Philips TV, Chassis GR2.2 AA, Typ: 28ST2471/02B

Diskutiere Philips TV, Chassis GR2.2 AA, Typ: 28ST2471/02B im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo, habe ein Problem mit o.g. Philips TV. Das Gerät ist während des Betriebs ausgefallen. Beim Einschalten taktet es ohne das man an der LED...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

spies

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
247
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

habe ein Problem mit o.g. Philips TV.
Das Gerät ist während des Betriebs ausgefallen.
Beim Einschalten taktet es ohne das man an der LED etwas aufleuchten sieht.
Die H-Endstufe habe ich abgeklemmt, die Dioden sekundär für Ton und V- Endstufe hochgelötet.
Der Lampentest zeigt ein leichtes rhythmisches Klimmen der Lampe (bei abgetrennten Sekundärbelastungen)
Das Anschwingen habe ich an der Basis des Schalttransistors mit dem Oszi kontrolliert und scheint OK zu sein.


Kann mir jemand den durchschlagenden Tip geben?

mfg: Josef
 
G

Gast_1

Benutzer
Registriert
30.04.2003
Beiträge
3.831
Punkte Reaktionen
57
Wissensstand
Informationselektroniker
Bereitschaftsthyristor 6670 prüfen
 
S

spies

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
247
Punkte Reaktionen
0
Taktet ohne Ende weiter

Hallo,

habe den Optokoppler CNR50, Steuer-IC TDA8385 gewechselt, sowie
den C 2611 (68uF) durch einen C mit 100uF ersetzt.
Der Bereitschaftsthyristor ist áusgebaut und die Diode
6675 hochgelötet.

Nach wie vor will das NG anschwingen, schaltet jedoch
beim Lampentest im Sekundentakt wieder an und ab.

mfg: Josef
 
G

Gast_1

Benutzer
Registriert
30.04.2003
Beiträge
3.831
Punkte Reaktionen
57
Wissensstand
Informationselektroniker
Hm, sonst hätte ich keinen Tip für ich sorry...
 
S

spies

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
247
Punkte Reaktionen
0
Noch ein Fehler in der H-Ablenkung

Hallo,

Das NT läuft jetzt. Der neue Opto war defekt.
Der Lampentest funktioniert aber nur wenn die Spule 5631 ausgelötet ist.
Nach dem Einlöten der Spule schaltet das NT trotz ausgelöteten H-Endtransistor ab. (takten)
Wie kann das sein?
Könnte der DST defekt sein? (Windungsschluß auf Masse?)

mfg: Josef
 
S

spies

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
247
Punkte Reaktionen
0
Blöd angestellt

Hallo,

Kiste läuft wieder.
Ein DST-Wechsel brachte nichts.
Habe dann die C´s in der H-Ablenkung zum Untersuchen ausgelötet. Und siehe da!
C 2545 war taub und hatte einen feinen Haarriß.

Ich habe mich selbt beim Testen und Messen auf die falsche Färte gesetzt.
Danke für die Tips

Schäm,

Josef
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Philips TV, Chassis GR2.2 AA, Typ: 28ST2471/02B
Oben