Probleme mit Antennenanschluß od. Fernseher oder...???

Diskutiere Probleme mit Antennenanschluß od. Fernseher oder...??? im Forum Allgemeine Themen im Bereich Sonstiges - Habe ein kleines...oder eher großes Problem... Die Facts: - Kabelanschluß - angeschlossen sind Fernseher, Video, D-Box, und DVD-player - bin Laie...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Stef_hat_0-Ahnung

Neuling
Registriert
13.01.2005
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Habe ein kleines...oder eher großes Problem...
Die Facts:
- Kabelanschluß
- angeschlossen sind Fernseher, Video, D-Box, und DVD-player
- bin Laie

Sobald ich meinen DVD-Player anmache...habe ich bei einigen Fernsehsendern ein schlechtes Bild...keine Ahnung woher das kommt...habe schon sämtliche kabel gecheckt....

muß aber etwas mit dem antennenanschluß zu tun haben...da das Bild besser wird, sobald ich den DVD player ausmache und das Antennenkabel rausziehe und wieder reinstecke.....

Die D-box ist davon überhaupt nicht betroffen...Digitales fernsehen einwandfrei....auch der gleichzeitige Betrieb von D-Box und normalem Fernsehn einwandfrei....

Büdde helft mir.....
Thanxs im vorraus...
Stef
 
G

Gast_1

Benutzer
Registriert
30.04.2003
Beiträge
3.831
Punkte Reaktionen
57
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,

meine Vermutung ist das das Ankommende Signal aus dem Kabelanschluss keinen Ausreichenden Pegel hat.
Und das wenn du den DVD-Player noch mit in die Schleife nimmst das Signal kompl geplättet wird.
Folge wären Bildrauschen ect. Das bei einem Digitalrec. diese Probleme nicht auftreten spricht erst mal dafür das der Rec. eine gute Fehlerkorrektur hat.
Und das das Signal vor dem Rec. besser ist.

Die beste lösung wäre wenn du dir vom Fachhandel einen kommen lässt der einmal deine Leitungen Checkt. Sprich Antennendose, Antennenverstärker, Pegel ect.
 
TV-Troubleshooter

TV-Troubleshooter

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
1.796
Punkte Reaktionen
38
Störung

Oder...
Austretende Taktstörungen vom Processor des DVD-Player stören die Kabelfrequenzen.
Dies könnte sich erhärten wenn es sich um einen sehr günstigen Player aus der 50 Euro klasse handelt.
Was kannst Du machen.....?
Nimm auf alle Fälle sehr gut geschirmte Kabel ( 90db ) mit Ferritfiltern. Und zwar von der Dose bis zu Deinem Fernseher.
Desweiteren würde ich Dir zu gut geschirmten Scartkabeln raten. Also keine billigen verwenden, die nur eine gemeinsame Gesamtschirmung haben.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Probleme mit Antennenanschluß od. Fernseher oder...???
Oben