Reparatur Funkwecker/Trafo

Diskutiere Reparatur Funkwecker/Trafo im Forum Sonstige Reparaturtipps im Bereich Reparaturtips braune Ware - hallo ich habe einen funkwecker der mit 2 led leuchten ausgestattet ist, die uhrzeit und temperatur anzeigen. normalerweise leuchten diese lampen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

dropossum

Benutzer
Registriert
13.04.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
hallo
ich habe einen funkwecker der mit 2 led leuchten ausgestattet ist, die uhrzeit und temperatur anzeigen. normalerweise leuchten diese lampen immer, weshalb der wecker auch einen stromanschluss hat. leider scheint dieser anschluss nun defekt zu sein , da der wecker noch funktioniert aber halt nicht die ganze zeit die leds leuchten. das einzige was auf dem trafo steht ist
ac-dc adapter
model:AD23302
eingang:AC230V ~50Hz 2W
DC 3V 200mA
wie kann ich feststellen was daran kaputt ist und wie kann ich es reparieren?
bzw wo bekomme ich das ding neu?
 
G

Gast_1

Benutzer
Registriert
30.04.2003
Beiträge
3.828
Punkte Reaktionen
57
Wissensstand
Informationselektroniker
Messen Messen Messen, mehr kann man dazu nicht sagen, was kommt aus dem Trafo raus ? 3 V ?
 
D

dropossum

Benutzer
Registriert
13.04.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
ich hab das leider noch nicht gemessen
aber da gibt es schon etwas das mir komisch vorkommt
und zwar steht auf dem trafo ausgang: 3v 200mA
aber hinten auf dem funkwecker steht über dem steckereingang 3V 150mA
ist das Schlimm, das der trafo eigentlich zu stark ist ? komischerweise war das der original trafo ^^
 
G

Gast_1

Benutzer
Registriert
30.04.2003
Beiträge
3.828
Punkte Reaktionen
57
Wissensstand
Informationselektroniker
Das ist sogar normal.
 
H

hermanthegerman

Benutzer
Registriert
22.04.2005
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Messe unter Lastbedingungen: Taschenlampenbirne. Gerne brechen die Lötstellen der Einbaubuchsen, ich vermute, daß das Gerät eine solche hat. Diese wird nur durch das Lötzinn gehalten.
 
T

TimoHL

Benutzer
Registriert
19.04.2005
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
wenn der trafo kaputt ist, wirds die thermosicherung sein, die irgendwo mit eingewickelt ist. da kann ich nur dagen , hau das Ding in die Tonne, und kauf dir einen universal-adapter (schmeiss das orginalkabel von dem netzteil nicht weg, vielleicht kannst den stecker noch mit Lüsterklemmen dran festmachen oder direkt an dem neuen steckernetzteil anlöten)
 
Kulle

Kulle

Benutzer
Registriert
03.02.2004
Beiträge
755
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

mit etwas Geschick kannst du die Thermosicherung auch unter der Schutzwicklung meißt aus Plastik finden miß die mal Ohmisch durch wenn def. tauschen gibt es im Fachhandel für wenige Cent aber unbd. auf die Temp. und den Strom achten !!!
G.Kulle
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Reparatur Funkwecker/Trafo
Oben