Probleme mit Sat Empfang

Diskutiere Probleme mit Sat Empfang im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hey ihr, Ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen, ich wusste nicht in welches Forum dieser Thread gehört deswegen setze ich ih...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

k3x

Neuling
Registriert
08.09.2004
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hey ihr,

Ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen, ich wusste nicht in welches Forum dieser Thread gehört deswegen setze ich ih mal hier rein.

Also:

Ich habe einen Analog Receiver von Conrad (EuroSky)

Ich empfange aber leider nur die Sender mit Pol V der Frequenzliste.
Ich habe bisher keine Möglichkeit gefunden den Pol umzustellen.

Kann mir jemand sagen wie das geht oder was ich falsch mache???

vielen dank


k3x

EDIT: Ok, ich habe die V/H - Taste gefunden, war nich sonderlich schwer...
Aber ich empfange immernoch nur die Sender mit V - Polung, sogar auf wenn ich auf H umstelle. Bin verwirrt...
 
S

spies

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
247
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

das kann fdolgende Ursachen haben.
Der Receiver liefert nicht die exakten Umschaltspannungen (13/18V)
(Teste den Receiver bei einem Bekannten mit SAT-Anlage)
Der LNB ist defekt (Testen mit anderem Receiver)
HF-Leitung zu lang oder nicht richtig angeschlossen.

mfg: Josef
 
V

VSiggi

Benutzer
Registriert
20.12.2003
Beiträge
1.549
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Du kannst an dem LNB mal die Stecker kontrollieren. Evtl sind sie vom Wetter beschädigt.

Gruß
VSiggi
 
Alde

Alde

Benutzer
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Wie bereits erwähnt erst mal die Speisespannungen
14 und 18 Volt prüfen.

Wär noch ne Frage:

Einzel oder Mehrteilnehmer Anlage??

Gruss Alde
 
H

honigblüte

Benutzer
Registriert
28.01.2004
Beiträge
105
Punkte Reaktionen
0
Vielleicht sogar eine "Einkabellösung"!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Probleme mit Sat Empfang

Ähnliche Themen

Kathrein UFD 550DVR für Sat-Empfang seit Softwareupdate sind

Oben