Samsung J1453 Fehler LE, lose Kabel??

Diskutiere Samsung J1453 Fehler LE, lose Kabel?? im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Samsung Typenbezeichnung: J1453 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehler LE, lose Kabel?? Meine Messgeräte:: kein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

malu7970

Benutzer
Registriert
07.10.2015
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Samsung

Typenbezeichnung: J1453

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehler LE, lose Kabel??

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

vielleicht kann mir jemand helfen...

meine Waschmaschine hatte sich selbstständig gemacht. Seitdem zeigt sie die Fehlermeldung LE. Ich habe den Abwasserschlauch überprüft, da ist alles i.O.

Eben habe ich die Rückwand abgeschraubt und gesehen, dass zwei Kabel mit Klemmschellen lose sind und ob das normal ist.. Das eine (grüne) Kabel ist an der Trommel befestigt und das andere (grün/gelb) kommt aus einem Kabelbaum heraus. Ich finde auch nur eine Möglichkeit ein Kabel zu befestigen (am Motor).

Da ich nichts falsch machen wil und auch nicht weiß, ob das vielleicht doch alles so richtig ich, würde ich mich freuen, wenn mir vielleicht jemand helfen kann...

Vielen, vielen Dank
Gruß
 

Anhänge

  • DSCI0008.JPG
    DSCI0008.JPG
    155,5 KB · Aufrufe: 1.261
  • DSCI0002.JPG
    DSCI0002.JPG
    380,8 KB · Aufrufe: 1.360
C

chryslerfahrer

Benutzer
Registriert
27.06.2015
Beiträge
193
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo, ohne die Waschmaschine zu kennen, vermute ich, dass das gelb/grüne Kabel das Schutzleiterkabel ist und am Gehäuseteil (was Du abgenommen hast) befestigt werden muss. Vielleicht hat es sich beim Öffnen gelöst. Schau mal ob da ein Flachstecker am Blech ist.
Zum grünen Stecker: wahrscheinlich auch Schutzleiter :( evt. vom Motor heruntergegangen

Sorry - kenne die WAMA nicht aber vielleicht hilft das weiter bzw. warte bis sich jemand meldet bevor was durch Falschanschluss kaputtgeht.
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Samsung ist auch nicht mein Gebiet, aber trotzdem versuche ich mal dir zu helfen.

Der Gelb/Grüne ist ganz sicher der Schutzleiter und muss an irgendwas metallisches. Von der Stelle, wo du vermutest, dass der Grüne dran soll, mach mal bitte ein Foto.

Laut google ist der Fehler LED ein Abpumpfehler. Entnehme das Flusensieb und guck ob die Pumpe noch heile ist und sich frei drehen lässt. Ist dies der Fall guck mal von hinten (hast du ja bereits offen) ob der Stecker noch korrekt sitzt.
 
M

malu7970

Benutzer
Registriert
07.10.2015
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ersteinmal DANKE für eure Hilfe..

Die Pumpe ist i.O. Da Problem ist nur, dass ich nur unterhalb des kurzen Kabels ein Möglichkeit sehe einen von beiden Steckern anzuschließen. Für einen finde ich absolut keine Anschlussmöglichkeit.

Ich habe überall nachgeschaut, da der grüne, der an der Trommel befestigt ist, auch relativ lang ist. Auch die Idee mit der abgeschraubten Rückwand war gut - nur ist da auch kein Steckplatz..

Ich denke, da brauch ich wohl eine neue Maschine :(
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.379
Punkte Reaktionen
3.319
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin malu7970

Kannst du verfolgen, wo die gn Leitung hingeht, bzw. angeschlossen ist?
Stecke die aber nicht irgendwo drauf, dann gibt es Kleinholz!
Lade mal ein Bild hoch, wo man das große Trommelrad sieht, mit der Trommelachse.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
M

malu7970

Benutzer
Registriert
07.10.2015
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo Schiffhexler,

danke für deine Antwort.. Hier nochmal ein paar Fotos..

Gruß Manuela
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    46 KB · Aufrufe: 1.131
  • 3.jpg
    3.jpg
    48,8 KB · Aufrufe: 1.091
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.379
Punkte Reaktionen
3.319
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Die gn Leit. geht doch, wie es aussieht, an den Lagerflansch, also wo das große Trommelrad ist, oder???
Bitte um Bestätigung. Die Bilder sind nicht optimal

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
M

malu7970

Benutzer
Registriert
07.10.2015
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Ja, da geht es hin. Es ist mit einer Schraube am Gehäuse der Trommel befestigt. Und das kurze Kabel kommt aus dem Kabelbaum, daneben scheint der Motor zu sitzen und da ist ein Steckplatz dran, wo ein Kabel gesteckt werden könnte..
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.379
Punkte Reaktionen
3.319
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Die Leitung aus dem Kabelbaum, ist ja gn/ge, das ist Masse. Die gn Leitung und die Kurze,
müssen dann am Motor auf den Massekontakt, der muss ungefähr wie auf mein Bild aussehen.
Schau mal an der Halterung vom Motorstecker, die haben auch ein Anschluss oben und einen unten.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 

Anhänge

  • AEG-Massefahne.JPG
    AEG-Massefahne.JPG
    76,8 KB · Aufrufe: 516
M

malu7970

Benutzer
Registriert
07.10.2015
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Genauso wie auf deinem Bild sieht es aus... Und jaaaaa, jetzt habe ich auch den zweiten Steckplatz gefunden.

Wär ich im Leben nicht drauf gekommen.. Nur noch eine Frage: Ist es im prinzip egal, welcher Stecker wo drauf kommt ????

Auf jeden Fall ein ganz liebes DANKE, die nächste Nacht kann ich schlafen :lol:
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.379
Punkte Reaktionen
3.319
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Mit den Steckern, das ist Schnuppe Nur die lange Leitung am Motorarm mit einem Kabelbinder befestigen,
sonst hast du, durch die Rappelei eine Unterbrechung und die Trommel hat dann keine Masse mehr.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Samsung J1453 Fehler LE, lose Kabel??

Ähnliche Themen

Samsung Waschmaschine Fehler nach gebrochener Trommelfeder

AEG Lavamat W 1020 Motor dreht nicht

Samsung P1271 Türschloss Defekt / Reihenfolge der Kabel

Samsung LE 40 S 62 B Ton da, Bild erstmal nicht

AEG 16820 Fehler E20 und Wasseraustritt beim Trocknen -> Lös

Oben