Samsung LCD TV LE32A430T1 LCD TV schaltet nicht ein

Diskutiere Samsung LCD TV LE32A430T1 LCD TV schaltet nicht ein im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Samsung LCD TV Typenbezeichnung: LE32A430T1 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): LCD TV schaltet nicht ein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

Dori8511

Benutzer
Registriert
26.02.2015
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Samsung LCD TV

Typenbezeichnung: LE32A430T1

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): LCD TV schaltet nicht ein

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem LCD Fernseher. Hier im Forum konnte ich annähernd was finden, aber um sicher zu gehen, wollte ich mein Problem ebenfalls schildern. Die Garantiezeit ist vorbei, da es ein gebrauchter LCD TV und um die 3 / 4 Jahre alt ist.

Der Fernseher versucht beim Anschalten zu starten, bleibt aber aus, wenn er mal anging, ging er fast im Sekundentakt an und aus bzw. blieb kurzzeitig etwas länger aus oder es dauerte so ca 10-15 min eh das Bild kam.
Nach erneutem Versuch den TV zu starten, zeigte dieser keine Reaktion. Wenn der Fernseher mind. 1 Tag vom Netz getrennt war, ließ er sich wieder anschalten, was aber nicht immer der Fall ist. Es kommt auch vor, dass der TV mehrere Tage nicht lief (nicht angeschaltet wurde), am Netz war und dann beim Anschalten auch startete - auch dieses Phänomen ist nicht oft.
Nach mind. 1-2 Tagen tritt das erstgenannte Problem auf, also dass er nach mehreren Startversuchen sich nicht anschalten lässt. Ab und an "knackt" er beim ausschalten bzw gibt ein ähnliches Geräusch oder "knistern" von sich beim ausschalten, aber diese Geräusche sind selten.

Das konnte ich in den letzten Tagen und Wochen beobachten.
Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, würde mich sehr freuen.

MfG
Doreen
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.903
Punkte Reaktionen
375
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Also am einfachsten wäre Netzteil komplett tauschen und EEprom ersetzen. Aber ich denke das willst du nicht.
Bild vom Netzteil bitte mal reinsetzen. Es gibt verschiedene Module.
Gruß Thomas
 
D

Dori8511

Benutzer
Registriert
26.02.2015
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Bilder

Ich hoffe, man kann was erkennen :)





Gruß Doreen
 

Anhänge

  • samsung tv 2.jpg
    samsung tv 2.jpg
    33,2 KB · Aufrufe: 993
  • samsung tv 5.jpg
    samsung tv 5.jpg
    422,7 KB · Aufrufe: 1.047
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.903
Punkte Reaktionen
375
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
So wirklich erkennen kann ich nichts. Wie heisst das Netzteil??? BN.... Hast du schon etwas dran gemacht oder jemand vor dir????
Gruß Thomas
 
A

amare

Benutzer
Registriert
19.03.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo

Ich schalte mich mal mit ein da die Threaderstellerin derzeit keine Zeit hat hier mitzuwirken.
War mal mein TV.

Ich habe mal zwei Fotos hier womit man es vielleicht etwas besser erkennen kann.
Am TV selber wurde noch nie was gemacht.Hoffe die Fotos eignen sich etwas besser.

mfG

Ronny



 
Zuckerbiene

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
905
Punkte Reaktionen
18
müsste Netzteil BN44-00213A sein.

gibt es glaube ich ein kit dafür.
wenn Tommy keins mehr hat ich glaube ich habe noch eins muss ich dann mal nachsehen.

Mainboard ist ein BN94-02304A
 
Zuletzt bearbeitet:
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.903
Punkte Reaktionen
375
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
NT hab ich nicht aber der 18nF 630V blaue Kondi ist ein Kandidat dafür.
Gruß Thomas
 
A

amare

Benutzer
Registriert
19.03.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hi

Danke für eure hilfe.

Könnt ihr aus diesen Fotos also erkennen wo es hackt?Also wirklich das Netzteil.Kann man das dann selber tauschen oder sollte man da einen Fachmann ranlassen?
 
Zuckerbiene

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
905
Punkte Reaktionen
18
netzteil und Board habe ich noch für den TV . schreibe mir mal ne PN.
 
A

amare

Benutzer
Registriert
19.03.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
@Zuckerbiene

PN ist geschickt...:-)
 
G

Guestuser

Gast
Also ob es da Kondensatorprobleme (Kapazitätsverlust) gibt, lässt sich in der Regel ganz einfach testen.

1. einen Fön (Haartrockner) nehmen und das Netzteil mal richtig schön heis machen. Speziel die ganzen Elkos rechts oben im Eck.
2. TV wieder in die Steckdose stecken

wenn der TV jetzt funktioniert, dann bitte die Elkos tauschen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Samsung LCD TV LE32A430T1 LCD TV schaltet nicht ein

Ähnliche Themen

Loewe Xelos 40 LCD-TV geht mit Netzschalter an, mit FB aus, aber danach aus stand-by nicht mehr an

Philips TFT-LCD TV 55PFL5507K/12 Einseitig dunkles Bild

Samsung UE40F6340SSXZG Version 05 Dunkler Streifen im oberen Drittel des Bildschirms

Samsung UE48JU6050UXZG Fernseher geht nicht an

Blaupunkt (UMC Polen) BLA40/1380 Kopfhörerbuchse schaltet Gerätelautsprecher nach 3-4h wieder ein

Oben