Probleme mit Sony KV-32 FX 66B

Diskutiere Probleme mit Sony KV-32 FX 66B im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Sony Typenbezeichnung: KV 32 FX 66B Chassi: Vorhandene...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

strolchi

Benutzer
Registriert
19.10.2005
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Sony
Typenbezeichnung: KV 32 FX 66B
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Betriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo zusammen,
bin neu hier im Forum.

Ich habe ein kleines Problem mit meinem TV:
Der Fernseher schaltet sich nach Bildschirmschwankungen ab und dann
blinkt die LED 2x.

Fehlercodes habe ich ausgelesen :

OCP 10x
OVP 1x

was immer dass heissen soll ?

Habt Ihr Erfahrungen mit diesem Problem ?

Gruss Daniel
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,

Chassis sollte AE6 sein.

Falls der Fehler im Zusammenhang mit der Bildhelligkeit auftritt (Starhlstrom), mal den Widerstand R6019 (330K) im Netzteil prüfen (auslöten & messen).
 
S

strolchi

Benutzer
Registriert
19.10.2005
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

mit der Bildhelligkeit hat der Fehler (glaube ich) nichts zu tun.
Nochmals eine genauere Fehlerbeschreibung:

Der Fernseher ist jetzt 2,5 Jahre alt, sein genau einem halben Jahr(nach Ablauf der Garantie) hat er an den Bildrändern ab und an ein Fläcken bzw.
Zucken gehabt. Seit kurzer Zeit flackert er bis das komplette Bild in einen
kleinen Streifen in die Mitte gepresst wird und anschliessend geht er aus,
blinkt dann 2x und der OCP-Zähler im Service Menu steigt um eine Meldung an.

Kann mir mir jemand sagen wofür OCP steht? Ist dass der Zeilentrafo?

Gruss Daniel
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Also dann sieht die Sache natürlich anders aus...

Falls das Bild zu einem senkrechten Bild zusammenfällt hast die einen Fehler in der Horizontalstufe. Falls zu einem waagrechten Strich einen Vertikalfehler. Das könnten im besten Fall nur kalte Lötstellen ein.

OVP = Überspannungsschutz
OCP = Überstromschutz
 
S

strolchi

Benutzer
Registriert
19.10.2005
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hallo und danke schon mal,

kannst Du eventuell genauer definieren welche Platine die kalten Lötstellen betreffen und wie ich diese erkennen kann ?

Daniel
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Ja, kann ich falls du mir beschreibst, in welche Richtung das Bild zusammenfällt
 
S

strolchi

Benutzer
Registriert
19.10.2005
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Das Bild fällt zu einem vertikalen Streifen zusammen......

Gruss Daniel
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Okay, das Bild fällt zu einem Strich, von oben nach unten, zusammen. Das deutet auf einen Fehler im Horizontalteil hin. Diese Chassis hat ein Ablenkboard (von hinten gesehen das rechte mit dem Zeilentrafo). Dieses Modul mal im Betrieb mit einem isolierten Schraubendrehergriff abklopfen. Falls sich was tut, hast du kalte Lötstellen bzw. Unterbrechungen.
 
S

strolchi

Benutzer
Registriert
19.10.2005
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Das Bild fällt vertikal also von links und rechts in die Mitte in einen Streifen zusammen. Habe das Board mal abgeklopft konnte aber keinen unmittelbaren Aussetzer oder Unterbrechung feststellen. Wie macht denn sich ein defekter Zeilentrafo bemerkbar ?
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Dann haben wir uns Missverstanden. Das ist dann ein Vertikalfehler. Die Vertikalstufe sitzt auf dem mittleren Board an einem dicken Kühlkörper. Also das mittlere Board abklopfen und vergiss erstmal den Zeilentrafo.
 
J

joschi

Benutzer
Registriert
23.05.2005
Beiträge
1.761
Punkte Reaktionen
93
also wie jetzt - senkrechter oder waagrechter Strich?
 
S

strolchi

Benutzer
Registriert
19.10.2005
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Das Bild fällt zu einem senkrechten Balken zusammen und der TV geht
da aus.
 
J

joschi

Benutzer
Registriert
23.05.2005
Beiträge
1.761
Punkte Reaktionen
93
Bestimmt kalte Lötstellen im Bereich H-Ablenkung.
Alles nachlöten. So wie du den Fehler beschreibst ist warscheinlich die Kalö verschmort und auf Anhieb sichtbar.
 
S

strolchi

Benutzer
Registriert
19.10.2005
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Habe das Board ausgebaut und genau überprüft habe keinerlei kalte Lötstellen festgestellt, ausserdem habe ich bemerkt das , dass bild im Bereich des horizontalen einen Bogen macht. Hat das damit was zu tun ?
 
J

joschi

Benutzer
Registriert
23.05.2005
Beiträge
1.761
Punkte Reaktionen
93
Je genauer ein Fehler beschrieben wird umso besser kann man eine Diagnose stellen!
Was heißt: der horizontale macht einen Bogen?
 
M

malle187

Benutzer
Registriert
13.09.2005
Beiträge
95
Punkte Reaktionen
1
Servus!
Ich schlag mich gerad mit dem gleichen Gerätetyp herum , selber Fehlererscheinung, nur das der Blinkcode variert zwischen 2x und 3x blinken.
Wie der FFS genau abschaltet, sprich ob das Bild in irgendeiner Art und Weise zusammenfällt kann ich leider nicht sagen, da ich es bisher noch nicht gesehen hab.

Ursprünglicher Fehler war nen defekter Tuner.
Nachgelötet habe ich schon das komplette Netzteilboard, das M-Board sowie die Horizontalplatine.

Bin für jeden Tipp dankbar!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Probleme mit Sony KV-32 FX 66B

Ähnliche Themen

Sony KV-29 FS 30 E Gerät schaltet sich bei hellem Bild aus (OCP)

Sony TV Kv-32 Fx 66 LED blinkt 2 mal

Sony KV-32FQ86E LED blinkt 2x

Sony KV 32 FX 60D Nach Umzug knackt Lautsprecher

Sony KV 32 CS 75 E Led blinkt 8 mal

Oben