Samsung LE32M61B Kein Bild

Diskutiere Samsung LE32M61B Kein Bild im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Samsung Typenbezeichnung: LE32M61B Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kein Bild Meine Messgeräte:: kein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

Charon

Benutzer
Registriert
13.09.2016
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: Samsung

Typenbezeichnung: LE32M61B

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kein Bild

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusamnnen,

im laufenden Betrieb wurde das Bild am TV schwarz. Es sah aus als würde man einen schwarzen Vorhang von links nach rechts zuziehen (dauerte nur wenige Bruchteile einer Sekunde).

Die Hintergrundbeleuchtung scheint noch zu funktionieren. Das ganze Display wird nach dem Einschalten gleichmäßig "hell-schwarz".

Der Rest des Geräts funktioniert scheinabr ebenfalls noch einwandfrei. TV kann eingeschaltet und Programme gewechselt werden. Ton ist klar und deutlich zu hören.

Ich wäre dankbar für einen Hinweis, ob und ggf. wie der beschriebene Fehler schnell und günstig zu reparieren wäre.
Für komplexere Arbeiten müsste ich das Gerät allerdings in eine Werkstatt geben, da mir entsprechend Werkzeug und Kenntnisse fehlen. Ein gleichwertiges Neugerät wäre wohl aber schon für ~150 EUR zu bekommen.

Gruß
Marco
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jens1986

Benutzer
Registriert
11.01.2014
Beiträge
703
Punkte Reaktionen
29
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Das einzige was mir jetzt spontan einfällt wäre zu gucken ob die SMD Sicherung auf dem Tcon (vermutlich 320WSC4LV5.6) noch in Ordnung ist.

Und bezüglich den 150€ Restwert: Das ist leider absolut utopisch, für dieses Gerät (ca. 11 Jahre alt, nur HD ready, nur 32") halte ich eher maximal 50€ für realistisch, also jegliche offizielle Reparatur des Geräts ist unwirtschaftlich.
 
C

Charon

Benutzer
Registriert
13.09.2016
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Die Bezeichnung 320WSC4LV5.6 konnte ich auf dem Tcon finden, das ist korrekt.

Allerdings ist da meine nahezu nicht vorhandene Elektrotechnikkenntnis überfordert eine defekte SMD Sicherung zu erkennen. Auf dem Board sieht für mich alles sauber aus.

Mit den 150 EUR hatte ich nicht den Restwert meines alten TV gemeint, sondern was man aktuell für ein neues Gerät (HD Ready, 32") mindestens ausgeben müsste.

Dass der alte TV ein wirtschaftlicher Totalschaden ist, habe ich schon vermutet. Wollte mich nur etwas rückversichern, bevor ich ihn entsorge.

Gruß
Marco
 
J

jens1986

Benutzer
Registriert
11.01.2014
Beiträge
703
Punkte Reaktionen
29
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Jo, hatte gerade nach dem abschicken meines letzten Beitrags auch verstanden wie du es meintest, war aber zu faul zum editieren ;)

Neben den unteren Stecker des Tcons sollten 2 kleine Bauteile mit der Bezeichnung CP101 bzw CP102 sein, korrekt? Falls ja sind das die beiden SMD Sicherungen.

Zum Testen entweder die Durchgangsprüffunktion eines Multimeters nehmen (im ausgeschalteten Zustand des Fernsehers) oder aber die Spannung an beiden seiten der Sicherungen gegen Masse messen (im eingeschalteten Zustand) Diese sollte 12V Gleichspannung betragen.
 

Anhänge

  • Bild2.jpg
    Bild2.jpg
    96,1 KB · Aufrufe: 613
Zuletzt bearbeitet:
C

Charon

Benutzer
Registriert
13.09.2016
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Danke für das Bild mit den Details und die Erklärungen.

Mit dem etwas grobmotorischen Spannungsmesser, der mir zur Verfügung steht, konnte ich nur am unteren Lötpunkt der unteren Sicherung (CP101) eine Spannung gegen Masse messen. An allen anderen Punkte konnte ich nichts messen.

Nachdem diese Sicherungen nicht so aussehen, als ob man (oder zumindest ich) die tauschen könnte, müsste man wohl den ganzen Tcon austauschen?

Gruß
Marco
 
J

jens1986

Benutzer
Registriert
11.01.2014
Beiträge
703
Punkte Reaktionen
29
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Tjoa, wenn du dir den Tausch der Sicherungen nicht zutraust oder niemanden in deinem Freundes- oder Bekanntenkreises hast, der das kann bleibt dir wohl nur der Neukauf eines Tcons.

Jetzt liegts an dir zu entscheiden ob du in ein neues (gebrauchtes) Tcon investierst, zumindest gibts das Tcon ja schon für nen sehr schmalen Taler (~15€). Ne 100%ige Garantie, dass der Fehler auch wirklich daher kommt, kann ich dir nicht geben. Aus welcher Ecke aus Deutschland kommst du denn? Vielleicht haste ja auch zufällig ein hilfsbereites Forumsmitglied bei dir in der Nähe, dass dich bzgl. Sicherungs-Messen und ggfalls -tausch unterstützen könnte :)
 
C

Charon

Benutzer
Registriert
13.09.2016
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Ich kenne leider niemanden, der dessen wohl fähig wäre, und möchte damit auch niemand fremdes belästigen.

Ich werde mich mal nach einem gebrauchten Tcon umsehen. In der Preisklasse kann man wohl ein kleines Risiko eingehen. ;)

Danke für deine Hilfe un Infos.

Gruß
Marco
 
C

Charon

Benutzer
Registriert
13.09.2016
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Kurzes Feedback:

Ich habe heute meinen Tcon bekommen (gebraucht, über ebay aus UK für ca. 12,- EUR inkl. Versand).
Der Einbau ging recht fix und der TV läuft nun wieder einwandfrei. :D

Gruß
Marco
 
J

jens1986

Benutzer
Registriert
11.01.2014
Beiträge
703
Punkte Reaktionen
29
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Super, freut mich :D

Dann danke für deine Rückmeldung und noch lange Freude an der Kiste.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Samsung LE32M61B Kein Bild

Ähnliche Themen

Samsung UE55D6500 Fernseher Klickt und zeigt kein Bild - Netzteil und Mainboard bereits getauscht

Samsung UE32D6510 Kein Bild, Hintergrundbeleuchtung an

Samsung UE46ES6710 kein Bild

Samsung UE55JU6050 Kein Bild, Hintergrundbeleuchtung funktioniert

Samsung UE55RU7179UXZG Risse im innere Display + Bildschirmfehler

Oben