Reparatur Grundig

Diskutiere Reparatur Grundig im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo! Ich habe eine Grundig ST70-160 CUC1824 Habe das Service-Manual daheim. Fehler: Nach dem Einschalten nur Stand-By möglich--kein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

tonkelz

Benutzer
Registriert
23.07.2005
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Hallo!
Ich habe eine Grundig ST70-160 CUC1824
Habe das Service-Manual daheim.
Fehler:
Nach dem Einschalten nur Stand-By möglich--kein Einschalten---Spannung an A+ fehlt.

Nun steht ich soll das horizontale Joch abziehen.
Wo finde ich diesen Stecker genau?

Vielen Dank
 
Grundig-info

Grundig-info

Benutzer
Registriert
21.02.2004
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
0
Im Service Manual mit J1-J7 bezeichnet.
Ein Weisser Stecker mit farbigen Kabel der zur Bildröhre geht.

Ich würde aber erst mal schauen ob andere Spannungen da sind und ob "U-Standby" sich überhaupt ändert. Evt. läuft das Hauptnetzteil überhaupt nicht. Sicherung SI630 OK?
 
Grundig-info

Grundig-info

Benutzer
Registriert
21.02.2004
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
0
Ich hoffe du hast die passenden Geräte (Trenntrafo!) und Erfahrung für eine Repartur.
 
T

tonkelz

Benutzer
Registriert
23.07.2005
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Trenntrafo/Oszi etc vorhanden.
Habe gerade ein Einführungsprogramm über Fernsehtechnik belegt.
Reparatur noch nicht groß aber aller Anfang ist schwer.

Dennoch weiter:
<<Ich würde aber erst mal schauen ob andere Spannungen da sind und ob "U-Standby" sich überhaupt ändert. Evt. läuft das Hauptnetzteil überhaupt nicht. Sicherung SI630 OK?>>

Der Wischer bringt keine 5V Rechteckspannung beim Einschalten sondern nur 1,25V.
Kann das sein, dass der Einschaltknopf den Wischerimpuls nicht freigibt?
 
Grundig-info

Grundig-info

Benutzer
Registriert
21.02.2004
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
0
Sind denn die +5V ordentlich da?
So kritisch dürfte der Wischer eigentlich nicht sein, der sorgt soweit ich weiss nur dafür das das Gerät gleich startet wenn man den Netzschalter drückt, aber sonst sollte er auch mit FB angehen.
 
TV-Troubleshooter

TV-Troubleshooter

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
1.796
Punkte Reaktionen
38
Ja, wie Grundig Info schreibt sollte man erst mal kontrollieren ob die sekundären Spannungen vom Netzteil vorhanden sind.
Wenn nein, dann würde ich mal das primäre Netzteil unter die Lupe nehmen. ( Elkos, MOS-FET, IC usw. )
 
S

spies

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
247
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

was der Wischerkontakt macht oder nicht macht ist bei diesem Fehler erst mal egal.
Fehlt die +A auch nach dem Ziehen des Ablenksteckers?
Wenn ja Diode am NG-Ausgang prüfen.
Wenn nein Lampentest machen um damit zu prüfen ob das NG richtig läuft.

mfg: Josef
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Reparatur Grundig

Ähnliche Themen

Grundig 65 VLC 6000 Chassis AF Bootloop & Update-Probleme

Grundig 43 VLX 6000 BP TV lässt sich nicht einschalten

Grundig 43 VLX 6000 BP lässt sich nicht einschalten

HISENSE H55AE6400 Nach Startlogo, kein Bild und Ton. Ausschalten per Fernbedienung auch nicht mehr möglich.

Bauknecht TR Move 81A2 Gerät geht nicht in Bereitschaft

Oben