Reflexion TDD-1900 Hintergrundbeleuchtung ausgefallen

Diskutiere Reflexion TDD-1900 Hintergrundbeleuchtung ausgefallen im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Reflexion Typenbezeichnung: TDD-1900 Inverter: WPE IVA220401 Rev.4 Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte)...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

chryslerfahrer

Benutzer
Registriert
27.06.2015
Beiträge
198
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Reflexion

Typenbezeichnung: TDD-1900

Inverter: WPE IVA220401 Rev.4

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Hintergrundbeleuchtung ausgefallen

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Zusammen,

ein Arbeitskollege hat mir aus seinem Wohnmobil diesen TV zum überprüfen ins Büro mitgenommen da angeblich total defekt.
Naja einschalten lässt er sich und die Fernbedienung geht bzw. der TV reagiert darauf. Das Bild kommt auch, allerdings ohne Hintergrundbeleuchtung. Mit einer Taschenlampe sieht man das Bild.

Habe mir gleich den Inverter vorgeknöpft und die Spulen mit dem Mikroskop (ohne auslöten) angesehen. Die sind OK und die Sicherung auch.
Sämtliche Widerstände passen und der einzige Elko hat auch seinen Wert.
Stutzig macht mich ein SMD-Transistor mit der Aufschrift 16. Laut meiner Datenblattliste ist das ein DTA144-Digitaltransistor mit eingebauten Widerständen. Nur messe ich an dem Transistor rundherum genau gar nichts (nicht einmal im MegaOhm-Bereich) aber er versorgt nach dem Einschalten den TL494DW mit ca. 10V. Hatte noch nie etwas mit solchen Digitaltransistoren am Hut und keine Erfahrung damit.
Sonst ist da nicht viel drauf:
ein TL494DW PWM Controller
zwei BA5616 (über die ich nichts im Internet finde) vor den Trafos die aber gleiche Werte haben und funktionieren dürften aber genau keine Spannung liefern. Ob die Trafos doch hinüber sind (beim Einschalten kommt ganz kurz (Millisekunden) Helligkeit?


Muss jetzt leider mit meinen Kindern wegfahren :devil: und werde mich am späteren Abend weiter beschäftigen.

Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.963
Punkte Reaktionen
385
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Mach mal ein Bild vom Inverter und gib mir die Abmessungen L-B

Gruß Thomas
 
C

chryslerfahrer

Benutzer
Registriert
27.06.2015
Beiträge
198
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo Thomas,

die Abmessungen sind 133x36mm. Der linke Inverter (Folie) ist nicht verformt, das sieht nur am Foto so aus.
Der TV wurde in Russland unter dem Namen Shinge SG24LT bzw. Hyundai H-LCD1910 oft verkauft und dort scheinen die Inverter auch Probleme zu machen. Ersatzteile gibt es nirgends (selber wickeln :D )
Der Inverter hat übrigens die Bezeichnung WPE IVA220401 Rev. 4

Liebe Grüße
 

Anhänge

  • DSC_0033_1.JPG
    DSC_0033_1.JPG
    161,5 KB · Aufrufe: 1.303
  • DSC_0034.JPG
    DSC_0034.JPG
    110,1 KB · Aufrufe: 1.214
Zuletzt bearbeitet:
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.963
Punkte Reaktionen
385
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
https://www.hood.de/i/fly-iv220403-58542913.htm

Mit deinen Aussagen hast du recht. Ich kann dir die Service Hotline dieser Geräte gerne geben. Aber ausserhalb der Garantie ist bei denen alles recht teuer.
Obiger Inverter ist 135X35 ca. und die Lochabstände müssten hinkommen. Stammt aus einem SKY M22/42B.
Ich kann ihn dir gerne mal schicken.
Gruß Thomas
 
C

chryslerfahrer

Benutzer
Registriert
27.06.2015
Beiträge
198
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo Thomas,

Herzlichen Dank für die Info.
Wo auf der Homepage finde ich den besagten Inverter?
Oder hast Du den bei Dir zu verkaufen? Wenn's nicht zu teuer ist, sehr gerne. Ich wohne allerdings in Österreich.

Bitte einfach um eine PN.

Liebe Grüße und Danke für Deine Bemühungen
 
C

chryslerfahrer

Benutzer
Registriert
27.06.2015
Beiträge
198
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo,

Danke für die Info - ich habe zwar bei ebay nach meinen Nummern weltweit gesucht, aber auf den Universalinverter bin ich nicht gekommen.
ThommyX hat mir aber mit einem quasi Identteil weiterhelfen können :happy:
Mal sehen ob der TV dann geht.

Liebe Grüße
 
C

chryslerfahrer

Benutzer
Registriert
27.06.2015
Beiträge
198
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo Zusammen,

thommyX hat mir die Inverterplatine geschickt. Ich habe sie dann gestern noch eingebaut und der TV funktioniert wieder wie neu.
Wahrscheinlich sind die beiden SMD-N-Kanal-FETs defekt gewesen. Die Type war jedenfalls nirgends zu finden bzw. zu bekommen.

Liebe Grüße und Danke an thommyX
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.963
Punkte Reaktionen
385
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
O-) O-) O-)

Gruß Thomas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Reflexion TDD-1900 Hintergrundbeleuchtung ausgefallen
Oben