Sammsung UE55ES6100 Kein Bild nur Ton

Diskutiere Sammsung UE55ES6100 Kein Bild nur Ton im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Sammsung Typenbezeichnung: UE55ES6100 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kein Bild nur Ton Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Rennvan

Rennvan

Benutzer
Registriert
26.07.2017
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: Sammsung

Typenbezeichnung: UE55ES6100

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kein Bild nur Ton

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Ich habe mit das Problem kein Bild nur Ton, also T-con gewechselt und das selbe Problem.
Normal ist das doch T-con defekt, oder kann es das Main sein? Das T-con das ich gekauft hatte soll 100pro intakt sein. Daher die Frage, Main oder hatt der mich verarscht?
 
T

ThüringEr

Benutzer
Registriert
16.11.2009
Beiträge
550
Punkte Reaktionen
23
Nun zuerst mal hängt das davon ab ob du kein Bild (also keine HGB)hast oder keinen Bildinhalt (HGB an aber kein Menü usw...)Das ist ein grosser Unterschied!
 
Rennvan

Rennvan

Benutzer
Registriert
26.07.2017
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Ja die HGB geht an, es kommt also kein Bildinhalt. Sorry hab ich wohl in der Eile vergessen zu schreiben. Bin hier nebenbei am Tapezieren, wenn die Frau was will ... :devil:
 
Rennvan

Rennvan

Benutzer
Registriert
26.07.2017
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Erst mal Danke für link, aber mit Englisch habe ich es nicht so.
Ich habe jetzt mal auf Verdacht noch das Main gewechselt, so langsam kommt mir der Verdacht dass das "neue" T-con auch defekt ist.
Die HGB geht an, man sieht am Display das es heller wird und Ton ist auch da, aber immer noch kein Bild.

Auf dem ersten Bils sieht man das schlecht das die HGB an ist, darum habe ich hinten die Öffnungen im Displayrahmen fotografiert, die sind alle 4 hell, aber ich setz mal nur 2 rein, sollte ja reichen.

Wie gesagt ich bin mir jetzt eigentlich sicher das der mich mit dem T-con beschissen hatt, angeblich war es ja geprüft. Den Mainwechsel habe ich nur gemacht um auf "Nummer Sicher" zu gehen. Bei alten Modellen lags ja meist am Main. Oder habe ich was übersehen, bin ich total auf dem Holzweg?
 

Anhänge

  • Bild 115.jpg
    Bild 115.jpg
    63,5 KB · Aufrufe: 871
  • Bild 117.jpg
    Bild 117.jpg
    64,6 KB · Aufrufe: 934
  • Bild 118.jpg
    Bild 118.jpg
    69,3 KB · Aufrufe: 908
Zuletzt bearbeitet:
Zuckerbiene

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
925
Punkte Reaktionen
21
T-Con defekt
 
Rennvan

Rennvan

Benutzer
Registriert
26.07.2017
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Also hatt der mich doch beschissen wie vermutet. Naja zum Glück hab ich mit PayPal bezahlt.
 
Rennvan

Rennvan

Benutzer
Registriert
26.07.2017
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Mhmm, der Verkäufer schrieb das T-con stammt aus einem TV mit Displayschaden und wäre dort gelaufen, hatt aber die Rücknahme akzeptiert. Habe gestern noch ein anderes gekauft. Hoffentlich funzt der dann wieder.
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.956
Punkte Reaktionen
383
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Es kommt nicht immer auf die BN... Nummer an sonder was auf dem weissen kleinen Aufkleber auf dem Tcon steht. Ist das auch alles identisch??? Vlt hat er dich ja nicht beschissen.....So kommen mir die Leute auch, kaufen und dann sagen geht nicht, aber nicht alle Nummern verglichen nur ich nehme die Ware nicht so zurück und lass alles von Paypal prüfen da ich von allen Platinen Bildern gemacht habe...

LG Thomas
 
Rennvan

Rennvan

Benutzer
Registriert
26.07.2017
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Blutiger Anfänger
OK ich muss gestehen ich habe nur auf die BN Nummer geschaut und und es sonst Optisch verglichen, sieht genau identisch aus.und stammt laut Aussage aus dem selbem Modell.
Unterschied bei mir steht LSJ550HW04-S auf dem Austauschteil LSJ400HV05-S. Sollten die dann nicht beim selben Model identisch sein? Oder sind es die falschen Nummern? Die Boards sind absolut identisch.
Das ist der Einzige Aufkleber auf dem Board.
 

Anhänge

  • Bild 119.jpg
    Bild 119.jpg
    109,6 KB · Aufrufe: 705
Zuletzt bearbeitet:
Zuckerbiene

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
925
Punkte Reaktionen
21
sagen doch die nr. schon das die unterschiedlich sind.
LSJ550HW04-S 55 " Panel LTJ550HW10-B BN95-00579B
LSJ400HV05-S 46 " Panel LTJ460HW01-V BN95-00577A

also für mich ein Unterschied ersichtlich
 
Zuletzt bearbeitet:
Rennvan

Rennvan

Benutzer
Registriert
26.07.2017
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Naja ich hab bisher immer nur auf die BN Nummer geachtet, diese zweite noch nie weiter beachtet. Entweder wars nur Glück aber bei Mains hatt immer gepasst.
Gut dann habe ich wenigtens etwas dazu gelernt.
Ich habe sogar schon bei einem UE32F ein Board eingebaut das nur für Kabel war obwohl das Original für Kabel und Sat ausgelegt war, gleiche BN Nummer und der läuft heute noch damit. Darum habe ich hier nur auf die BN nummer und dieses 120_3D-TCON geachtet. o.O
Hab grad noch mal das "neue" gecheckt, das wird ja dann auch nicht passen (banghead) (banghead) (banghead) (banghead) (banghead)
Ich brauch jetzt erst mal nen (beer) um das zu verdauen.

Hier ist das welches ich als 2. Versuch gekauft habe, welches aber ja auch falsch ist.

https://www.ebay.de/itm/T-Conboard-...2Bfq33bnAgdr0K2Z2X77I%3D&orig_cvip=true&rt=nc


Ist das jetzt das richtige, das ich wirklich brauche? Bevor ich noch mal das falsche kaufe ...
https://www.ebay.de/itm/ORIGINAL-T-...054291?hash=item41b9cc6493:g:Zx4AAOSw44BYT8gp
 
Zuletzt bearbeitet:
Zuckerbiene

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
925
Punkte Reaktionen
21
suche nach der BN Nr. dann findst du das richtige BN95-00579B
 
Rennvan

Rennvan

Benutzer
Registriert
26.07.2017
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Blutiger Anfänger
OK Danke

:goodjob:


dann ist das aus dem zweitem link das richtige.


Eine Frage, kannst Du nem Laien mal verklickern warum es mal Probleme macht und mal nicht wenn man nur nach der ersten BN Nummer sucht. Bin kein Techniker und es wäre schon mal ganz interessant.
 
Rennvan

Rennvan

Benutzer
Registriert
26.07.2017
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Ich hab so das miese Gefühl als ob das Display hin ist. Hab heute einen gefunden der einen Displayfehler hatt, (halbe Seite dunkler, unscharf und die Streifen im unteren drittel) aber genau das selbe modell. Hab dann das T-con getauscht und dachte jetzt läuft er, (swear) verdammt nix, immer noch kein Bild. Habe dann ALLES vom Spender TV übernommen incl. der Flachkabel zum Display und Main - Tcon Kabel und immer nocht nix. Ich bekommen KEIN BILD (banghead) (banghead) (banghead) (banghead)
Die HGB ist definitv an, es kommt hinten aus der "Aluschale" wo die Löcher drinn sind überall Licht raus.
Kann das sein das von jetzt auf gleich das Display TOTAL ausfällt?

:crywithno:
 

Anhänge

  • Bild 122.jpg
    Bild 122.jpg
    48,6 KB · Aufrufe: 682
Zuletzt bearbeitet:
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.956
Punkte Reaktionen
383
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Ich will mal vorsichtig sein. Nichts ist heute identisch mehr bei LCD und LED. Nur Glück muss man haben.
Netzteile mit der selben aufgedruckten Nummer können in einem anderen auch nicht passen z.B. bei Vestel, dort ist genauso die Nummer auf dem weissen AUfkleber wichtig. Daran erkenne ich aus welchem Model es kommt und passt.
Bei Samsung genauso mit den Tcons wie du selber erfahren musstest. Ergo kann es eigentlich nicht aus dem selbigen Gerät stammen da zwei verschiedene Panelnummern....
Beim Main ist es etwas anders. Wenn ein Main die selbe aufgedruckte Nummer hat, hat es aber eine andere auf dem weissen Aufkleber, aber dazu wird von Samsung geschrieben, bei Tausch bitte im Service Menü Änderungen vornehmen. Oder man hat Glück und beim ersten anlaufen macht das Gerät es eigenständig und stellt sich auf das aktuelle Panel ein. DIES ist bei dir der Fall gewesen.
Zu deinem Gerät hier befürchte ich eher das dein Panel den Fehler verursacht.
LG Thomas
 
Rennvan

Rennvan

Benutzer
Registriert
26.07.2017
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Ich habe dieses mal auch auf die Aufkleber geachtet, die BN Nummern auf dem Board und den Klebern sind gleich. Der einzige Unterschied ist beim Display der allerletzte Buchstabe, einmal C und einmal N.
Ich schraub einfach mal meine Teile in den Spender und schaue mal was der macht, das Bild wird bei dem ja ohnehin eine Seite heller die andere dunkler bleiben. Aber wenn die Teile da drin funzen kann ich mir wohl sicher sein das mein Display auch platt ist. Selbst wenns die Platinen am Display sind, hatt sich das wohl erledigt. Zumindest ich kann das nicht wechseln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rennvan

Rennvan

Benutzer
Registriert
26.07.2017
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Ich habe heute die Innereien aus dem in den E-Spender verpflanzt, Ergebniss, darin leifen sie antürlich mit dem dortigem Displayschaden. Also kann ich wohl vom Wurstkekszenario ausgehen, Display im dutten.
Habe den E-Spender dann heute mal bei Kleinanzeigen freigegeben und erhielt das Angebot das den jemand Reparieren könne. Also hell dunkel mit Streifen im unteren drittel. Er hatt es auch sofort als Displayschaden erkannt und angeboten das für 50€ zu reparieren vor Ort.
Ich denke das ist irrererabel?
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Sammsung UE55ES6100 Kein Bild nur Ton

Ähnliche Themen

Grundig 47VLE 9372 Kein Bild, dunkel wie die Nacht

JTC DVB-PMU1650105HCATSI Nur Backlight kein Bild

Samsung UE40JU6435UXZG Kein Bild Ton i.O

Samsung UE46D5700

Samsung UE46F6640 Gerät hat kein Bild, keine Hintergrundbeleuchtung

Oben