Privileg 5140 Fehlerspeicher zeigt Hauptwäsche + Spülstop

Diskutiere Privileg 5140 Fehlerspeicher zeigt Hauptwäsche + Spülstop im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Privileg Typenbezeichnung: 5140 E-Nummer: PNC 91400231000 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehlerspeicher zeigt Hauptwäsche +...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

M-A-X

Benutzer
Registriert
26.04.2015
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Privileg

Typenbezeichnung: 5140

E-Nummer: PNC 91400231000

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehlerspeicher zeigt Hauptwäsche + Spülstop + Flusensieb / Maschine stoppt im Programm

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hey. Meine Privileg 5140 hat schon seit Jahren die Macke, dass sie das Waschprogramm abbricht. Im Fehlerspeicher blinken dann die o. g. Programm LED. Ein löschen des Speichers brachte oft langfristig 'Besserung'. Leider habe ich seinerzeit keine Informationen gefunden was das Blinken dieser LED bedeutet. Evtl bekomme ich ja hier nen Tipp :)?
Jetzt will die Maschine gar nicht mehr normale Programme waschen. Das Kurzprogramm lief allerdings gerade 2 mal problemlos durch.
Weitere Daten:


Privileg Nummer 8474
Produkt 368.057 6
Typ 47BDRBB01F
PNC 91400231000
SN 14981080

Ich habe bisher den Motor ausgebaut um die Kohlen zu kontrollieren (ca 2-3 cm, leichtgängig und blank).
Und den Tachogeber durchgemessen (bei per Hand gedrehtem Motor bis zu 1,5V / bei Zimmertemperatur 135Ohm - ging bei anfönen stetig bis auf 160Ohm,dann wurde es mir zu heiß). Der Tachogeber hat 2 rote Kabel und wird nur durch ein Plastikteil geklipst gehalten. Magnet auf der Motorwelle ist augenscheinlich i. O.
Die Maschine scheint im normalen Betrieb (Hauptwäsche) plötzlich auf Schleuderdrehzahl gehen zu wollen oder der Riemen rutscht durch. Auf jeden Fall knallt es kurz und die Maschine 'springt'
Bin leider morgen erstmal im Urlaub für 1 Woche, aber lese aufmerksam wenn jemand was schreibt. Ohne eure Hilfe muss ich von der Maschine wohl Abschied nehmen :(
Grüße, Max
 
Zuletzt bearbeitet:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.336
Punkte Reaktionen
3.312
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Max

  • im normalen Betrieb (Hauptwäsche) plötzlich auf Schleuderdrehzahl gehen zu wollen
Das ist Feher52, Richtung Tachogenerator. Den hast du je erwärmt.
Überprüf den Kabelbaum von der Elektronik aus zum Motor.
Meistens an den Befestigungspunkten (Kabelbinder) hat man einen Leitungsbruch.
Dabei kann die Isolierung noch OK sein. Also durchmessen und den Kabelbaum dabei bewegen.
Es kann auch an der EL ein Übergangswiderstand an den Platinenstecker sein.

Das hat ja Zeit, ich wünsche dir erstmal einen schönen Urlaub.
***************************************************

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
M

M-A-X

Benutzer
Registriert
26.04.2015
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hey.
Habe die Kabel durchgemessen. Leider waren bei 4 der 7 Kabel beim Wackeln Unterbrechungen festzustellen.
Zunächst habe ich bei einem Kabel festgestellt, dass die Unterbrechung im Stecker war (Die Kabel sind nur eingeklemmt an den Stecker und nicht festgelötet o.ä.). Leider waren aber auch Unterbrechungen im Kabel selber, sodass ich den Kabelbaum ausgebaut habe.
Als "Tipp" für andere: Im KFZ Bereich (Anhänger) gibt es 7 adrige Kabel (auf Querschnitt achten! bei mir war 1,5er verbaut). So eins habe ich mir besorgt und alle Kabel neu gemacht. Alles wieder zusammen gebaut. Jetzt läuft gerade die erste Testwäsche.. Bin mal gespannt :)
Danke für den Tipp.
Noch eine (hoffentlich letzte) Frage: Fehlerspeicher sollte man noch löschen? Habe ich vor der jetzigen Testwäsche vergessen. Außerdem weiß ich nicht genau ob ich das richtig mache... (Knopf 6 + Start/Stop halten, Dann Maschine anschalten, dann nach ca 4 Sekunden loslassen und den Drehknopf von 12 Uhr Stellung 1 nach links (Gegenuhrzeigersinn) und dort dann Knopf6 + Start/Stop drücken und halten bis alle Lampen kurz aufblinken -> Maschine Ausschalten)
Grüße
Max
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Privileg 5140 Fehlerspeicher zeigt Hauptwäsche + Spülstop

Ähnliche Themen

Privileg (AEG?) 5140 (8474) Wäscht nicht mehr. Evtl. Code gelöscht? Fehlerspeicher auslesen/löschen

Privileg Classic 10508 Kurzschluss Motor Triac?

Privileg 5140 Konfigurationscode geändert

Privileg 5020 bricht Waschvorgang ab

Privileg Modell 5140 Auslesen/Löschen des Fehlerspeichers

Oben