Prob mit lüfter von Technics verstärker SA-GX180

Diskutiere Prob mit lüfter von Technics verstärker SA-GX180 im Forum Reparatur von Audio und Hifi Bausteine im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Technics Typenbezeichnung: SA-GX180 Chassi: ??? Vorhandene Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

re-aktor

Benutzer
Registriert
31.07.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Technics
Typenbezeichnung: SA-GX180
Chassi: ???

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo bei meinem verstärker ist der lüfter (oder die spannung) defekt.er dreht sich halt nicht mehr ergo wird das gerät sehr heiss und schaltet sich mit der Meldung "OVERLOAD" ab. zumindest dachte ich das. hb das gerät aufgeschraubt und nen ventilator davor gestellt. er schaltet sich immernoch ab. vermutlich ist der defekte lüfter nur die ursprügliche quelle für den fehler. jedenfalls kann man einen sich aufschaukelden surrton hören. ich denke diser ton kommt von der "power unit" (das teil an dem die kühlrippen angebracht sind). was kann ich da tun lohnt eine reparatur???

für jede hilfe dankbar da ohne musik :(
felix
 
G

Gast_1

Benutzer
Registriert
30.04.2003
Beiträge
3.831
Punkte Reaktionen
57
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,

es kann sein das der Venti eine lüfterkontrolle hat. Dann muß er mehr als 2 Anschlüsse haben. Evt. gibt es ja eine Abfangschaltung.
Auch wichtig, evt. sind die Lautsprecher durch. Also Ohmisch Messen (Messgerät besorgen).
 
R

re-aktor

Benutzer
Registriert
31.07.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
nee...

...die lautsrecher sind ok. er macht ja noch ein paar sekunden ton und dann overload. wenn ich laut mach kann er nur kurz was spielen...

der lüfter hat 2 kontakte. der wird da nur in sone haltevorrichtung geklippst.
 
G

Gast_1

Benutzer
Registriert
30.04.2003
Beiträge
3.831
Punkte Reaktionen
57
Wissensstand
Informationselektroniker
Ok,

dann leihe/bestelle/ersteigere dir ein Voltmeter. Und messe mal die Versorgungspannung des Lüfters. Bevor im Display Overload steht.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Prob mit lüfter von Technics verstärker SA-GX180

Ähnliche Themen

Technics Receiver SA-AX6 Overload mit Boxen

Technics SA-TX50 schaltet mit Overload ab.. Hilfe bitte!

Oben