nicht so verbreitet und es gibt wohl auch keine Explozeichnungen von denen.

Aber schau Dir ruhig mal das Schloss an, denn da verschmoren gerne mal die Stecker/Kabelschuhe, egal von welchem Hersteller - das ist ja "der Nase nach" nicht weit weg von der Platine...
 
Z

zapfi

Benutzer
Registriert
13.08.2016
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hey Wombi, du hattest den richtigen "Riecher" :D! Ich hab, bevor ich die Platine ausgebaut hab, erst mal mit Druckluft drüber geblasen und schon war kein Ruß mehr da, sah alles in Ordnung aus. Dann mal nach dem Türschloss geschaut. Stecker + Buchse an den Kontakten verkohlt. Wie soll ich jetzt vorgehen? Vielen Dank an dich, wirklich kompetent! :)

edit: Hab mal im Internet nach Ersatzteilen geschaut, das Teil ist es: ZV446L5 Türverriegelung Metalflex

Nur den passenden Stecker find ich nicht.

LG Tim
 

Anhänge

  • _DSC0053.jpg
    _DSC0053.jpg
    100,3 KB · Aufrufe: 1.346
  • _DSC0052.jpg
    _DSC0052.jpg
    108 KB · Aufrufe: 1.303
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Da brauchste sicherlich ein neues Türschloss, und das wäre z.B. klick mal >>> dieses hier, wobei es sicherlich noch etliche andere Händler gibt...

Den Stecker wird man wohl als "Bastellösung" mit Flachsteckerhülse und Crimpzange (geht auch mit "normalen" Zangen, Hauptsache fest) neumachen müssen, sowas gibt´s im Elektronikfachhandel, aber auch im Kfz.-Zubehör wie ATU usw... - welche Grösse da passt, das musst Du messen.

Allerdings WARUM das Ding so schmorte, das kann ich nicht sagen - und ob man da noch was anderes kontrollieren sollte...

Da musst mal erfahrenere Leute abwarten, aber wie gesagt, Türschloss muss sowieso neu!
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
wombi - ladyplus45 schrieb:
Allerdings WARUM das Ding so schmorte, das kann ich nicht sagen - und ob man da noch was anderes kontrollieren sollte...
Da wurde minderwertiges Material, in erster Linie der Stecker, verbaut. Das ist bei den Chinesen nicht selten.
Verbrannte Steckverbindungen sind bei den Billigheimern oft zu finden.
Merk dir die Reihenfolge der einzelnen Kalbel-Stecker, sonst gibt es einen Kurzen.
 
Z

zapfi

Benutzer
Registriert
13.08.2016
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Jetzt hab ich mir mein Teil noch mal genauer angeschaut: Ich muss mich korrigieren, ich hab vermutlich zu vorschnell gehandelt. Es handelt sich um ZV446L und nicht um ZV446L5. Das Teil sieht auch anders aus, bzw. kann ich mir bei genauerem hinsehen nicht vorstellen das es passt. Mein Türschloss ist übrigens von 2008.

Jetzt mal ne Frage die vermutlich einigen Leuten hier nicht gefallen wird: Dieses Türschloss hat ja im Grunde genommen nur eine Aufgabe, nämlich zu verhindern dass die Türe während dem Betrieb aufgemacht wird. Wenn ich jetzt die Kabel vom Stecker abknipse und sie so verbinde dass die Maschine denkt "Türe ist zu", sollte die Waschmaschine ja eigentlich laufen. :bandit: Schrumpfschläuche hab ich da.

Weiß jemand wie ich die Kontakte verbinden muss damit der Fall eintritt? Sind 3 Kabel (blau,weiß und schwarz).

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
zapfi schrieb:
Wenn ich jetzt die Kabel vom Stecker abknipse und sie so verbinde dass die Maschine denkt "Türe ist zu", sollte die Waschmaschine ja eigentlich laufen. :bandit: Schrumpfschläuche hab ich da.

Diese Bullaugenverriegelungen sind gesetzlich vorgeschrieben und sind eine Sicherheitseinrichtung.
Deshalb wirst du auf diese Frage in keinem seriösen Forum eine Antwort erhalten.
Bau eine neue Verriegelung ein, erneuer die Stecker und gut ist es.
Denke daran, so ein Thread kann auch ganz schnell dauerhaft geschlossen werden, obwohl ich deine Frage gut nachvollziehen kann. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

zapfi

Benutzer
Registriert
13.08.2016
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Man kann ja mal fragen :P. Problem ist jetzt noch, dass ich nirgendswo ein Ersatzteil finde, dass meinem ähnlich sieht. Deswegen ist das mit dem neuen Türschloss gar nich so einfach. Trotzdem danke dir!

LG
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
brauchst ja dort im Shop nur Deine Nummer ZV446L eingeben - und nein ich bekomme keine Prozente!
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

zapfi

Benutzer
Registriert
13.08.2016
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Nana, Wombi, wieso gleich so genervt ;)
Das Teil ist bestellt und kommt nächste Woche Mittwoch.
Bis dahin muss ich wohl runter an Neckar und meine Wäsche schrubben :'(

Danke an euch zwei für eure Hilfe. Die hat mir eine Menge Geld erspart, sollte es funktionieren wie geplant.

Grüße aus dem schönen Baden-Württemberg
 
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Nee, nee, bin garnicht genervt - bzw. war nur kurzzeitig irritiert von der Firefox-Warnmeldung über "böse Seite" bei havelmatte´s link :ninja:

Und berichte bitte weiter dann...

Das mit den Prozenten ist mehr in "running gag" :-) - ganz angenehm beim Hack-Shop ist halt der Gerätefinder dort, um Teile überhaupt herauszubekommen, wenn´s keine so schönen Herstellerseiten mit Explo´s wie bei Bosch/Siemens etc. gibt
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

zapfi

Benutzer
Registriert
13.08.2016
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Havelmatte, du Schlingel :D
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
der is ja nich doof, der olle havelmeister! :P
 
Z

zapfi

Benutzer
Registriert
13.08.2016
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Also, alles so gemacht wie besprochen: Kaputten Stecker abgezwickt, 3x Flachsteckerhülsen auf die Kabelenden geschoben und mit neuem Teuerschloss verbunden. Hab sie angemacht und sieht so aus als ob alles wieder läuft :-). Der Fehler kommt jedenfalls nicht mehr.

Eine Frage hab ich noch, die Flachsteckerhülsen sind nicht vollisoliert, geht davon ne große Gefahr aus? Sie haben ca. 5mm Abstand zueinander.

So sehen sie aus: http://bit.ly/2b6ARzs

Danke nochmals an euch zwei O-)

Grüße Zapfi
 
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Mach doch einfach bissel Iso-Band oder Tesafilm drum und gut ist...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Samsung P1281 Verschmortes Bauteil; Fehlermeldung dE
Oben