Privileg HI944661 Trommel sehr leichtgängig -> Empfehlun

Diskutiere Privileg HI944661 Trommel sehr leichtgängig -> Empfehlun im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Privileg Typenbezeichnung: HI944661 E-Nummer: PNC: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Trommel sehr leichtgängig -> Empfehlung...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

Herbert_1

Benutzer
Registriert
08.08.2009
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Privileg

Typenbezeichnung: HI944661

E-Nummer: PNC:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Trommel sehr leichtgängig -> Empfehlung?

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

nachdem ich hier schon wertvolle Tipps erhalten habe (-> besonderer Dank an Schiffhexler!), hier nochmals eine Frage.

Unsere WaMa Privileg wackelt seit einiger Zeit doch recht häufig und intensiv beim Schleudern; dies vor allem im "oberen Bereich". Wenn sie nicht absolut korrekt auf einer Dämpfungsmatte steht, so beginnt sie dann natürlich auch zu wandern.

Hier aber zunächst die Maschinendaten:

Prod.-Nr.: 00.652.740 2
Privileg Nr.: 21150
Modell: 44604
Typ: HI944661
PNC: 914521917
S/N: 93601317


Ich habe ein bißchen über Dämpfer, etc. gelesen und einen kleinen Versuch gemacht:
Die Trommel läßt sich sehr leicht bewegen, z.b. nach hinten und vorne. Lasse ich die Trommel los, so schwingt sie trotz der leichten Berührung/Bewegung nach.
Daher vermute ich, dass die Schwingungsdämpfer (oder wie man die auch immer bezeichnet) nicht mehr korrekt arbeiten. Ein Austausch, denke ich, wird bei der 5-6 Jahre alten Maschine nicht mehr sinnvoll sein.

Daraufhin habe ich mich ein wenig umgeschaut. Kann mir jemand sagen, ob die
AEG L72675FL Waschmaschine Frontlader
eine empfehlenswerte WaMa ist?

Herzlichen Dank für eine Rückmeldung!

Herbert_1
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.333
Punkte Reaktionen
3.309
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Herbert

  • Die Trommel lässt sich sehr leicht bewegen, z.B. nach hinten und vorne
Das ist normal, die dämpft nur nach oben / unten / links und rechts.
Überprüfe die Stoßdämpfer. WA spannungslos machen und Deckel abschrauben. Laugenbehälter (LB)
mit den Händen runterdrücken und dann plötzlich loslassen. Der LB darf nicht zurückschnellen.
Sonst sind die Stoßdämpfer defekt. Du kannst auch die Dinger ausbauen, dann rein bzw. rausziehen.
Da musst du einen ziemlichen Widerstand in beiden Richtungen haben.
Wenn das zu leicht geht oder total blockiert, haue sie in die Tonne.

Die Dämpfungsmatten kannst du vergessen, durch das Gewicht der WA bringt das sowieso nichts,
höchstens dass sie noch mehr wackelt.
Steht die WA auf einem Holzboden? Hast du die Füße soweit reingedreht wie es geht? Wenn die Füße Kontermuttern haben, die auch festziehen. Evtl. beim Schleudern dann etwas nachstellen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
H

Herbert_1

Benutzer
Registriert
08.08.2009
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Hallo Schiffhexler,

Danke für die schnelle Antwort.

Ich werde vielleicht morgen oder möglicherweise auch erst übermorgen zu dem Test kommen und melde mich dann wieder.

Hast Du Erfahrungen zu der AEG L72675FL ? In den Bewertungen kommt sie zunächst mal ganz gut weg.
Für Alternativempfehlungen wäre ich im Falle eines notwendigen Austausches aber auch sehr dankbar.

Viele Grüße
Herbert
 
H

Herbert_1

Benutzer
Registriert
08.08.2009
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

die Rückmeldung hat nun leider etwas gedauert...

Hier das Ergebnis:
die Dämpfung scheint nicht mehr die beste zu sein; dennoch ist es jetzt so, dass nach Neuausrichtung die Maschine nicht mehr auf Wanderschaft geht, sondern auf der Matte stehen bleibt.

Mir scheint, wir können noch eine Weile mit der Maschine auskommen, dennoch schiele ich ein wenig auf die AEG L72675FL...

Danke nochmals für den Hinweis, Schiffhexler!

Ein schönes Wochenende
Herbert
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.333
Punkte Reaktionen
3.309
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Herbert

Wenn deine WA noch ihre Pflicht erfüllt dann halte sich noch fest. Über die neueren Geräte,
kann ich nichts mitteilen, die "Macken" stellen sich erst nach Jahren ein. Die AEG L72675FL
müsste 2014 vom Band gelaufen sein. Die uralten WAs, mit dem Niro-Bottich,
das waren noch stabile Geräte, an die Haltbarkeit dieser, kommen die Neuen nicht mehr dran. :'(

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Dein Gerät ist 5-6 Jahre, wie Du sagst... - aber hallo, meine ist über 20 und fit wie im Mai!

Warum denn eine Neue? Wenn Du Geld über hast, gib´s lieber mir... :devil:
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.333
Punkte Reaktionen
3.309
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
@ wombi

Dann hat dein WA 50% von meiner erreicht.
  • Wenn Du Geld über hast, gib´s lieber mir..
Der Teufel ....... immer auf den größten Haufen. :whistle:
 
H

Herbert_1

Benutzer
Registriert
08.08.2009
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
@wombi

"Wenn Du Geld über hast, gib´s lieber mir.."

so ist das ja nicht, deshalb behalte ich die ja noch
- aber ein wenig von anderen Funktionen träumen, ist ja auch nicht so schlecht :-)
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Was man nicht hat, kann auch nicht kaputtgehen!
Mehr als Waschen soll so´n Ding ja nich... - meine Meinung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Privileg HI944661 Trommel sehr leichtgängig -> Empfehlun

Ähnliche Themen

Privileg Sensation 9155 Trommel schlägt beim Schleudern-Spän

privileg sensation9515 fehler E40/E80

Oben