Privileg 7420 Fehlermeldung C6

Diskutiere Privileg 7420 Fehlermeldung C6 im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Privileg Typenbezeichnung: 7420 E-Nummer: 874.894.9 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehlermeldung C6 Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

ChristianK

Benutzer
Registriert
23.02.2017
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller: Privileg

Typenbezeichnung: 7420

E-Nummer: 874.894.9

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehlermeldung C6

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo liebe Forumsmitglieder,

wir haben seit 13 Jahren eine Privileg 7420 im Einsatz die ohne Probleme all die Jahre funktioniert hat. Letzte Woche mußte ich jedoch die Lager samt Dichtring tauschen. Hat auch alles prima geklappt.

Nach dem Zusammenbau jedoch die Fehlermeldung C6.

Habe schon alles was hier im Forum beschrieben wurde getestet:

- Luftfalle sauber
- Beide Schläuche zu den Druckdosen (braune große Dose + kleine schwarze Dose) getestet, sind ok.
- Große Druckdose durch reinblasen getestet (klackert 2-mal) und hält auch den Druck (reinblasen und
knicken des Schlauches.)
- Heizstab hat Widerstand und keine Verbindung zum Schutzleiter
- Mit Testprogramm Fehlerspeicher löschen bringt auch nichts.
- Im Testprogramm dreht sich der Motor (beide Richtungen), die Magnetschalter am Einlauf schalten, Wasser
wird eingepumpt und ausgepumpt und in die diversen Kammern gepumpt.

Ich weiß jetzt nicht mehr weiter und hoffe jemand hier im Forum kann mir bitte helfen.


Grüße Christian
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.796
Wissensstand
Elektriker
Hallo

du solltest mal eine Isolations / Ableitstrom Messung mit speziellem VDE 0701 Messgerät
durchführen (lassen) Mit Multimeter bringt das nichts !

Dieser Fehler wird oft durch erhöhte Ableitströme (Heizung / Motor, etc) hervorgerufen
Ggf hast du auch beim Zusammenbau was vergessen oder aus Versehen falsch gesteckt oder gar
Steckverbinder zerstört etc. Das auch mal prüfen

Gruß flumer
 
Zuletzt bearbeitet:
C

ChristianK

Benutzer
Registriert
23.02.2017
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hallo Flumer,

Stecker alle ok und auch richtig angesteckt (vor dem abstecken alles markiert). Isolationsmessgerät muß ich erst ausleihen. Melde mich wieder.

Erst mal vielen Dank für die Hilfe!!!

Grüße Christian
 
C

ChristianK

Benutzer
Registriert
23.02.2017
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hallo hier bin ich wieder.

Isolationsmessgerät habe ich noch nicht bekommen, jedoch auf dem "Steuerboard" mit der Nummer
AKO 546 932 - 01 sind zwei Widerstände GR 2 und GR 3 und so wie es aussieht auch der Transistor sowie die Spule neben den beiden Widerständen abgeraucht.
Weiß hier jemand für was sind diese Bauteile zuständig sind. Ich möchte vermeiden dass nach Tausch der Platine gleich wieder etwas abraucht.

Grüße Christian
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Ein Foto wäre an dieser Stelle sehr hilfreich.
 
C

ChristianK

Benutzer
Registriert
23.02.2017
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hallo Chris02,

hier zwei Bilder.



Grüße
Christian

 

Anhänge

  • Bild 1.jpg
    Bild 1.jpg
    61,7 KB · Aufrufe: 987
  • Bild 2.jpg
    Bild 2.jpg
    61,2 KB · Aufrufe: 1.009
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Das sind nur Dreckablagerungen, welche du einfach wegbürsten kannst. Google mal nach AEG C6 (Privileg = AEG = Electrolux), dann solltest du rausfinden, dass C6 vom Drucksensor oder einem zugesetztem Schlauch kommen kann ;)

Evtl. aber auch, wie flumer angesprochen hat, über einen Isolationsfehler der Heizung (bau die Heizung einfach mal aus und guck schonmal, i.d.R. sieht man was)
 
C

ChristianK

Benutzer
Registriert
23.02.2017
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hallo Chris02,

das mit der Platine und den Ablagerungen ist mir inzwischen auch aufgefallen. Natürlich habe ich die Suchfunktion wegen C6 schon genutzt. Die Druckdose schaltet und gibt auch Kontakte frei wie sie soll, die Schläuche sind dicht, der Schlauch mit Staubfalle sind beide sauber.

--> Wie erkenne ich denn einen defekten Heizstab durch ansehen? <--

Isolationsmessgerät bekomme ich am Freitag geliehen. Kann C6 auch etwas mit dem Wasserschutzschalter am Boder der Maschine zu tun haben?

Grüße Christian
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Privileg 7420 Fehlermeldung C6

Ähnliche Themen

Privileg Dynamic 7420 Luftfalle / Druckdose

AEG Oeko Lavamat Turbo 12700 Fehler E33 nach Reparatur

Oben