Router Speedport W 723 V Typ B

Diskutiere Router Speedport W 723 V Typ B im Forum Allgemeine Themen im Bereich Sonstiges - Hallo an alle die damit vielleicht schon ihre Erfahrung gesammelt haben. Ich habe 06.05.2016 von der Telekom meinen neuen IP Anschluss erhalten...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Ging

Benutzer
Registriert
17.09.2014
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo an alle die damit vielleicht schon ihre Erfahrung gesammelt haben.

Ich habe 06.05.2016 von der Telekom meinen neuen IP Anschluss erhalten. Seitdem habe ich Probleme mit meinem Router.Es kann natürlich auch alles Zufall sein.Mein Router fällt ab diesem Zeitpunkt in ca. regelmäßigen Abständen von drei bis vier Stunden regelmäßig aus. Ich habe dann kein Telefon und kein Internet mehr. Wenn ich nach dem Ausfall des Routers ihm vom Strom trenne ca. zwei Minuten und wieder reinstecke fährt er nach ca. anderthalb Minute wieder hoch. Und ich kann mein Telefon und mein Internet wieder benutzen. Nach drei oder vier Stunden geht das Spiel von vorne los.Ich habe dies bei der Telekom schon gemeldet. Muss jetzt noch abwarten was die Telekom unternimmt.Vielleicht hat von euch schon jemand mal so ein Problem gehabt und kann mir weiterhelfen. Was dieses Phänomen auslöst. Ich vermute mal das der Router eine kalte Leitstelle hat und die sich nach drei Stunden erwärmt und dann keinen Kontakt mehr hat.Könnte das möglich sein!Für eine detaillierte Antwort von euch wäre ich sehr dankbar.

Mit besten Grüßen Ging
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hatte ich mal, aber da war es ein Leitungsproblem am "Übergabepunkt" des Hauses - Altbau, und der Kasten aufm Hof war wohl auch hundert Jahre der Witterung ausgesetzt
Anderes Adernpaar wurde geklemmt, alles okay seitdem...
 
B

Bertl100

Benutzer
Registriert
19.05.2005
Beiträge
3.786
Punkte Reaktionen
1.509
Hallo zusammen,

ist der Router denn ein Mietgerät? Wenn ja, dann würde ich ihn mal gegen eine aktuellere Version austauschen. W724V ist das aktuelle Modell.
Für den W723V gibts seit längerem (leider) keine Firmware Updates mehr ...

Gruß
Bernhard
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.392
Punkte Reaktionen
3.320
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Ging

Vor dem Splitter darf kein Telefon angeschlossen sein.
Also die Tel. Zuleitung erst zum Splitter, anschließend zum Router und von da aus die Quasselkisten anschließen. Auch kein Fax odgl. vorher dranhängen.
Sonst führt Router ab und einen Reset aus und deinen Mittagsschlaf kannst du ohne Bimmelei genießen.

Das kann auch vorkommen, wenn man die Leitungen (Tel. und PC) und ein mehradriges Kabel
(4 oder 20 paarig) zusammen verlegt. Schau dir hier das erste Bild an: PDF-Datei

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
G

gecko10

Benutzer
Registriert
14.01.2010
Beiträge
412
Punkte Reaktionen
23
Hallo hast du aktuell voice over IP ?,dann fiele der Splitter weg und der Router kommt direkt an die Steckdose.
Gruss
Gerhard
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Evtl. kannst Du testweise mal von Freund oder Nachbar ein anderes Gerät testen?

Dann könnte man zumindest Leitungsprobleme ausschliessen....
 
G

Gast_1

Benutzer
Registriert
30.04.2003
Beiträge
3.831
Punkte Reaktionen
57
Wissensstand
Informationselektroniker
Hi,

der Hersteller der Box ist Arcadyan, bei dieser Version wollte die Telekom etwas gegen die AVM-Manie der deutschen machen. Aktiv wird das Gerät nicht mehr vertrieben, es gibt aber noch Software updates (Aktuell: 1.40.000 aus März 2016).
Ich kenne selbst zwei häufige Fehlerbilder bei dieser Box:
1. Connection lost
Mögliche Ursachen, falsches DSL Profil bei der Telekom eingestellt, hier einfach die Hotline anrufen

2. Netzteil Probleme
Die Geräte erzeugen mit Ihren 18W Dauerverbrauch immer genug Hitze um das Netzteil "Handwarm" zu halten. Hier sollte man sich die Elkos anschauen.

Bei Geräten wie der Fritzbox gibt es Expertenmenüs in denen man die Eingestellten Profile der Telekom anschauen kann auch Signalpegel und co. Bei der W723 würde mir ein "vergleichbares" Menü nicht einfallen. Vielleicht hast du irgendjemanden im Bekanntenkreis der seine Box einmal mit deinem Login füttern würde. Oftmals ist dann der Fehler schnell ersichtlich.
 
G

Ging

Benutzer
Registriert
17.09.2014
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo
erst einmal danke an alle die sich an meinen Problem mit beteiligt haben. Möchte euch nur mitteilen das mein Problem gelöst ist. Ganz kurze Schilderung über die Lösung des Problems. Hatte zwei Techniker von der Telekom am Apparat. Diese Techniker bemühten sich durch Ferndiagnose das Problem zu richten. Mein Router wurde vom ersten Techniker hoch und runter gefahren die Stromkabel musste ich herausziehen und einstecken. Nach dieser Prozedur lief darunter wieder aber eben nur vier Stunden. Am nächsten Tag hat sich erneut ein Techniker bei mir gemeldet. Er fragte mich ob alles in Ordnung wäre. Was ich Ihnen leider nicht bestätigen konnte. Es war ja genauso wie vorneweg ,der Router war ausgefallen. Daraufhin versuchte der zweite Techniker einige Einstellungen zu machen an meinen Computer. Er merkte aber wahrscheinlich dass dies auch nichts brachte. Daraufhin ließ er mich verbinden mit einer Frau wie ich annehme die dafür zuständig ist neue Router auszuliefern. Diese teilte mir ganz freundlich und nett mit dass sie mit mir zusammen erst noch mal den Router überprüfen muss. Sie teilte mir mit dass ich den Resetknopf am Router mindestens 15 Sekunden lang drücken muss und danach musste ich mich über meinen Computer in das Einstellungsmenü des Router einwählen und meine Daten die ich von der Telekom bekommen hatte schon vor Jahren neu eintragen. Die Telefonnummer von mir musste auch noch eingegeben werden. Das habe ich gemacht. Danach leuchteten bei meinem Router wieder alle fünf Leuchtdioden. Die freundliche Frau am Telefon sagte mir dann das sie mich heute in der Zeit von acht bis zehn anrufen würde und Nachfragen wurde. Dieser Zustand vom Ruder noch in Ordnung wäre. Und ihr werdet es nicht glauben es war so mein Router läuft bis jetzt wo ich diese Schreiben Aufsätze noch tadellos. Es war im Prinzip eine ganze einfache Sache. Man hätte es mir ja nur am Anfang meiner Reklamation sagen müssen. Also, wenn ihr einmal Probleme mit eurem Router habt haltet euch an mein schreiben. Dann ist das Problem ziemlich schnell gelöst.

Mit besten Grüßen Ging
 
G

Ging

Benutzer
Registriert
17.09.2014
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Gerald schrieb:
Hi,

der Hersteller der Box ist Arcadyan, bei dieser Version wollte die Telekom etwas gegen die AVM-Manie der deutschen machen. Aktiv wird das Gerät nicht mehr vertrieben, es gibt aber noch Software updates (Aktuell: 1.40.000 aus März 2016).
Ich kenne selbst zwei häufige Fehlerbilder bei dieser Box:
1. Connection lost
Mögliche Ursachen, falsches DSL Profil bei der Telekom eingestellt, hier einfach die Hotline anrufen

2. Netzteil Probleme
Die Geräte erzeugen mit Ihren 18W Dauerverbrauch immer genug Hitze um das Netzteil "Handwarm" zu halten. Hier sollte man sich die Elkos anschauen.

Bei Geräten wie der Fritzbox gibt es Expertenmenüs in denen man die Eingestellten Profile der Telekom anschauen kann auch Signalpegel und co. Bei der W723 würde mir ein "vergleichbares" Menü nicht einfallen. Vielleicht hast du irgendjemanden im Bekanntenkreis der seine Box einmal mit deinem Login füttern würde. Oftmals ist dann der Fehler schnell ersichtlich.

Hallo
Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen, im Prinzip ist es genauso gewesen wie du es geschildert hast.Das Netzteil wird ziemlich warm. Werde mich in der nächsten Zeit mal um die Elkos kümmern.
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.392
Punkte Reaktionen
3.320
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Ging

Danke für deinen positiven Abschlussbericht, darauf muss man erstmal kommen.
Dann wollen wir hoffen, dass dein Router keine Sperenzchen mehr treibt. (handshake)

Gruß Schiffhexler

(beer)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Router Speedport W 723 V Typ B

Ähnliche Themen

Panasonic TX-47ASW804 Blinkcode 1 (BL SOS) Gerät schaltet s

Oben